Nachhaltiger Konsum: verantwortungsvollen Konsum, Diät-TippsDas Fleisch in Frankreich und in der Welt: Produktion, conso ...

Konsum und nachhaltige und verantwortungsvolle Diät-Tipps täglichen Energie- und Wasserverbrauch, Abfall zu reduzieren ... Essen: Vorbereitungen und Rezepte, finden gesunde Lebensmittel, saisonale und lokale Erhaltung Informationen Essen ...
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 48330
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 600

Das Fleisch in Frankreich und in der Welt: Produktion, conso ...

Nachricht nicht luvon Christophe » 14/02/11, 10:26

Thema Erinnerung (kein Wortspiel beabsichtigt) auf den Fleischkonsum.

Zwei Dokumente auf die tierische Erzeugung und Fleischkonsum in Frankreich und weltweit. Diese Art von Fleisch mit Vergleichs zwischen den Ländern und historische Entwicklung:

a) Der Fleischkonsum in Frankreich und historische

b) Der Verbrauch und die Produktion der Fleischarten in der Welt


Zusammenfassung Dokumente in Thema gefunden: surbouffe und Junk-Food

ps: siehe oder auch überprüfen the-Pack up-to-the-Fleisch-in-the-Supermärkte-t4852.html
0 x
Ce forum hat dir geholfen oder beraten? Hilf ihm auch damit er es weiter machen kann! Artikel, Analysen und Downloads auf den redaktionellen Teil der Website, veröffentlichen Ihre! Holen Sie (einen Teil) Ihrer Ersparnisse aus dem Bankensystem heraus, kaufe kryptowährungen!

Avatar de l'utilisateur
Sen-no-sen
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 5820
Anmeldung: 11/06/09, 13:08
Ort: Hohe Beaujolais.
x 283

Re: Fleisch in Frankreich und in der Welt: Produktion, conso ...

Nachricht nicht luvon Sen-no-sen » 07/02/17, 18:50

Ein interessanter Artikel aus JM Jancovici dass Erinnerung Figur zu unterstützen, dass dies zu einem großen Teil auf dem Teller ist, die den Kampf gegen die globale Erwärmung und durch die Erweiterung spielt die Begrenzung von ecocide.

Wenn 2016 Jahr seit Beginn der Temperaturmessungen (in 1860) die heißesten, nicht nur Transport, wieder unter Beschuss aus den Nachrichten gerade jetzt, dass wir das zu verdanken Ergebnis. Weltweit bringt Verkehr 15% unserer Emissionen (6% für Pkw, 4% für Lkw und 2% jeweils für Luft und See), was viel ist, aber nicht die Mehrheit.
Im übrigen ist es ein sehr großes Stück, das nicht oft in den Nachrichten: zu essen. In einem weiten Sinne, ist es mehr als 30% der Gesamt!

https://jancovici.com/publications-et-co/articles-de-presse/ah-la-vache/


Bild
Entwicklung der Fleischkonsum pro Person in Frankreich (in kg pro Jahr) auf 2 Jahrhunderte.

Man kann leicht erkennen, dass dieser Verbrauch 5 hat in zwei Jahrhunderten erhöhtUnd mehr oder weniger folgt die Entwicklung der Energieverbrauch pro Person.


Es ist wieder die klare Verbindung zwischen Energieaufnahme und Ernährungsgewohnheit ...
0 x
„Genius besteht manchmal zu wissen, wann man aufhören muss“ Charles De Gaulle.
Janic
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6439
Anmeldung: 29/10/10, 13:27
Ort: Burgund
x 86

Re: Fleisch in Frankreich und in der Welt: Produktion, conso ...

Nachricht nicht luvon Janic » 07/02/17, 19:30

Der wichtigste Faktor ist die Bevölkerungsexplosion und steigenden Lebensstandard, ohne die Verfütterung weniger Auswirkungen haben würde.
0 x
"Wir tun Wissenschaft mit Fakten, wie ein Haus mit Steinen, sondern eine Ansammlung von Fakten ist nicht mehr eine Wissenschaft als ein Haufen Steine ​​ist ein Haus" Henri Poincaré
"Das Fehlen von Beweisen ist kein Beweis für Abwesenheit" Exnihiloest
Avatar de l'utilisateur
Sen-no-sen
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 5820
Anmeldung: 11/06/09, 13:08
Ort: Hohe Beaujolais.
x 283

Re: Fleisch in Frankreich und in der Welt: Produktion, conso ...

Nachricht nicht luvon Sen-no-sen » 07/02/17, 19:41

Janic schrieb:Der wichtigste Faktor ist die Bevölkerungsexplosion und steigenden Lebensstandard, ohne die Verfütterung weniger Auswirkungen haben würde.


Ja, dass eine gegeben hat, mehr direkt auf die Ableitung von Energie bezogen werden:

Bild
Demographische Veränderungen von 1650 bis heute ...


Bild

Veränderungen im Energieverbrauch 1860 bis heute ...
0 x
„Genius besteht manchmal zu wissen, wann man aufhören muss“ Charles De Gaulle.
Ahmed
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 7186
Anmeldung: 25/02/08, 18:54
Ort: Burgund
x 519

Re: Fleisch in Frankreich und in der Welt: Produktion, conso ...

Nachricht nicht luvon Ahmed » 07/02/17, 21:56

So ..., wenn die Kurve der Energie (als Gauß-Kurve) zu fallen kommt, wird Demografie folgen, aber es wird weniger angenehm als die andere Art und Weise ... : Roll:
0 x
"Glauben Sie nicht, vor allem, was ich dir sagen."

Avatar de l'utilisateur
Sen-no-sen
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 5820
Anmeldung: 11/06/09, 13:08
Ort: Hohe Beaujolais.
x 283

Re: Fleisch in Frankreich und in der Welt: Produktion, conso ...

Nachricht nicht luvon Sen-no-sen » 07/02/17, 22:45

Ahmed hat geschrieben:So ..., wenn die Kurve der Energie (als Gauß-Kurve) zu fallen kommt, wird Demografie folgen, aber es wird weniger angenehm als die andere Art und Weise ... : Roll:


Lassen Sie uns sagen, ob dieser Rückgang das Ergebnis eines Systemkollapses ist logisch eine Proliferation von Konflikten, Hungersnöte und damit eine Verringerung der Bevölkerung, wies jedoch darauf hin gesehen haben sollte, dass, wenn es weiter waren (wachsende) Weltbevölkerung enden würde ohnehin durch stark wegen ecocide reduziert ....
Jetzt gibt es keinen Grund, die Kurve freiwillig durch wirksame Rückhaltepolitik eine Kehrtwende, leider keinen politischen Willen, in einem solchen Sinne wird der gesamte aktuelle Diskurs konzentrierte sich auf "Fortsetzung im schlimmsten" ...


Das Bild der Gauss-Kurve ist interessant, in dem Sinne, dass eine Evolution als eine Schwingung um einen Gleichgewichtspunkt * verstehen müssen.
Alles, was geht in eine andere in eine Richtung geht, und alles, was war "gewonnen" (dh das Wirtschaftswachstum) wird später oder später automatisch verloren.
Also, wenn der Lebensstandard der Industrieländer steigt, ist es unbedingt auf Kosten der Zerstörung von Ökosystemen oder anderen Nationen.
Auf ähnliche Anreicherung einer sozialen Klasse auf Kosten eines anderen etc ist ... gibt es eine Art der fraktalen Geometrie, die in jedem Bereich eingebettet ist, und die an der Evakuierung der Entropie entspricht.


* Die tugendhafteste Entwicklungspolitik consisterai zu nähern Gleichgewicht(Zustand, in dem alle wirkenden Einflüsse durch andere aufgehoben, was zu einer stabilen, ausgewogenen oder unveränderlich).
1 x
„Genius besteht manchmal zu wissen, wann man aufhören muss“ Charles De Gaulle.
Janic
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6439
Anmeldung: 29/10/10, 13:27
Ort: Burgund
x 86

Re: Fleisch in Frankreich und in der Welt: Produktion, conso ...

Nachricht nicht luvon Janic » 08/02/17, 09:18

Ahmed hat geschrieben:
... Also, wenn die Kurve der Energie (als Gauß-Kurve) zu fallen kommt, wird Demografie folgen, aber es wird weniger angenehm als die andere Art und Weise
Ja und nein! Sicherlich kann man ein Katastrophenszenario betrachten (nicht apokalyptisch überdies die Bedeutung verschieden) ebenso wie Sen no sen oder ein anderes Szenario teilnehmen.
Tatsächlich, wenn die Energiekurve zu fallen kommt, durch einen Mangel, ist die Bevölkerungsexplosion nicht in der gleichen Art und Weise verlangsamt (oder sogar erhöht mehr). Die mögliche Lösung liegt in einer Änderung der Agrarpolitik stärker auf den direkten Lebensmittelkreislauf der Anlage an den Verbraucher, anstatt das Tier gehen durch Zwischen- und Energieaufwand durch dann werden viel weniger. So wie eine Rückkehr "zurück" (in den Augen einiger), aber dennoch notwendig, unnötige Gewalt zu vermeiden. Für die demografische Entwicklung unserer Regionen, nimmt zu Unfruchtbarkeit immer mehr und kann ein unerwarteter Regler werden. Es ist weniger klar für andere Regionen "in der Prozessentwicklung" (sic!), Wo Demographie explodiert wie Afrika, trotz Kampagnen Spitznamen AIDS.
0 x
"Wir tun Wissenschaft mit Fakten, wie ein Haus mit Steinen, sondern eine Ansammlung von Fakten ist nicht mehr eine Wissenschaft als ein Haufen Steine ​​ist ein Haus" Henri Poincaré
"Das Fehlen von Beweisen ist kein Beweis für Abwesenheit" Exnihiloest
Avatar de l'utilisateur
Sen-no-sen
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 5820
Anmeldung: 11/06/09, 13:08
Ort: Hohe Beaujolais.
x 283

Re: Fleisch in Frankreich und in der Welt: Produktion, conso ...

Nachricht nicht luvon Sen-no-sen » 08/02/17, 19:29

Janic schrieb:Tatsächlich, wenn die Energiekurve zu fallen kommt, durch einen Mangel, ist die Bevölkerungsexplosion nicht in der gleichen Art und Weise verlangsamt (oder sogar erhöht mehr). Die mögliche Lösung liegt in einer Änderung der Agrarpolitik stärker auf den direkten Lebensmittelkreislauf der Anlage an den Verbraucher, anstatt das Tier gehen durch Zwischen- und Energieaufwand durch dann werden viel weniger.


Es wird wahrscheinlich durch "Mangel" fallen gelassen zu haben, genau genommen.
Die REC eine stabilisierende Rolle spielen fossiler Ressourcen bei der Verringerung, vor allem Öl, das ist die eigentliche Herausforderung der "nachhaltigen Entwicklung"
Es gibt immer noch große Reserven an Kohle, und wenn es Öl fehlt, das ist kein Problem, das wir betreiben Gas (einschließlich Schiefer) von Methan aus schmelzendem Permafrost und Thorium Kernkraftwerke zu betreiben 4 Generation (geduldig in den Schatten der politischen grünes Licht warten), alle mit REC bestreut.

Nur eine groß angelegte Konflikt, zum Beispiel im Nahen Osten, oder eine Naturkatastrophe könnte zu einer Energiekrise führen, wie der Fall in 1973 und 1979 war.

Für die demografische Entwicklung unserer Regionen, nimmt zu Unfruchtbarkeit immer mehr und kann ein unerwarteter Regler werden.


Ja, aber die Masseneinwanderung korrigiert diesen kleinen Rückschlag ... : Roll: Wie wäre sogar ein Mangel an verwertbaren Arbeit sein!

Es ist weniger klar für andere Regionen "in der Prozessentwicklung" (sic!), Wo Demographie explodiert wie Afrika,


Der Fall des afrikanischen Kontinents ist in der Tat von großer Bedeutung (unter anderem!) Da der einzige Weg, um die Explosion der Demographie einzudämmen wäre das Bildungsniveau zu erhöhen, was historisch bedeutet *, sein Land zu industrialisieren.
Ohne zunächst die Maßnahme würde auf die Begrenzung der Zahl der Geburten aufgrund der Trägheit keine reale Wirkung haben (wie es der Fall in den europäischen Ländern war).
Es wäre in diesem Szenario zumindest 30 Jahren eine Abnahme der wirklich bedeutende Geburtenrate zu sehen, das Problem ist, dass in einem solchen Fall die Industrialisierung so erzeugte würde ecocide nur erhöhen ...


* Sofern Sie eine neue Form der Entwicklung schaffen, sind wir uns nicht in der Lage, hier zu erkennen ... : Roll:
Nicht träumen Tag des Singens, die Frist nun vorbei ist, müssen wir uns auf das Schlimmste vorbereiten ...
Was traurig ist, ist erstens Gefälligkeit unbegründet zu sehen, und das andere selbstmörderisch Pessimismus, aber wo sind die Realisten?
0 x
„Genius besteht manchmal zu wissen, wann man aufhören muss“ Charles De Gaulle.
Janic
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6439
Anmeldung: 29/10/10, 13:27
Ort: Burgund
x 86

Re: Fleisch in Frankreich und in der Welt: Produktion, conso ...

Nachricht nicht luvon Janic » 09/02/17, 08:19

Es wird wahrscheinlich durch "Mangel" fallen gelassen zu haben, genau genommen.

Mir fehlte Präzision! Natürlich ist dies nicht der Rohstoff, wird uns fehlen, aber die Beziehung zwischen der Anwendung und die globale Erwärmung oder Verschmutzung, zum Beispiel ermutigt seine Verwendung eingeschränkt.
Nur eine groß angelegte Konflikt, zum Beispiel im Nahen Osten, oder eine Naturkatastrophe könnte zu einer Energiekrise führen, wie der Fall in 1973 und 1979 war.

Der Anreiz zur "all electric" [*] soll es abhängig machen von fossilen Brennstoffen mit Ursprung außerhalb (zugegebenermaßen Uran kommt auch), ist dies eine nicht vorhersehbare Katastrophe könnte das ändern.
Für die demografische Entwicklung unserer Regionen, nimmt zu Unfruchtbarkeit immer mehr und kann ein unerwarteter Regler werden.

Ja, aber die Masseneinwanderung korrigiert diesen kleinen Rückschlag ... Sollte nicht einmal ein Mangel an verwertbaren Arbeit sein!

Ich habe nicht berücksichtigt, die eine Zuwanderung, die im Allgemeinen zeitlich begrenzt ist und die gleichen Erscheinungen kehren in diesen Populationen (amerikanisches Modell), um die Gewohnheiten des Gastlandes angenommen haben.
Es ist weniger klar für andere Regionen "in der Prozessentwicklung" (sic!), Wo Demographie explodiert wie Afrika,

Der Fall des afrikanischen Kontinents ist in der Tat von großer Bedeutung (unter anderem!) Da der einzige Weg, um die Explosion der Demographie einzudämmen wäre das Bildungsniveau zu erhöhen, was historisch bedeutet *, sein Land zu industrialisieren.

Das Problem der Ausbildung nach unserem Modell immer zum Nachteil der betroffenen Menschen (die Bevölkerungsexplosion schreckt in der gesellschaftspolitischen Balance Spiel) wie die amerikanischen Indianer.
Ohne zunächst die Maßnahme würde auf die Begrenzung der Zahl der Geburten aufgrund der Trägheit keine reale Wirkung haben (wie es der Fall in den europäischen Ländern war).
Es wäre in diesem Szenario zumindest 30 Jahren eine Abnahme der wirklich bedeutende Geburtenrate zu sehen, das Problem ist, dass in einem solchen Fall die Industrialisierung so erzeugte würde ecocide nur erhöhen ...

Und noch viel mehr Menschen außerhalb der großen Städte zu erreichen und ihre Kultur ändern.
aber wo sind die Realisten?

Aber es ist uns, es fällt unter die offensichtlich !!! : Cheesy:

[*] Elektrizität aus Wasserkraft erheblich ausgeweitet werden, aber die ganze Atompolitik in Vergessenheit setzen.
0 x
"Wir tun Wissenschaft mit Fakten, wie ein Haus mit Steinen, sondern eine Ansammlung von Fakten ist nicht mehr eine Wissenschaft als ein Haufen Steine ​​ist ein Haus" Henri Poincaré
"Das Fehlen von Beweisen ist kein Beweis für Abwesenheit" Exnihiloest
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 48330
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 600

Re: Fleisch in Frankreich und in der Welt: Produktion, conso ...

Nachricht nicht luvon Christophe » 09/02/17, 14:33

Danke Sen-no-sen für diesen Reiz Thema, das zeigt, dass die Ernährung einen wesentlichen Einfluss auf die Umwelt hat (hier wussten wir schon, aber es verdient noch neu erzählt werden).
0 x
Ce forum hat dir geholfen oder beraten? Hilf ihm auch damit er es weiter machen kann! Artikel, Analysen und Downloads auf den redaktionellen Teil der Website, veröffentlichen Ihre! Holen Sie (einen Teil) Ihrer Ersparnisse aus dem Bankensystem heraus, kaufe kryptowährungen!




  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "Nachhaltiger Konsum: verantwortungsvollen Konsum, Diät-Tipps und Tricks"

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 2-Gäste