Fossile Brennstoffe: Öl, Gas, Kohle, Kern (Spaltung und Fusion)Fukushima Daiichi: die Situation (ein Jahr) nach (ASN und IRSN)

Öl, Gas, Kohle, Kernkraft, PWR, EPR, heiße Fusion, ITER, thermische Kopplung, Kälte-Kopplung. Peakoil, Erschöpfung, Wirtschaft, geopolitischen Technologien und Strategien.
Avatar de l'utilisateur
Remundo
Moderator
Moderator
Beiträge: 8361
Anmeldung: 15/10/07, 16:05
Ort: Clermont Ferrand
x 119

Re: Fukushima Daiichi: Die Situation (ein Jahr) nach (ASN und IRSN)

Nachricht nicht luvon Remundo » 07/07/16, 12:51

sie leben ihr Wortschwall mir verzeihen müssen ... Ich weiß nicht einmal, diese Tücher zu lesen.
0 x
BildBildBild

Mathilde
Ich lerne econologic
Ich lerne econologic
Beiträge: 10
Anmeldung: 12/07/16, 16:26

Re: Fukushima Daiichi: Die Situation (ein Jahr) nach (ASN und IRSN)

Nachricht nicht luvon Mathilde » 13/07/16, 19:40

Kuckuck!
Ehrlich gesagt, ich bin gegen Atomkraft. Die Gefahren, die mit ihm verbunden sind zu verheerend. Außerdem las ich eine Nachricht auf http://www.actualites-news-environnement.com die sprach über die hohe Rate der Strahlung am Standort des Kernkraftwerks Fukushima. Auch Roboter können nicht darauf zugreifen! Stellen Sie sich vor, wenn Menschen in Berührung kommen, da? Hier ist eine Idee: http://www.sortirdunucleaire.org/Dossie ... uences-des :P.
Es wäre schön, wenn sie das ganze Geld in Projekte für erneuerbare Energien, wie Wind oder andere (weitere Beispiele hier: energies-renouvelables.org und planete-oui.fr) investieren könnten.
Was denken Sie?
0 x
moinsdewatt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3690
Anmeldung: 28/09/09, 17:35
Ort: Isére
x 328

Re: Fukushima Daiichi: Die Situation (ein Jahr) nach (ASN und IRSN)

Nachricht nicht luvon moinsdewatt » 13/07/16, 20:10

Mathilde schrieb:Kuckuck!
Ehrlich gesagt, ich bin gegen Atomkraft. Die Gefahren, die mit ihm verbunden sind zu verheerend. Außerdem las ich eine Nachricht auf http://www.actualites-news-environnement.com die sprach über die hohe Rate der Strahlung am Standort des Kernkraftwerks Fukushima. Auch Roboter können nicht darauf zugreifen! Stellen Sie sich vor, wenn Menschen in Berührung kommen, da? ..


Auf dem Gelände der Anlage Fukushima Menschen sind Hunderte für den Abbau. Während Schwestern bleiben sollten sie nicht für Monate.

Bild

Bild

es ist in den Reaktorgebäuden, die sie wegen der Höhe der Strahlung nicht zurückkehren kann.
0 x
Avatar de l'utilisateur
Remundo
Moderator
Moderator
Beiträge: 8361
Anmeldung: 15/10/07, 16:05
Ort: Clermont Ferrand
x 119

Re: Fukushima Daiichi: Die Situation (ein Jahr) nach (ASN und IRSN)

Nachricht nicht luvon Remundo » 13/07/16, 22:46

es wird ein Toyota Prius billig, bald auf dem japanischen Markt Chance sein.
0 x
BildBildBild
Obamot
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 11085
Anmeldung: 22/08/09, 22:38
Ort: regio genevesis
x 65

Re: Fukushima Daiichi: Die Situation (ein Jahr) nach (ASN und IRSN)

Nachricht nicht luvon Obamot » 14/07/16, 00:15

Beachten Sie, dass wer auch immer es kauft, mit den Blei gepanzerte Türen und Dreifachverglasung, es wird für die Leistung geizig sein. : Lol:

Prius Hybrid-Elektro-Auto. Es ist nicht dumm, sie nicht den aktuellen Leben bezahlen (also nicht für lange, Geschenk sehr großzügig.) : Mrgreen:
0 x
"Das Wichtigste ist nicht der Weg zum Glück, das Wichtigste ist, die Art und Weise" - Lao Tzu

Mathilde
Ich lerne econologic
Ich lerne econologic
Beiträge: 10
Anmeldung: 12/07/16, 16:26

Re: Fukushima Daiichi: Die Situation (ein Jahr) nach (ASN und IRSN)

Nachricht nicht luvon Mathilde » 15/07/16, 09:42

moinsdewatt schrieb:
Mathilde schrieb:Kuckuck!
Ehrlich gesagt, ich bin gegen Atomkraft. Die Gefahren, die mit ihm verbunden sind zu verheerend. Außerdem las ich eine Nachricht auf http://www.actualites-news-environnement.com die sprach über die hohe Rate der Strahlung am Standort des Kernkraftwerks Fukushima. Auch Roboter können nicht darauf zugreifen! Stellen Sie sich vor, wenn Menschen in Berührung kommen, da? ..


Auf dem Gelände der Anlage Fukushima Menschen sind Hunderte für den Abbau. Während Schwestern bleiben sollten sie nicht für Monate.

Bild

Bild

es ist in den Reaktorgebäuden, die sie wegen der Höhe der Strahlung nicht zurückkehren kann.


Vielen Dank für diese Info :).
0 x
Avatar de l'utilisateur
Did67
Moderator
Moderator
Beiträge: 13578
Anmeldung: 20/01/08, 16:34
Ort: Elsass
x 4617

Re: Fukushima Daiichi: Die Situation (ein Jahr) nach (ASN und IRSN)

Nachricht nicht luvon Did67 » 20/07/16, 16:43

0 x
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 48327
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 599

Re: Fukushima Daiichi: Die Situation (ein Jahr) nach (ASN und IRSN)

Nachricht nicht luvon Christophe » 27/07/16, 12:09



Nan darf aber nicht schließen Fessenheim !! : Mrgreen: : Mrgreen:

Denn jetzt, 85 Unregelmäßigkeiten festgestellt wurden. Die Anormalität des Dampfgenerators "ist der bedeutendste Fall in Bezug auf Fragen, möglichen Folgen", sagte Julien Collet, Stellvertretender Generaldirektor des ASN.


Ein eher hier posten: Energien-fossil-nuklearen / Fessenheim-the-central-Atom-a-30-Jahres-t5027.html
0 x
Ce forum hat dir geholfen oder beraten? Hilf ihm auch damit er es weiter machen kann! Artikel, Analysen und Downloads auf den redaktionellen Teil der Website, veröffentlichen Ihre! Holen Sie (einen Teil) Ihrer Ersparnisse aus dem Bankensystem heraus, kaufe kryptowährungen!
Obamot
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 11085
Anmeldung: 22/08/09, 22:38
Ort: regio genevesis
x 65

Re: Fukushima Daiichi: Die Situation (ein Jahr) nach (ASN und IRSN)

Nachricht nicht luvon Obamot » 24/09/16, 01:48

Die neuesten Nachrichten Fukushima Verschmutzung würde fortsetzen und würde im Rahmen global sein:

https://www.youtube.com/watch?v=VAp9PTniAs4
0 x
"Das Wichtigste ist nicht der Weg zum Glück, das Wichtigste ist, die Art und Weise" - Lao Tzu
moinsdewatt
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3690
Anmeldung: 28/09/09, 17:35
Ort: Isére
x 328

Re: Fukushima Daiichi: Die Situation (ein Jahr) nach (ASN und IRSN)

Nachricht nicht luvon moinsdewatt » 04/11/16, 22:24

Im kommenden März wird die Evakuierung der Stadt Kawamata in Fukushima Provinz aufgehoben werden.

Kawamata Evakuierung zu hebende

02 November 2016

Der Evakuierungsbefehl für die Stadt Kawamata in der Präfektur Fukushima im März nächsten Jahres wird aufgehoben, so dass dauerhaft Bewohner dort in ihre Heimat zurückzukehren, das japanische Ministerium für Wirtschaft, Handel und Industrie (METI) HAS annoncé.

In einer Erklärung 28 Oktober erklärte das Ministerium die Evakuierungsbefehl für Kawamata auf 31 2017 März Lifted würde.

Die Bevölkerung der Stadt von 15,877 Menschen Entire wurden evakuiert nach dem Erdbeben und Tsunami die in der Nähe von Fukushima Daiichi hat Werk am März 11 2011 abgeschlagen. Der Leistungsverlust in der Anlage führte zu Kernschmelzen in drei der sechs Einheiten der Anlage, was und in der Ausbreitung von radioaktiven Stoffen in der gesamten Region.

Getrennt von der Evakuierungsfläche durch einen Radius km 20 definiert von Fukushima Daiichi wurde das Gebiet in der Nähe von Kawamata Evakuierte Unzen bekannt, dass es radioaktive Partikel HAD Beens die durch den Wind aus dem beschädigten Kraftwerk getragen.

Während nur begrenzten Zugang zu der Stadt hatte Beens erlaubt, METI entspannt Kontrollen an den meisten der Stadt Kawamata, nordwestlich der Anlage, im August 2013. Die Umwidmung erlaubt Dekontaminationsarbeiten zu beginnen und für wesentliche Infrastrukturen und Dienstleistungen zu rekonstruieren. Einwohner-haben-gewesen ble nach Belieben zurückzukehren, ohne die Verwendung von Schutzausrüstung zu besuchen und zu arbeiten. Die einzige Einschränkung ist-beens, dass sie nicht über Nacht übernachten.

Die Strahlendosis für eine Person in Kawamata leben würde weniger als 20 Millisievert pro Jahr - die Benchmark der Regierung für die dauerhafte Rückkehr - sagte METI.

........................

http://www.world-nuclear-news.org/RS-Ka ... 11164.html
0 x




  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "Fossile Brennstoffe: Öl, Gas, Kohle, Kern (Spaltung und Fusion)"

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 2-Gäste