Wasserwirtschaft: Pumpen, Bohren, Filtration, na ja, Erholung ...Vase & Mud in einem Regenwassertank

Management, Zugang und die Nutzung von Wasser, das Sie: Bohren, Pumpen, Brunnen, Vertriebsnetz, Behandlung, Sanierung, Verwertung von Regenwasser. Recovery-Prozesse, Filtration, Dekontamination, Lagerung. Brauchwasserpumpen. Verwalten, verwenden und sparen Wasser, Entsalzung und Entsalzung, Verschmutzung und Wasser ...
Matiss
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 1
Anmeldung: 26/05/18, 07:45

Vase & Mud in einem Regenwassertank

Nachricht nicht luvon Matiss » 26/05/18, 07:59

Hallo allerseits;)

Ich habe einen Regenwassertank, der während des Baus des Hauses installiert wurde. Dieser Panzer ist begraben, ungefähr 10 m3.
Ich baue gern mein Gemüse an, also kaufe ich mir einen Booster, um das Wasser aus diesem Tank zu pumpen und damit den Garten und die frisch gepflanzte Hecke zu gießen. Aber hier ist gestern Katastrophe, der Wasserfluss, auf der Höhe der Gießpistole gesunken, und nichts zu tun. Neustart nicht möglich, das Problem liegt nicht am Booster. Ich beschloss, durch die Augen des Tanks zu schauen, und ich glaube, es ist mit Schlamm gefüllt, der auf dem Schlauch des Siebs sichtbar ist. Alle sagen du musst es putzen, was ich machen will, aber blöde Frage, wie kommen wir rein? Können Sie diesen Tank reinigen, ohne hineinzukommen?
Ich bin nicht sehr schlau, aber ich glaube nicht, dass ich eine Treppe verpasst habe, die zu einer am Tank vergrabenen Tür führt.

Ich gebe an, dass ich nicht weiß, ob der Tank aus Beton oder Kunststoff ist, ob er falsch skeptisch umgerüstet wurde oder ob es sich um einen Retentionstank handelt. Ich kann Bilder anbringen, wenn Sie sie benötigen. Vielen Dank an alle Ökonologen, die mir helfen werden :P

Matiss
0 x

Avatar de l'utilisateur
Forhorse
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 1917
Anmeldung: 27/10/09, 08:19
Ort: Perche Ornais
x 54

Re: Vase & Schlamm in einem Regenwassertank

Nachricht nicht luvon Forhorse » 27/05/18, 00:51

Ich habe einen Tank mit Plastik-2500-Litern im Garten vergraben, und wenn es nötig ist, ihn zu reinigen, gehe ich beim "Mannloch" hinein, während ich über eine Leiter gehe. Wenn ich es also in einem Tank mit 2500 Litern machen kann, muss es in einem von 10000 Litern möglich sein ...
Zeigen Sie uns trotzdem Fotos, um uns eine Idee zu geben.
0 x
Avatar de l'utilisateur
chatelot16
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6960
Anmeldung: 11/11/07, 17:33
Ort: Angouleme
x 237

Re: Vase & Schlamm in einem Regenwassertank

Nachricht nicht luvon chatelot16 » 27/05/18, 20:15

Eine gut gefertigte Zisterne sollte eine ausreichende Zugangsöffnung haben, um hineingelangen und sie reinigen zu können. Es gibt jedoch schlecht konstruierte Zisternen, deren Zugang so schwer zu reinigen ist

Eine Lösung ist, eine Grubenentleerungsfirma aufzusuchen: Sie haben eine energetische Art zu rühren und zu pumpen, auch ohne hineinkommen zu können.
0 x


Zurück zu "Water Management: Pumpen, Bohren, Filtration, na ja, Erholung ..."

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 3-Gäste