Etwas Verrücktes mit IBERDROLA und EDF!

Öl, Gas, Kohle, Kernkraft (PWR, EPR, Heißfusion, ITER), Gas- und Kohlekraftwerke, Kraft-Wärme-Kopplung, Drei-Generationen-Kraftwerke. Peakoil, Erschöpfung, Wirtschaftlichkeit, Technologien und geopolitische Strategien. Preise, Umweltverschmutzung, wirtschaftliche und soziale Kosten ...
phil59
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 1704
Anmeldung: 09/02/20, 10:42
x 326

Etwas Verrücktes mit IBERDROLA und EDF!




von phil59 » 04/10/22, 15:33

Hier, vor ein paar Tagen, da IBERDROLA nicht mehr zu seinem "unterschriebenen Tarif" liefern kann, stellt IBERDROLA am 18. Oktober die Lieferung von Saft ein.

Ende September abonniere ich EDF im Tempo und beantrage den Übergang von 6 auf 12 kVA im "Tempo", und mir wird gesagt, dass ein Techniker passieren muss. Weniger als 60€ pro Eingriff.

Da IBERDROLA heute das pdl gekündigt hat, kann ich mich nicht mehr ohne Schnitt abonnieren.

Außergewöhnlich, nein? IBERDROLA oder EDF können oder wollen nichts tun!!!!!
0 x
hmmmmm, hmmmmmmmmmmmmm, hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhmmmmmmmmm, hmmmmmmmmmmmmm.

:Hoppla: weinen :( : Schock:

sicetaitsimple
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 8191
Anmeldung: 31/10/16, 18:51
Ort: Basse-Normandie
x 1477

Betreff: Etwas Verrücktes mit IBERDROLA und EDF!




von sicetaitsimple » 04/10/22, 16:22

-Wer hat dir gesagt oder eher geschrieben, dass du körperlich beschnitten werden würdest?
- Wenn der Abonnementwechsel tatsächlich menschliches Eingreifen erfordert (Sie haben keinen Linky?), hoffen Sie immer noch nicht, dass ein Typ von Enedis am 18. um 10:23 Uhr zu Ihnen kommt?
0 x
phil59
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 1704
Anmeldung: 09/02/20, 10:42
x 326

Betreff: Etwas Verrücktes mit IBERDROLA und EDF!




von phil59 » 04/10/22, 16:55

Intervention, um den Leistungsschalter von 30A auf 60A zu ändern, nur habe ich die Verbindung.

Aber IBERDROLA hat am 18 eine Kündigung von seinen Kunden an ENEDIS geschickt, in meinem Fall.

EDF kann also nicht eingreifen, also um 23:59 Uhr schneiden und ab 8 Uhr morgens durch Drücken der +-Taste auf dem Linky fortsetzen, um mindestens 6 kVA vor dem Durchgang der Technik zu haben ...

Wir können nicht um 23:59 Uhr von IBERDROLA und gegen 00:01 Uhr in Richtung EDF schneiden....
IBERDROLA will nichts tun, EDF auch nicht...

"Schlimmer" dort, ich bin dabei, meine Gastherme für den Winter wieder zusammenzubauen, keine Zeit mehr vor Donnerstag, mich darum zu kümmern

Ich habe sogar gesagt, dass mein Vater nachts an ein Beatmungsgerät angeschlossen ist, was wahr ist, aber es ist ihm egal ...

Wenn das Computersystem nicht geplant hat und die Leute ihre Finger nicht aus dem Arsch bekommen wollen ...
0 x
hmmmmm, hmmmmmmmmmmmmm, hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhmmmmmmmmm, hmmmmmmmmmmmmm.

:Hoppla: weinen :( : Schock:
sicetaitsimple
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 8191
Anmeldung: 31/10/16, 18:51
Ort: Basse-Normandie
x 1477

Betreff: Etwas Verrücktes mit IBERDROLA und EDF!




von sicetaitsimple » 04/10/22, 17:12

Okay, du sagst es uns.
0 x
phil59
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 1704
Anmeldung: 09/02/20, 10:42
x 326

Betreff: Etwas Verrücktes mit IBERDROLA und EDF!




von phil59 » 04/10/22, 21:25

Anspruch gelöscht.jpg
reclamationpurgé.jpg (38.76 Kio) 1191 Mal konsultiert


Nichts zu tun, sich zu bewegen, nichts zu sehen.

MEIN erster Schritt, nachdem ich IBERDROLA und EDF erneut angerufen habe, wird zweifellos ein erster empfohlener sein ....

Und verlangen Sie eine astronomische Summe für, ich weiß noch nicht genau was.... Auf jeden Fall Schaden und Hinderung, bei IBERDROLA in Ruhe den Betreiber wechseln zu können.

Geschichte, dass es sich bewegt. Oder meinen Namen bei den Lieferanten in Brandbuchstaben schreiben lassen! : Lol:
0 x
hmmmmm, hmmmmmmmmmmmmm, hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhmmmmmmmmm, hmmmmmmmmmmmmm.

:Hoppla: weinen :( : Schock:

sicetaitsimple
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 8191
Anmeldung: 31/10/16, 18:51
Ort: Basse-Normandie
x 1477

Betreff: Etwas Verrücktes mit IBERDROLA und EDF!




von sicetaitsimple » 04/10/22, 22:05

Und Sie konnten EDF nicht bitten, Sie am 17 statt am 10 als Kunden aufzunehmen?
0 x
Avatar de l'utilisateur
GuyGadeboisTheBack
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 11828
Anmeldung: 10/12/20, 20:52
Ort: 04
x 3049

Betreff: Etwas Verrücktes mit IBERDROLA und EDF!




von GuyGadeboisTheBack » 04/10/22, 22:14

phil59 schrieb:Wenn das Computersystem nicht geplant hat und die Leute ihre Finger nicht aus dem Arsch bekommen wollen ...

Manchmal ist es sogar dümmer als es ist mir egal, diejenigen, die etwas für Sie tun könnten, tun es nicht, weil sie nicht wissen, wie sie die Software verwenden sollen, die das Problem beheben kann. Gesehen bei der National Education, die Schauspielerin die Schulleiterin, die Software, das "Ding", mit dem Sie die Stundenpläne der Lehrer erstellen und ändern können. Also wenn es um die Synchronisation zweier Betriebe geht, guten Abend Clara! :(
0 x
Obamot schrieb: Entschuldige dich für all das Unrecht, das du getan hast! Entschuldigen Sie sich hier sofort – besonders bei Christophe – und versuchen Sie, es nicht noch einmal zu tun. Es ist kein „Gag“. Es ist deine einzige Chance. Wenn Sie zu lange warten, zahlen Sie später einen sehr, sehr hohen Preis, einen Preis, den Sie nicht einmal ahnen.
phil59
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 1704
Anmeldung: 09/02/20, 10:42
x 326

Betreff: Etwas Verrücktes mit IBERDROLA und EDF!




von phil59 » 04/10/22, 22:47

sicetaitsimple schrieb:Und Sie konnten EDF nicht bitten, Sie am 17 statt am 10 als Kunden aufzunehmen?


Wenn es so einfach wäre .... hätte ich getan, aber die Tatsache, dass am 18 mein PDL gekündigt wird, verbietet jede Änderung, bevor ....

Wir sprechen nicht einmal von einer Erhöhung von 6 auf 12 kVA ....

Tja Donnerstag tagsüber kann ich wieder anrufen....

Und der Energiemediator greift erst 2 Monate nach den Beschwerden ein....

Also stelle ich ein Fahrrad in den Keller und trete in die Pedale! Bei einer Produktionsrate von 250 Wh für einen guten Tretfahrer (sogar einen sehr guten) ruh ich mich besser nicht aus!!!
0 x
hmmmmm, hmmmmmmmmmmmmm, hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhmmmmmmmmm, hmmmmmmmmmmmmm.

:Hoppla: weinen :( : Schock:
phil59
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 1704
Anmeldung: 09/02/20, 10:42
x 326

Betreff: Etwas Verrücktes mit IBERDROLA und EDF!




von phil59 » 04/10/22, 22:47

GuyGadeboisLeRetour schrieb:
phil59 schrieb:Wenn das Computersystem nicht geplant hat und die Leute ihre Finger nicht aus dem Arsch bekommen wollen ...

Manchmal ist es sogar dümmer als es ist mir egal, diejenigen, die etwas für Sie tun könnten, tun es nicht, weil sie nicht wissen, wie sie die Software verwenden sollen, die das Problem beheben kann. Gesehen bei der National Education, die Schauspielerin die Schulleiterin, die Software, das "Ding", mit dem Sie die Stundenpläne der Lehrer erstellen und ändern können. Also wenn es um die Synchronisation zweier Betriebe geht, guten Abend Clara! :(


Daran habe ich auch gedacht!
0 x
hmmmmm, hmmmmmmmmmmmmm, hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhmmmmmmmmm, hmmmmmmmmmmmmm.

:Hoppla: weinen :( : Schock:
phil59
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 1704
Anmeldung: 09/02/20, 10:42
x 326

Betreff: Etwas Verrücktes mit IBERDROLA und EDF!




von phil59 » 07/10/22, 19:31

EDF habe ich noch nicht kontaktiert, aber den Energievermittler.

Für sie (sie haben mich angerufen) kein Schnitt, und ja, ich kann Schadensersatz verlangen .... es gibt mir ein schönes Bein! : Lol: : Lol: : Lol: : Lol:
0 x
hmmmmm, hmmmmmmmmmmmmm, hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhmmmmmmmmm, hmmmmmmmmmmmmm.

:Hoppla: weinen :( : Schock:


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "Fossile Energien: Öl, Gas, Kohle und Kernstrom (Spaltung und Fusion)"

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 77-Gäste