Nvidia und AMD reagieren auf großen GPU-Mangel

Bücher, Fernsehsendungen, Filme, Zeitschriften oder Musik zu teilen, Berater zu entdecken ... News Sprechen Sie in irgendeiner Weise zu beeinflussen die econology, Umwelt, Energie, Gesellschaft, Konsum (neue Gesetze oder Normen) ...
vladt
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 1
Anmeldung: 05/01/21, 14:45

Nvidia und AMD reagieren auf großen GPU-Mangel

von vladt » 13/01/21, 11:11

Die neuen RTX 3080, 3070, 3060 Ti und 3090 von Nvidia sowie die AMD RX 6800 und 6800 XT sind unglaublich schwer zu finden und aufgrund der unglaublichen Nachfrage sofort ausverkauft dass diese GPUs mehrere hundert Dollar mehr wert sind als der UVP. Eine Trump-Steuer und steigende Kryptowährungspreise könnten sie auch noch teurer machen. Viele ältere Grafikkarten sind auch online ausverkauft.

Diese Woche haben Nvidia und AMD endlich einige Updates - und das sind bittersüße Neuigkeiten.

Auf der positiven Seite teilt AMD The Verge mit, dass es erwartet, im ersten Quartal 6800 mehr eigene Benchmark-Designkarten RX 6800, 6900 XT und RX 2021 XT auf seiner eigenen Website zum Preis ihrer Aufkleber zu verkaufen. Dies sollte 579, 649 und 999 US-Dollar anstelle der aufgeblasenen bedeuten. AMD ist jedoch nur bestrebt, sie "so vielen Spielern wie möglich" zur Verfügung zu stellen, was Käufer möglicherweise nicht beruhigt, die der Ansicht waren, dass AMD zunächst einen Papierstart hatte.

Nvidia sagt inzwischen, dass seine GPU-Lieferungen an Verbraucher und Partner "wahrscheinlich bis zum ersten Quartal dürftig bleiben werden", und wir sprechen nicht einmal über das erste Quartal des Jahres - das erste Geschäftsquartal von Nvidia. endet erst spät. April. Es ist eine schrecklich lange Wartezeit.

Auch hier sind es die Nachfrage und nicht nur die Angebotsbeschränkungen, die uns davon abhalten, Grafikkarten zu verwalten. Nvidia berichtet, dass sich die GPUs der RTX 30-Serie seit ihrer Einführung nach 499 US-Dollar und mehr nach der gleichen Zeit fast doppelt so viel verkauft haben wie die RTX 20-Serie. Sie sollten wissen, dass einige Komponenten aus dem Ausland stammen

Die RTX 30-Serie ist ein viel größeres Upgrade als die vorherige Generation, wohlgemerkt - es gab damals nicht viele Spiele, die Nvidias Raytracing und die Karten im Internet nutzten Die Leute der GTX 10-Serie widersetzten sich immer noch, dass es in Ordnung ist.)

Zumindest scheint Nvidia zu glauben, dass Crypto Miner noch nicht alle Karten nehmen, trotz der himmelhohen Preise, die wir kürzlich für Bitcoin und Ethereum gesehen haben.

Während ihrer Back-to-Back-Keynotes auf der heutigen CES 2021 lobte AMD, wie seine neuen Grafikkarten dem Unternehmen "High-End-Führung" verliehen haben, und stellte fest, dass "viele Spieler von der Serie begeistert sind. Radeon RX 6000 “, während Nvidia anerkannte, dass„ diese Produkte schwer zu finden waren, und wir möchten uns bei Ihnen für Ihre Geduld bedanken, da wir weiterhin hart daran arbeiten, aufzuholen. ""

Es wird eine Wartezeit sein, und Sie sollten sich nicht wundern, wenn Nvidia gerade angekündigt hat, dass GeForce RTX 329 für 3060 US-Dollar genau wie seine Vorgänger zu kaufen ist. Wie viele gefragt haben: Warum können wir keine kaufen und sie versenden sie, wenn sie fertig ist?

Quelle: https://www.theverge.com/2021/1/12/2222 ... rx-6800-xt
0 x

Avatar de l'utilisateur
Remundo
Moderator
Moderator
Beiträge: 9579
Anmeldung: 15/10/07, 16:05
Ort: Clermont Ferrand
x 589

Betreff: Nvidia und AMD reagieren auf großen GPU-Mangel

von Remundo » 13/01/21, 11:34

es riecht nach Spam dein Ding ... Ich sperre
0 x
BildBildBild

Zurück zu "Medien & News: Fernsehsendungen, Berichte, Bücher, News ..."

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 8-Gäste