Innovationen, den Verbrauch von fossilen Brennstoffen zu reduzierenDer Kühler von Qarnot Computing

Innovationen, Ideen oder Patent fossilen Energieverbrauch, zum Beispiel neue Wind, neue Sonnenkollektoren, Erdwärme-System entwickelt zu reduzieren ...
moinsdewatt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3690
Anmeldung: 28/09/09, 17:35
Ort: Isére
x 328

Der Kühler von Qarnot Computing

Nachricht nicht luvon moinsdewatt » 30/12/18, 19:54

Bordeaux: Ein frei beheiztes Gebäude dank der Energie der Verarbeiter

AKTUALISIERTE 18 / 10 / 18

Mit 2019 wird dieses innovative Immobilienprojekt, das sich im Stadtteil Grand Park in Bordeaux befindet, ...

Von außen sieht das Immobilienprojekt auf dem Parcours Emile-Counord im Stadtteil Grand-Parc in Bordeaux wie viele andere aus. Wir müssen uns das Heizungssystem ansehen, um die Innovation zu verstehen, die im zukünftigen Wohnsitz der Abteilung und im neuen Sozialwohnungsbau von 49 eingeweiht wird.

Das Pariser Unternehmen Qarnot Computing wird 346-Kühler installieren, die die Wärme aus Computerberechnungen zurückgewinnen und verteilen, und zwar zu Beginn der 2019-Lieferung. Das Projekt, an dem die Abteilung, der Vermieter Gironde Habitat und das Start-up beteiligt sind, befindet sich seit zweieinhalb Jahren im Bau.

Aufheizen ohne Energieverlust
Anstatt eine Klimaanlage für die Kühlung gigantischer Rechenzentren zu finanzieren, hat Qarnot Computing ein neues Modell entwickelt, bei dem Mini-Rechenzentren innerhalb dieser Heizgeräte erstellt werden. "Mit Mikroprozessoren und Motherboards leiten wir die Wärme ab, anstatt den Verlust zu erleben", fasst Quentin Laurens die Firma Qarnot Computing zusammen.

Die Investition für Gironde Habitat, die für den Aufbau dieser Solidarität Cluster-Projekt von der Abteilung verantwortlich war, ist in der Größenordnung von 2 700 Euro Kühler, eine wesentlich höhere Kosten für einen herkömmlichen Heizkörper aber abgeschrieben sieben bis acht Jahre. „Qarnot Computing pflegt und ersetzt defekte Geräte, erklärt Sigrid Monnier, CEO von Habitat Gironde. Wir betreiben eine langfristige Nutzung ohne Ausbeutungskosten. Die Heizung ist für die Bewohner völlig kostenlos und sie erhalten auch Informationen über die Luftqualität ihrer Unterkünfte.

BNP Paribas macht dies möglich, indem 25% seiner regulatorischen Berechnungen Qarnot „ein Viertel der Risikoberechnungen der Gruppe“, sagte Vincent Thiery, Direktor des New Region Aquitaine BNP Paribas. Das Start-up arbeitet auch mit Animationsstudios 3D, Akteure der wissenschaftlichen Forschung, aber der Bankensektor ist besonders lebhaft.

„Der Brennstoff ist hier vertrauliche Bankcomputerberechnungen, und es war schwierig, auf regulatorischer Ebene, so dass sie in den sozialen Wohnungsbau zu machen“, sagt Miroslav Sviezeny cofounder Qarnot Computing. „0 Risiko für Hacking existiert nicht, aber hier wäre es nicht viel Interesse haben, sagt Mitbegründer. Diese dezentrale Lösung bedeutet, dass nur ein einziger Zugriff auf eine Dateneinheit besteht. "Es gibt an, dass die Datenaktienpreise verbreitet werden und keine Kundendaten.

Und um das Wasser zu erwärmen?
Dies ist die erste Installation dieser innovativen Geräte in einem neuen Gebäude, aber das Startup hat bereits tausend Heizkörper in Frankreich installiert, um die Sanierung zu erleichtern. Dieses Modell wird dagegen das erste sein, das mit WLAN ausgestattet ist.

Qarnot Computing, gegründet in 2010, beschäftigt 30-Mitarbeiter und erzielt einen Umsatz von 2 Millionen Euro. Sie arbeitet an einem Prozessorprojekt zur Erwärmung von Warmwasser, das zum ersten Quartal 2019 führen sollte. Sie ist auch im Gespräch mit einem "sehr großen Pariser Vermieter", meint Miroslav Sviezeny.

https://www.google.com/amp/s/m.20minute ... /a/2356715
0 x

Dirk Pitt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 2078
Anmeldung: 10/01/08, 14:16
Ort: isere
x 64

Re: Der Kühler von Qarnot Computing

Nachricht nicht luvon Dirk Pitt » 04/01/19, 07:54

und dann keine Berechnungen im Sommer?
1 x
Bild
Klicken Sie auf meine Unterschrift
Avatar de l'utilisateur
izentrop
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3649
Anmeldung: 17/03/14, 23:42
Ort: picardie
x 234
Kontakt:

Re: Der Kühler von Qarnot Computing

Nachricht nicht luvon izentrop » 04/01/19, 09:25

Tatsächlich sieht es aus wie grünes Waschen. Und für die Instandhaltung müssen sie dem Mieter einen Brief schreiben, um um Erlaubnis zu bitten, einzugreifen.
Der Reporter ist möglicherweise falsch informiert, das Rechenzentrum befindet sich wahrscheinlich in einem Raum und seinen Kühlkreislauf, gekoppelt mit der Zentralheizung des Gebäudes ... nur im Winter :?: Die Hauptsache ist, gewählte Beamte mit einer "Innovation" zu wässern.

Auch wenn es stimmt, macht es keinen Sinn http://www.lefigaro.fr/societes/2015/10 ... ateurs.php

Darüber hinaus entwickeln sich die Techniken immer effizienter, während sie sich immer weiter entwickeln. Es ist Philippe Bihoux, der mehr als alle französischen Elektrizität schätzt, um den weltweiten Energieverbrauch von "DATA" sicherzustellen.
0 x
"Die Details machen Perfektion und Perfektion ist kein Detail" Leonardo da Vinci


Zurück zu "Innovationen, den Verbrauch von fossilen Brennstoffen zu reduzieren"

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 1-Gast