Ernsthafte Spur eines autonomen Motors

Innovationen, Ideen oder Patente für eine nachhaltige Entwicklung. Senkung des Energieverbrauchs, Verringerung der Umweltverschmutzung, Verbesserung der Erträge oder Prozesse ... Mythen oder Realität über Erfindungen der Vergangenheit oder der Zukunft: die Erfindungen von Tesla, Newman, Perendev, Galey, Bearden, Kaltfusion ...
BillyDjinou
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 2
Anmeldung: 13/12/20, 18:33

Ernsthafte Spur eines autonomen Motors




von BillyDjinou » 13/12/20, 19:14

Guter Abend,

Nachdem ich mehr als zehn Jahre an einem solchen System gearbeitet habe, möchte ich meine Entdeckung mit Ihnen teilen. Ich habe überlegt, ein Patent einzureichen, aber ich ziehe es vor, es hier zu veröffentlichen, um es für alle Bürger und Unternehmen zugänglich und kostenlos zu machen (ein Soleau-Umschlag wird eingereicht).
Es gab 2 Stufen:
- Der Hauptprototyp, der die Theorie bestätigte und validierte.
- Der Demonstrationsprototyp, der sich in der Entwicklung befindet. Ich arbeite an der Integration eines automatischen Starters vom Typ Kick zu Fuß.

Ich bin bereit, den SCHRITT und die Pläne des Demonstrationsprototyps zu teilen, wenn hier ein Maschinenbediener mit der Zeit vergeht ...
Sie können das kostengünstige Prinzip-Proto vor dem Demonstrations-Proto durchgehen.
Bei der Anwendung handelt es sich um einen hydropneumatischen Mechanismus.

PS: Wenn Sie Verbesserungen finden und ein Patent beantragen möchten, vergessen Sie nicht, den Erfinder mit seinem richtigen Namen (Billy Djinou) zu zitieren : Twisted: ) sowie die Quelle!
Zubehör
SB Patentanmeldung vollständig.pdf
(1.65 Mio.) Heruntergeladene Zeiten 51
0 x

Avatar de l'utilisateur
renaud67
I posted 500 Nachrichten!
I posted 500 Nachrichten!
Beiträge: 635
Anmeldung: 26/12/05, 11:44
Ort: marseille
x 6

Betreff: Ernsthafte Spur eines autonomen Motors




von renaud67 » 13/12/20, 20:17

Die (leidenschaftlichen) Verteidiger der Prinzipien der Thermodynamik werden bald die Axt herausnehmen ... Vorsicht
0 x
Die Absurditäten von gestern sind die Wahrheiten von heute und morgen Banalitäten.
(Alessandro Marandotti)
Avatar de l'utilisateur
Exnihiloest
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 2973
Anmeldung: 21/04/15, 17:57
x 212

Betreff: Ernsthafte Spur eines autonomen Motors




von Exnihiloest » 13/12/20, 22:01

renaud67 schrieb:Die (leidenschaftlichen) Verteidiger der Prinzipien der Thermodynamik werden bald die Axt herausnehmen ... Vorsicht


Um die Leere zu treffen ?!

Maschinen wie Ihre kommen seit mindestens 15 Jahren jede Woche auf den Markt. Natürlich funktioniert keiner.

Also, worüber sprichst du mit uns? Haben Sie einen funktionierenden Prototyp? Wenn ja, zeigen Sie uns ein Video und geben Sie Ihrer Studie die Messungen, das Messprotokoll und den Grund, warum Sie von "autonomem Motor" sprechen.
Ein Plan, es ist nur Wind, bitte vermeiden Sie Zeitverschwendung. Der Beweis muss der Behauptung gerecht werden.
0 x
Avatar de l'utilisateur
Exnihiloest
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 2973
Anmeldung: 21/04/15, 17:57
x 212

Betreff: Ernsthafte Spur eines autonomen Generators




von Exnihiloest » 13/12/20, 22:42

Im gleichen Genre, aber ernster.
Als Beispiel für einen neuen Konkurrenten sieht er viel fortschrittlicher aus und sein System "Festkörper" viel praktischer.

Sie sehen, für freie Energie haben wir die Qual der Wahl ... : Lol:
0 x
eclectron
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 2677
Anmeldung: 21/06/16, 15:22
x 371

Betreff: Ernsthafte Spur eines autonomen Motors




von eclectron » 14/12/20, 18:49

BillyDjinou schrieb:...
Es gab 2 Stufen:
- Der Hauptprototyp, der die Theorie bestätigte und validierte.
- Der Demonstrationsprototyp, der sich in der Entwicklung befindet. Ich arbeite an der Integration eines automatischen Starters vom Typ Kick zu Fuß.

Ich ging nicht in die Tiefe, aber aus welchem ​​Grund würde das sichtbar geschlossene System nicht in einer festen Position balancieren?
Wie / wie hat der Prototyp die Theorie validiert?
Und abgesehen von der Tatsache, dass man einen Motor starten muss, ist dies kein gutes Zeichen für die Validierung der Theorie.
Wir sollten überzeugender sein.
0 x
https://i.pinimg.com/564x/94/3d/47/943d ... dcb276.jpg
"Wenn du gegen etwas kämpfst, gibst du ihm mehr Energie" E.Tolle

Avatar de l'utilisateur
Exnihiloest
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 2973
Anmeldung: 21/04/15, 17:57
x 212

Betreff: Ernsthafte Spur eines autonomen Motors




von Exnihiloest » 16/12/20, 21:18

eclectron schrieb:...
Ich ging nicht in die Tiefe, aber aus welchem ​​Grund würde das sichtbar geschlossene System nicht in einer festen Position balancieren?
Wie / wie hat der Prototyp die Theorie validiert?
Und abgesehen von der Tatsache, dass man einen Motor starten muss, ist dies kein gutes Zeichen für die Validierung der Theorie.
Wir sollten überzeugender sein.

Gute Fragen.
Ewige Bewegungen, die auf dem Prinzip des permanenten Ungleichgewichts beruhen, waren in der Vergangenheit sehr zahlreich, und wenn sie faszinierend sind, weil es so aussieht, als ob es funktionieren sollte, zeigt eine weitere Analyse, dass es einen Punkt gibt 'Gleichgewicht, oder dass das System stoppt, wenn es gestartet wurde und dass wir nützliche Energie daraus ziehen wollen oder dass es Verluste gibt.
Sie haben natürlich nie funktioniert. Siehe zum Beispiel: ttps: //lockhaven.edu/~dsimanek/museum/t ... rained.htm

Es kann sehr gut durch die Theorie erklärt werden. Die Gesetze der Physik stimmen überein. Die Annäherung von Bewegungen durch Kräfte entspricht genau der des Lagrange, was die Erhaltung der Energie impliziert.

Jedes System, das behauptet, Energie auf unbestimmte Zeit zu ziehen, impliziert entweder, dass die bekannten Gesetze der Physik falsch sind oder dass es eine verborgene / unbekannte Energiequelle gibt.
Infolgedessen behaupten, dass dies die Gesetze sind bekannt von Natur aus, die eine Perpetual-Motion-Maschine betreiben würde, ist Unsinn.
Wenn andererseits ein Prototyp auf unbestimmte Zeit laufen würde, müssten wir herausfinden, woher die Energie kommt. In diesem Fall ist es offensichtlich eine unbestreitbare experimentelle Demonstration, die man erwartet.
0 x
Eric DUPONT
I posted 500 Nachrichten!
I posted 500 Nachrichten!
Beiträge: 747
Anmeldung: 13/10/07, 23:11
x 40

Betreff: Ernsthafte Spur eines autonomen Motors




von Eric DUPONT » 17/12/20, 12:37

Hat das Universum ein Ende?
0 x
ABC2019
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6841
Anmeldung: 29/12/19, 11:58
x 305

Betreff: Ernsthafte Spur eines autonomen Motors




von ABC2019 » 17/12/20, 13:13

Eric Dupont hat geschrieben:Hat das Universum ein Ende?

möglich ...

https://fr.wikipedia.org/wiki/Mort_ther ... %27Univers
0 x
Eric DUPONT
I posted 500 Nachrichten!
I posted 500 Nachrichten!
Beiträge: 747
Anmeldung: 13/10/07, 23:11
x 40

Betreff: Ernsthafte Spur eines autonomen Motors




von Eric DUPONT » 18/12/20, 08:43

einmal fertig ca kann nicht wie am anfang von vorne anfangen?
0 x
ABC2019
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6841
Anmeldung: 29/12/19, 11:58
x 305

Betreff: Ernsthafte Spur eines autonomen Motors




von ABC2019 » 18/12/20, 10:02

Eric Dupont hat geschrieben:einmal fertig ca kann nicht wie am anfang von vorne anfangen?

Nun, nein, ein Zustand maximaler Entropie kann sich nicht mehr entwickeln. Wenn Sie beispielsweise alle Eisenatome verschmolzen haben, können Sie keine Sterne mehr bilden. Aber es ist schlimmer als das, weil die schwarzen Löcher die ganze Sache verschlucken und sie verschwinden lassen.
0 x


Zurück zu "Innovationen, Erfindungen, Patente und Ideen für eine nachhaltige Entwicklung"

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 7-Gäste