Gesundheit und Prävention. Umweltverschmutzung, Ursachen und Auswirkungen von UmweltgefahrenDie Novartis Big Pharma Lotterie !!!

Wie um gesund zu bleiben und die Risiken und Auswirkungen auf die Gesundheit und die öffentliche Gesundheit zu verhindern. Berufskrankheit, Industrierisiken (Asbest, Luftverschmutzung, elektromagnetische Wellen ...), Unternehmensrisiko (Stress am Arbeitsplatz, übermäßigen Gebrauch von Drogen ...) und individuellen (Tabak, Alkohol ...).
Avatar de l'utilisateur
GuyGadebois
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6240
Anmeldung: 24/07/19, 17:58
Ort: 04
x 839

Die Novartis Big Pharma Lotterie !!!

Nachricht nicht luvon GuyGadebois » 27/02/20, 14:26

Novartis organisiert eine Verlosung, um 100 verurteilten Babys die teuerste Medizin der Welt anzubieten

Das Schweizer Labor Novartis hat angekündigt, einhundert Babys mit spinaler Muskelatrophie (SMA) anzubieten und nach dem Zufallsprinzip eine Injektion von Zolgensma zu wählen, das als das teuerste Medikament der Welt gilt (1.9 Millionen. Ein Lotteriesystem, das l empört öffentliche Meinung.

Kann das Leben von Kindern mit spinaler Muskelatrophie (ADM) in der Lotterie gespielt werden?

Dies ist die Frage, die sich aus der jüngsten Ankündigung des pharmazeutischen Labors Norvatis ergibt. Letzterer hat in der Tat angekündigt, dass er am Donnerstag zweihundert Babys unter zwei Jahren eine Einzeldosis Zolgensma anbieten wird, deren Preis im vergangenen Mai in den USA auf 2 Millionen US-Dollar oder fast 2,125 US-Dollar festgesetzt wurde. 1,9 Millionen Euro. Damit ist es bis heute das teuerste Medikament der Welt.

Wenn die Großzügigkeit des Schweizer Labors heute Gegenstand solcher Kontroversen ist, dann deshalb, weil die Wahl der Kinder, die von dieser innovativen Behandlung profitieren, durch ein Lotteriesystem getroffen wird. Laut Reuters werden im Februar erstmals 50 Kinder angezogen, um das Medikament zu erhalten. Die 50 verbleibenden Dosen werden im Jahr 2020 verteilt. Frankreich ist derzeit von dieser Verlosung ausgeschlossen, da sein Gesundheitssystem die Erstattung von Zolgensma ermöglicht. Mindestens sieben Kinder wurden ebenfalls mit diesem Medikament behandelt.

https://www.pourquoidocteur.fr/Articles ... e-au-monde

Sie sollten wissen, dass diese Gentherapie aus der öffentlichen Forschung von Telethon und Frankreich stammt, was den Zollskandal noch verstärkt.
Also "schockiert" oder "nicht schockiert"?
0 x
„Es ist besser, Ihre Intelligenz für Bullshit zu mobilisieren, als Ihre Bullshit für intelligente Dinge zu mobilisieren. (J.Rouxel)
"Per Definition ist die Ursache das Produkt der Wirkung". (Tryphion)
"360 / 000 / 0,5 sind 100 Millionen und nicht 72 Millionen" (Schlaganfall)

Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 53320
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 1408

Re: Große Pharma Lotterie !!!

Nachricht nicht luvon Christophe » 27/02/20, 15:13

Was für eine Band dieser Riss! Ich kann es nicht glauben ...

Spricht der hippokratische Eid zu ihnen?
1 x
Avatar de l'utilisateur
GuyGadebois
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6240
Anmeldung: 24/07/19, 17:58
Ort: 04
x 839

Re: Große Pharma Lotterie !!!

Nachricht nicht luvon GuyGadebois » 27/02/20, 15:26

Endlich Christophe, du musst gut leben! : Cheesy:
0 x
„Es ist besser, Ihre Intelligenz für Bullshit zu mobilisieren, als Ihre Bullshit für intelligente Dinge zu mobilisieren. (J.Rouxel)
"Per Definition ist die Ursache das Produkt der Wirkung". (Tryphion)
"360 / 000 / 0,5 sind 100 Millionen und nicht 72 Millionen" (Schlaganfall)
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 53320
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 1408

Re: Große Pharma Lotterie !!!

Nachricht nicht luvon Christophe » 27/02/20, 15:33

Nein in diesem Fall ist es, muss töten! (töte diejenigen, die keine zweite Chance in der Lotterie hatten ... da sie bereits kein Glück in der Gen-Lotterie hatten ...)

Da es sich um ein Thema handelt, poste ich dieses hier:

87493390_10219703643159870_7824623002410024960_n.jpg
87493390_10219703643159870_7824623002410024960_n.jpg (82.43 KB) mal angesehen 959
0 x
Avatar de l'utilisateur
Exnihiloest
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 2220
Anmeldung: 21/04/15, 17:57
x 150

Re: Die Novartis Big Pharma Lotterie !!!

Nachricht nicht luvon Exnihiloest » 27/02/20, 18:42

Dass das Leben von Kindern von einer Lotterie abhängt, ist schrecklich, aber dass ohne Lotterie jeder noch schlimmer stirbt. Und selbst wenn wir Auswahlkriterien festlegen, werden diese immer fragwürdig sein, wir werden Willkür finden und wir werden die gleiche Anzahl von Todesfällen haben wie in der Lotterie. Die Lösung lautet also "Der Staat muss für diese Behandlungen bezahlen"Private Unternehmen müssen ihre Mängel nicht ausgleichen oder durch sogenannte humanitäre Operationen und in der Tat durch Werbung werben.

Warum ist der Preis so hoch? Es ist heute eine Gentherapie, deren Entwicklung komplex ist, und niemand möchte für nichts in der gesamten Kette arbeiten, die zum Produkt führt.
Ich möchte Sie an einige offensichtliche Tatsachen erinnern, die nicht für alle offensichtlich sind. Wissenschaft und Technologie, was auch immer sie sind, machen Fortschritte in der Synergie. Beispielsweise tragen Fortschritte in der Elektronik, einschließlich der Videospielelektronik, zur Weiterentwicklung der medizinischen Bildgebung bei. Wenn Sie die Elektronikindustrie bestrafen, werden Sie die medizinische Forschung bestrafen.
Ohne diese Synergie können wir nicht vorankommen. Glauben Sie, dass man unter dem Vorwand, dass sie für die Menschheit nützlich wären, auf enge Forschungsbereiche abzielen kann, während man andere ignoriert, weil sie trivial wie Videospiele sind oder zu denen man umgeleitet werden könnte fragwürdige Ziele wie Monsantos GVO sind dumm.

Ich beschuldige Anti-GVO, für eine Reduzierung der Investitionen auf dem Gebiet der genetischen Manipulation durch Dämonisierung von GVO verantwortlich zu sein, und folglich für die derzeitige Unterentwicklung von Techniken und Materialien der Genmanipulation verantwortlich zu sein, die l Die Agronomie hätte geschaffen und entwickelt werden müssen und daher letztendlich in hohem Maße für eine wissenschaftliche und technologische Rückständigkeit auf dem gesamten Gebiet verantwortlich sein müssen, deren Synergie auch im Interesse der Ärzteschaft hätte entstehen können.
Ich beschuldige die Anti-GVO, durch ihre Handlungen die medizinische Forschung bestraft, die Herstellung von Gentherapeutika kompliziert und die Kosten im Vergleich zu dem, was ohne sie möglich war, erhöht zu haben. Und ich würde wetten, dass sie dieselben sind, die auf Kosten von Gentherapien empört sein werden!
1 x

Avatar de l'utilisateur
GuyGadebois
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6240
Anmeldung: 24/07/19, 17:58
Ort: 04
x 839

Re: Die Novartis Big Pharma Lotterie !!!

Nachricht nicht luvon GuyGadebois » 27/02/20, 18:50

Eine großartige Antwort (aber nicht überraschend), die die Verachtung bestätigt und rechtfertigt, den Zynismus der Labore (die übrigens das öffentliche Geld des Telethon verschluckt und die Arbeit der von unseren Steuern bezahlten Forscher beschlagnahmt haben) und es Ihnen dabei ermöglicht, auf Ihre zu spucken übliche Sündenböcke, alle als "Zola verteidigt die Wissenschaft" verkleidet. Du bist widerlich.
0 x
„Es ist besser, Ihre Intelligenz für Bullshit zu mobilisieren, als Ihre Bullshit für intelligente Dinge zu mobilisieren. (J.Rouxel)
"Per Definition ist die Ursache das Produkt der Wirkung". (Tryphion)
"360 / 000 / 0,5 sind 100 Millionen und nicht 72 Millionen" (Schlaganfall)
Janic
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 9319
Anmeldung: 29/10/10, 13:27
Ort: Burgund
x 183

Re: Die Novartis Big Pharma Lotterie !!!

Nachricht nicht luvon Janic » 27/02/20, 19:00

Sie sollten wissen, dass diese Gentherapie aus der öffentlichen Forschung von Telethon und Frankreich stammt, was den Zollskandal noch verstärkt.
Also "schockiert" oder "nicht schockiert"?
Dies ist, was derzeit mit der Covid passiert, Forschung wird über öffentliche Gelder (unser Geld) [*] durchgeführt und die Labore produzieren und sammeln (unser Geld wieder!)
Nur eine Klarstellung, dieser Médoc kostet nicht 2 Millionen, es ist der Preis, den der Hersteller festlegt, um ein einzigartiges Produkt zu verbreiten (seit dem Patent), und deshalb legt dieser Hersteller diesen exorbitanten Preis fest, um angeblich seine Investitionen zu amortisieren. Tatsächlich kann die Herstellung von nur wenigen Euro Kosten verursachen, und diese Geste der "Großzügigkeit" ist nur Werbung / Marketing, um Meerschweinchen zu haben. Wenn es generisch wird, wird in ein paar Jahren der reale Preis erscheinen und die Leute werden wieder einmal erkennen, dass sie finanziell gefickt wurden.

[*] dixit die Sendung ist in der Luft und daher Ärzte des öffentlichen Gesundheitswesens und medizinische Akademien.
1 x
"Wir machen Wissenschaft mit Fakten, wie ein Haus mit Steinen: Aber eine Ansammlung von Fakten ist nicht mehr eine Wissenschaft als ein Steinhaufen ist ein Haus" Henri Poincaré
Avatar de l'utilisateur
GuyGadebois
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6240
Anmeldung: 24/07/19, 17:58
Ort: 04
x 839

Re: Große Pharma Lotterie !!!

Nachricht nicht luvon GuyGadebois » 27/02/20, 19:16

Christophe schrieb:Was für eine Band dieser Riss! Ich kann es nicht glauben ...
Spricht der hippokratische Eid zu ihnen?

Es ist die Schuld dieser Gülle von Öko-Gauchos-Bobos-Anti-GVO-Anti-Fortschritt. Du verstehst nichts, meine Armen.
0 x
„Es ist besser, Ihre Intelligenz für Bullshit zu mobilisieren, als Ihre Bullshit für intelligente Dinge zu mobilisieren. (J.Rouxel)
"Per Definition ist die Ursache das Produkt der Wirkung". (Tryphion)
"360 / 000 / 0,5 sind 100 Millionen und nicht 72 Millionen" (Schlaganfall)
Avatar de l'utilisateur
Exnihiloest
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 2220
Anmeldung: 21/04/15, 17:57
x 150

Re: Die Novartis Big Pharma Lotterie !!!

Nachricht nicht luvon Exnihiloest » 27/02/20, 19:20

@janic

Es ist die öffentliche Forschung, die den privaten Sektor für das verarbeitende Gewerbe sucht, es ist nicht der private Sektor, der um irgendetwas bittet.

Warum produziert die Öffentlichkeit nicht? Die Öffentlichkeit hat nicht die Fähigkeiten oder Institutionen dafür entwickelt, wer ist schuld? Privat? !!! Und die seltenen Fälle, in denen die Öffentlichkeit dies getan hat, wie in Frankreich INRA mit seinen Feldern für GVO-Pflanzen, haben Anti-GVO-Aktivisten sie zerstört.

Die Herstellung ist teuer. Nur die Beaufres der Anti-GVO- oder Anti-Pharma-Industrie glauben, dass es nur eines Fingerdrucks bedarf, um eine Gentherapie für 1 € durchzuführen. Worauf warten sie, um es selbst zu tun, wenn es so einfach und so kostengünstig ist?
0 x
Avatar de l'utilisateur
Exnihiloest
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 2220
Anmeldung: 21/04/15, 17:57
x 150

Re: Die Novartis Big Pharma Lotterie !!!

Nachricht nicht luvon Exnihiloest » 27/02/20, 19:21

GuyGadebois schrieb:Du bist widerlich.

Anti-GVO und diejenigen, die sie ermutigen, bestrafen Gentechnologien.
Anti-GVO und diejenigen, die sie ermutigen, tragen ihren Teil der Verantwortung für den Tod dieser Kinder.
Und diese Feiglinge lehnen nicht nur ihre Verantwortung ab, sondern spucken auch die Industrie an, die Medikamente für diese Kinder herstellt!
Du bist böse.
0 x


Zurück zu "Gesundheit und Prävention. Umweltverschmutzung, Ursachen und Auswirkungen von Umweltrisiken "

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : aerialcastor und 11 Gäste