Sanitär-und SanitärWasserentleerungsproblem + Lärm

Alle Arbeiten, die sich auf Sanitär- oder Sanitärwasser beziehen (warmes, kaltes, sauberes oder gebrauchtes Wasser), mit Ausnahme von Solarwarmwasser (siehe forum Solar)
karine31140
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 2
Anmeldung: 02/03/20, 08:45

Wasserentleerungsproblem + Lärm

Nachricht nicht luvon karine31140 » 02/03/20, 08:47

Guten Tag,

Wir leben vier Monate in unserem neuen Haus (Selbstbau) und sehr pünktlich, genauer gesagt, wenn es regnet, haben wir seltsame Phänomene hauptsächlich in einem der Badezimmer. Wir haben 2 Lüftungsschlitze von jeweils 50 mm und haben am Ende jeder Lüftungsöffnung weniger als einen Monat lang Hüte aufgesetzt (sorry, ich kenne den Namen nicht mehr), denn wenn 2 Tage lang keine Dusche benutzt wurde, hatten wir Gerüche. Im Moment ist das Geruchsproblem gelöst.
In diesem Badezimmer haben wir 1 Wandtoilette + 2 Waschbecken + ebenerdige Dusche.
Wenn es regnet und wir zum Beispiel spülen, macht das Wasser das Jojo, bis es endlich wieder auf das richtige Niveau kommt. Auf der Höhe der Dusche stagniert das Wasser dann, plötzlich evakuiert es, ohne etwas Besonderes zu tun, und dies verursacht große Rohrgeräusche, als ob das Wasser angesaugt worden wäre ... dasselbe gilt für die Becken.
Haben Sie eine Vorstellung davon, was dieses Phänomen hervorrufen kann und wie Sie es endgültig lösen können? Warum tritt dieses Phänomen nur bei Regenwetter auf?
Vielen Dank für Ihre Hilfe und einen schönen Tag
0 x

Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 51724
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 1067

Betreff: Wasserentleerungsproblem + Lärm

Nachricht nicht luvon Christophe » 02/03/20, 08:55

Hallo und herzlich willkommen hier!

Haben Sie eine Klärgrube mit all dem Wasser, das ich vermute? Dies ist das einzige, was erklären könnte, dass das Phänomen mit dem Regen zusammenhängt ...

Zur Erklärung, es ist einfach ein "Hydraulikstopfen" ... Wasser stagniert in den Leitungen, weil es nicht richtig fließt: zu langes / kompliziertes Rohr oder fehlender Lufteinlass am entlüften.

Können Sie ein Bild von den 2 Entlüftungsstopfen machen, die Sie aufgesetzt haben? Es muss Luft ansaugen lassen, es ist ein Membranbelüfter. Wenn es 100% enge Kappen sind, ist es nicht gut und das erklärt alles.

Ihre Kappe sollte so aussehen:

Belüfter-a-membrane.jpg
aerateur-a-membran.jpg (10.75 KiB) 311 mal gesehen


Im Inneren befindet sich eine kleine Membran, die die Luft am Auslass blockiert, aber bei Vakuum im Rohr saugen kann (evakuiertes Wasser, das saugt).
0 x
Ce forum hat dir geholfen Hilf ihm auch damit er weiterhin anderen helfen kann - Veröffentlichen Sie einen Artikel über Wirtschaft und Google News
karine31140
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 2
Anmeldung: 02/03/20, 08:45

Betreff: Wasserentleerungsproblem + Lärm

Nachricht nicht luvon karine31140 » 02/03/20, 09:21

Hallo und danke für deine Hilfe,
Wir sind im Abwasserkanal.
Unsere Regen- und Abwassernetze sind sehr unterschiedlich.
Wir haben 2 Stopfen gekauft, die als "Membranbelüfterauspuff mit einem Durchmesser von 40" bezeichnet werden. Wir haben einen 50/40-Reduzierer eingesetzt, weil die Belüfter in 40 und unsere Lüftungsschlitze in 50 sind ... Ich kann das Foto nicht anbringen (wie soll ich das machen?)
Aus der Sicht des Evakuierungsrohrs unter dem Haus ist es völlig gerade, da alle Evakuierungen auf derselben Seite sind, außer auf der Seite dieses Badezimmers, an der wir eine Kurve haben.
Danke
0 x
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 51724
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 1067

Betreff: Wasserentleerungsproblem + Lärm

Nachricht nicht luvon Christophe » 02/03/20, 09:53

Verwenden Sie für das Foto die Anhangsfunktion, wenn Sie eine Nachricht schreiben (am unteren Rand des Schreibfensters), aber a priori sind die Lüftungsschlitze die richtigen (haben Sie sie getestet? Einige sind meiner Meinung nach einstellbar).

Wenn Sie sich im Abwasserkanal befinden, ist dies dasselbe wie in einer Vollwassergrube: Regenwasser wird mit Abwasser aus einem bestimmten Rohr gemischt ...

Irgendwann nehmen Regen und graues oder schwarzes Wasser das gleiche Rohr.

Wenn Ihre Netzwerke wirklich sehr unterschiedlich wären, würden Sie keinen Unterschied sehen, wenn es regnet ... oder weil der Abwasserkanal zu klein ist, aber es wäre immer noch überraschend ...

Oder irgendwo ein Stück Materie?
0 x
Ce forum hat dir geholfen Hilf ihm auch damit er weiterhin anderen helfen kann - Veröffentlichen Sie einen Artikel über Wirtschaft und Google News
Avatar de l'utilisateur
izentrop
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 5432
Anmeldung: 17/03/14, 23:42
Ort: picardie
x 417
Kontakt:

Betreff: Wasserentleerungsproblem + Lärm

Nachricht nicht luvon izentrop » 02/03/20, 10:43

Guten Tag,
Tritt die Primärlüftung weit über dem Dach aus?
Bild https://blogs.plombiers-reunis.com/rese ... maire.html.
Damit die Belüftung wirksam ist, muss sie den gleichen Durchmesser wie das Rohr haben oder angeschlossen sein (im Allgemeinen Ø100 für Abwasser) und bis zum Dach reichen. Ihr Luftstrom muss 10 bis 30 Mal größer sein als der Luftstrom Wasser aus der Rohrleitung.
0 x
"Die Details machen Perfektion und Perfektion ist kein Detail" Leonardo da Vinci

Avatar de l'utilisateur
izentrop
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 5432
Anmeldung: 17/03/14, 23:42
Ort: picardie
x 417
Kontakt:

Betreff: Wasserentleerungsproblem + Lärm

Nachricht nicht luvon izentrop » 02/03/20, 10:56

Ja, ich denke, Christophe ist richtig für die Gruppierung von Gewässern.
Einige Städte haben dieses Schema, was bei Ihnen nicht der Fall sein sollteBild
https://www.sciencesetavenir.fr/nature- ... gout_14739
karine31140 schrieb:Wir haben 2 Belüftungsöffnungen von jeweils 50 mm und tragen seit weniger als einem Monat Hüte
Sollten sie vom Dach kommen? und in diesem Fall benötigen Sie keine Entlüftung.
karine31140 schrieb:Wenn 2 Tage lang keine Dusche benutzt wurde, hatten wir Gerüche.
Aufgrund der Wirkung von Jojo muss sich der Siphon entleeren. Ein Stopfen am Abfluss sollte das Problem tatsächlich lösen.
0 x
"Die Details machen Perfektion und Perfektion ist kein Detail" Leonardo da Vinci
Avatar de l'utilisateur
Did67
Moderator
Moderator
Beiträge: 16753
Anmeldung: 20/01/08, 16:34
Ort: Elsass
x 7045

Betreff: Wasserentleerungsproblem + Lärm

Nachricht nicht luvon Did67 » 02/03/20, 11:17

Normalerweise gibt es zwei Dinge:

a) eine "Entlüftung" oder einen "Lufteinlass" am Ende der Rohre, die am längsten Rohr aus dem Dach herausragen; Dies bringt das Rohr in die Luft ... (wir können es auf dem Diagramm oben sehen, gehen Sie auf das Dach, angeschlossen hinter der Toilette)

b) das Anti-Rouging wie oben abgebildet: Wenn Wasser läuft, "saugt" die Wassersäule Luft an (siehe "Wasserstrahl-Luftpumpen"); von wo "gurgelt" in den benachbarten Siphons, die sich von Wasser entleeren, und dann dem Aufkommen von schlechten Gerüchen ... Dort setzen wir einen Membranlufteinlass am Ende der Rohre, zum Beispiel hinter und "über" dem Anschluss der Spüle ... Wenn diese Wassersäule saugt und wir die Spüle entleeren, "saugt" sie durch dieses System, das dank ihrer Membran das Aufsteigen von verhindert schlechte Gerüche ... Sei vorsichtig, diese Dinge haben manchmal eine Bedeutung (ein "Hoch")
0 x
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 51724
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 1067

Betreff: Wasserentleerungsproblem + Lärm

Nachricht nicht luvon Christophe » 02/03/20, 11:55

Didier, das stimmt, und bei großen Lüftungsschlitzen / Rohren gibt es überhaupt kein Gurgeln mehr ... Gurgeln zu vermeiden ist ihre Hauptfunktion.

Did67 schrieb:Seien Sie vorsichtig, diese Dinge haben manchmal eine Bedeutung (ein "Hoch")


Nicht manchmal immer, da es sich um ein Ventil handelt, aber Sie könnten es sonst sowieso nicht am Rohr montieren, da es einen "Klemmen" -Teil gibt ...

Aber a priori haben alle Membranmodelle eine Rückstellfeder, die die Membran ohne Absaugung schließt, sodass wir sie a priori mit einem Winkel montieren können? Es sei denn, es ist das Eigengewicht der Membran, das den Kanal ohne Vertiefung verschließt? Je nach Modell zu sehen ...

Ist die Tatsache, dass Karine sich über Gerüche beschwert, ein Zeichen für verstopftes Verhalten oder verlegte Entlüftung? Wenn sich die Lüftungsöffnung auf dem Dach befindet (also a priori "weit weg von den Nasen") und es roch, liegt möglicherweise ein Problem vor, oder?

Wir können sehr gut eine Ventilentlüftung hineinstecken (Dachboden, Keller ...), die nicht unbedingt auf dem Dach liegt ... Ich habe zum Beispiel einige in meinen Kriechraum gelegt.

Warten wir auf seine Fotos, um mehr zu erfahren ...
0 x
Ce forum hat dir geholfen Hilf ihm auch damit er weiterhin anderen helfen kann - Veröffentlichen Sie einen Artikel über Wirtschaft und Google News
JLB29P
Ich lerne econologic
Ich lerne econologic
Beiträge: 39
Anmeldung: 19/06/09, 15:41
Ort: Brest

Betreff: Wasserentleerungsproblem + Lärm

Nachricht nicht luvon JLB29P » 21/03/20, 11:46

Ich sollte wahrscheinlich ein neues Thema eröffnen, aber es ist auch ein Evakuierungsproblem.
Unterschied: sehr altes Haus und Evakuierung!
2 Rohre verlassen, eine vom Haus, die andere von der Hütte. Sie kommunizieren, weil das Wasser in den Mannlöchern zusammen steigt oder fällt (mit einem Versatz, der auf einen Teilstopper zwischen den beiden hindeutet), das Regenwasser und die Kanalisation miteinander verbunden sind!
Informationen genommen, es ist "normal" hier!
Regenwasser (deren Überlauf) wird zur Reinigung der Abwasserleitungen verwendet! (wie ein Flush)
außer dass die 2 blockiert zu sein scheinen!
Bis zur letzten Evakuierung auf der Straße (2 bis 30 Jahre) sollten 10 mal 30 m Zementrohre vorhanden sein.
Nach einem heftigen Regen in letzter Zeit wurde der Keller des Nachbarn überflutet und das Verstopfen der Rohre wurde offensichtlich.
Ich habe die Evakuierungsrohre mit einem Gartenschlauch (starres Modell) untersucht, der nach 8 bis 9 m stoppt. Ich grabe und finde kein Rohr, sondern eine Art vergrabenen Kanal, der mit Ziegeln und Gips bedeckt ist ;; aber keine offensichtliche Kontinuität.
Ich wage es nicht, in der Maschine zu graben, denn unten sind Troglokeller vom Nachbarn, die fast auftauchen! (Doué ist ein Schweizer Käse).
Hat jemand diese Art von Sitation angetroffen (und ein Heilmittel gefunden)?
Wie kann man vergrabene Zementrohre oder das Vorhandensein von Wasser lokalisieren? Keine Wünschelrute in meinen Beziehungen und wenn es funktioniert, würden die unterirdischen Hohlräume sicherlich stören ...
Nachdem der Präsident erklärt hatte, dass wir uns im Krieg befinden, begann ich die Gräben ...

Unter den vielen "kleinen" Problemen, die in diesem Haus auftreten: feuchte Wand, die durch Kapillarität wiederhergestellt werden möchte, Risse auf einer Terrasse ... nichts
Es war das Lüftungsgitter der Motorhaube, das verkehrt herum montiert war! die Kiemen machen Trichter, wenn es regnete (und das seit 30 Jahren ???)
0 x
Haben Sie ganz große Ambitionen nicht aus den Augen bei der Verfolgung sie verlieren.
Ahmed
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 8605
Anmeldung: 25/02/08, 18:54
Ort: Burgund
x 786

Betreff: Wasserentleerungsproblem + Lärm

Nachricht nicht luvon Ahmed » 21/03/20, 12:16

In Anbetracht des Zeitraums können Sie ruhig in Betracht ziehen, es von Hand zu graben und alle Rohre durch ein PVC-Rohr zu ersetzen. Es kommt oft vor, dass wir in dieser Angelegenheit auf bizarre Dinge stoßen ...
0 x
"Glauben Sie nicht, vor allem, was ich dir sagen."


Zurück zu "Sanitär-und Sanitär"

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 3-Gäste