Garten: Landschaftsbau, Pflanzen, Garten, Teiche und PoolsFeuchtigkeitsmesser vs. Blutdruckmonitor

Organisieren und ordnen Sie Ihren Garten und Gemüsegarten: ornamental, Landschaft, wilden Garten, Materialien, Obst und Gemüse, Gemüsegarten, natürliche Düngemittel, Schutzräumen, Schwimmbädern oder Naturschwimmbecken. Lebensdauer Pflanzen und Kulturen in Ihrem Garten.
Tom Steinbock
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 1
Anmeldung: 29/06/20, 08:45

Feuchtigkeitsmesser vs. Blutdruckmonitor

Nachricht nicht luvon Tom Steinbock » 29/06/20, 08:56

Guten Tag,

Didier Helmstetter empfiehlt in seinem neuesten Buch im Kapitel über Wasser, S. 325, die Verwendung des Blutdruckmessgeräts. Ich wandere ein wenig im Vergleich zum Preis.
Ich kann nicht genügend Informationen über die Nachteile des Feuchtigkeitsmessers gegenüber dem Blutdruckmessgerät finden.
Das Feuchtigkeitsmessgerät wirkt flexibler, einfacher zu bedienen und kostet weniger als das Blutdruckmessgerät.

Hat jemand beides benutzt und könnten sie etwas Licht ins Dunkel bringen?
Ich bin in sandigem Boden unweit des Meeres in der südlichen Bretagne

Merci.
0 x

Onkel Buzz
Ich verstehe econologic
Ich verstehe econologic
Beiträge: 57
Anmeldung: 30/10/19, 20:06
x 19

Re: Feuchtigkeitsmesser vs. Blutdruckmonitor

Nachricht nicht luvon Onkel Buzz » 29/06/20, 09:48

Guten Tag,
Ich habe nicht gekauft und deshalb Didiers 2. Buch nicht gelesen (Schande über mich), daher kenne ich den Kontext seines Kapitels über Blutdruckmessgeräte nicht.

Einer der großen Vorteile des Tensiometers besteht darin, dass es nicht die Wassermenge im Boden misst, sondern deren Verfügbarkeit. Je nach Bodenart ist Wasser bei gleicher Wassermenge mehr oder weniger leicht zu extrahieren. Wir können daher für die gleiche Menge Wasser im Boden in einem Boden eine Pflanze in ihrer Komfortzone und in einem anderen Boden eine Pflanze unter Wasserstress haben.

Da die Feuchtigkeit des Bodens nicht ausreicht, müssen wir diese Messung mit dem Bodentyp korrelieren, um festzustellen, ob genügend Wasser für die Pflanzen vorhanden ist oder nicht. Wenn Sie auf einem einzelnen Boden arbeiten, kommt es nach dem Erlernen der Korrelation auf dasselbe an, da der Boden zu einer Konstante wird und Sie lernen, den Zusammenhang zwischen Feuchtigkeit und Verfügbarkeit herzustellen.

Die Kosten für Blutdruckmessgeräte hängen davon ab, was Sie tun möchten. Möchten Sie eine automatische Anweisung mit Datensicherung? oder einfach nur die Spannung des Bodens erkennen können, wann immer Sie wollen?

Im ersten Fall sind dies Produkte für Profis, es ist teuer! Es ist für aufgeklärte Heimwerker möglich, es nicht zu teuer zu machen, aber es erfordert die Fähigkeiten zur Herstellung, mögliche Programmierung für das angeschlossene Teil und ggf. Fehlerbehebung.

Für die Punktmessung gibt es digitale Blutdruckmessgeräte ab 35 €. Der Nachteil ist, dass das Blutdruckmessgerät kein mobiler Sensor ist, es einen Installationsvorgang gibt und die erste Messung einige Stunden (1-2) benötigt, um sich zu stabilisieren. Wenn Sie also an mehreren Stellen Messungen vornehmen möchten, benötigen Sie idealerweise mehrere Sensoren.
0 x
Onkel Buzz
Ich verstehe econologic
Ich verstehe econologic
Beiträge: 57
Anmeldung: 30/10/19, 20:06
x 19

Re: Feuchtigkeitsmesser vs. Blutdruckmonitor

Nachricht nicht luvon Onkel Buzz » 29/06/20, 11:22

Um den Unterschied zwischen der Wassermenge im Boden und der Verfügbarkeit zu veranschaulichen:
2020-06-29_112051.png

Quelle: https://www.latelierpaysan.org/IMG/pdf/76819159.pdf
0 x


Zurück zu "Garten: Landschaftsbau, Pflanzen, Garten, Teiche und Pools"

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 6-Gäste