Validierung des Diagramms des Heizofens Thermo Royal 720 MBS am Heizölkessel

Heizung, Dämmung, Lüftung, VMC, Kühlung ... kurzen thermischen Komfort. Isolierung, Holzenergie, Wärmepumpen, sondern auch Strom, Gas oder Öl, VMC ... Hilfe bei der Auswahl und Implementierung, Problemlösung, Optimierung, Tipps und Tricks ...
Kevin 1854
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 2
Anmeldung: 15/09/21, 22:51

Validierung des Diagramms des Heizofens Thermo Royal 720 MBS am Heizölkessel




von Kevin 1854 » 15/09/21, 22:56

Hallo allerseits.
Ich bin neu in der forum und ich bräuchte Ihren Rat, um einen Kesselofen an einen bereits vorhandenen Ölkessel anzuschließen.
Ich habe die vorherigen Beiträge zum Thema ausführlich studiert forum und andere, um zu diesem Diagramm unten zu gelangen, würde ich gerne wissen, was Sie davon halten, um es validieren und die Werke angreifen zu können.

Ich möchte es vorerst ohne Pufferspeicher so einfach wie möglich halten, mit dieser Konfiguration hoffe ich den Ofen gefahrlos betreiben zu können und ggf. den Ölkessel nutzen zu können.

Der Boiler und ein kleiner Lamborghini, der sich im Keller befindet, heizt 3 Heizkörper, die sich auf der gleichen Ebene befinden wie dieser und 1 Heizkörper, der sich im Obergeschoss direkt neben dem zukünftigen Ofen befindet.
Der Herd und ein Thermo Royal 720 von MBS.

Ich weiß nicht, ob alle Elemente benötigt werden (wie 1 Sekunde Ausdehnungsgefäß ...) oder ob etwas fehlt,
Ich danke Ihnen im Voraus
.
Ohne Titel 2.jpg
Ohne Titel 2.jpg (225.83 KB) 597 mal angesehen
0 x

phil59
Éconologue gut!
Éconologue gut!
Beiträge: 428
Anmeldung: 09/02/20, 10:42
x 47

Betreff: Validierung des Kesselkocherdiagramms am Heizölkessel




von phil59 » 16/09/21, 15:32

Am Ofen empfehle ich dringend ein Sicherheitsventil, das bedeutet, dass bei Überhitzung das Wasser aus dem Kreislauf entleert und durch kaltes Wasser ersetzt wird.

Dieser hat mir einmal gedient, mit einem Ausfall des Saftes und der Umwälzpumpe stoppte .... Jetzt ist die Umwälzpumpe an einen Wechselrichter angeschlossen und kann einige Stunden dauern ...

Bei so wenig Heizkörper, ohne Ballon, könnte es schwer werden.

Mein Kochherd gibt nur 7.5 kW an das Wasser, und die Hitze muss abgeführt werden ...

Sorgen Sie auch für einen guten Rohrdurchmesser.

Ich habe auch eine Vase für den Herd gestellt.
0 x
Kevin 1854
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 2
Anmeldung: 15/09/21, 22:51

Betreff: Validierung des Kesselkocherdiagramms am Heizölkessel




von Kevin 1854 » 16/09/21, 16:11

Vielen Dank für die schnelle Antwort, wenn ich auf dem Diagramm ein thermisches Sicherheitsventil nur am heißen Ausgang des Ofens anlege, ist das Symbol nicht großartig, das gebe ich Ihnen zu :D
Glauben Sie, dass es mir ohne Pufferspeicher schwer fallen wird, das Haus zu heizen?

Und was den Wechselrichter angeht, finde ich es schwer nachzuvollziehen, wie er im Falle eines EDF-Schnitts die Übernahme schafft, dies geschieht automatisch, sobald der Saft nicht mehr ankommt oder manuell manipuliert werden muss ? Das System gefällt mir gut, da ich bereits eine GEL 100aH-Batterie und einen 12v / 220v-Wandler in meinem Besitz habe, den ich mit einem autonomen Solar-Kit und anscheinend Wechselrichter und Wandler gekauft habe, ist es das gleiche, oder?
Aber ich weiß nicht, ob mein Konverter im Falle eines Schnitts das erkennt, damit er die berühmte Pumpe übernehmen und betreiben kann.
Ansonsten ist die Hauptsache, dass meine Schaltung zu funktionieren scheint, ich würde es nicht versäumen, einen guten Durchmesser in das Rohr zu legen, wie Sie es empfehlen, danke.
0 x
phil59
Éconologue gut!
Éconologue gut!
Beiträge: 428
Anmeldung: 09/02/20, 10:42
x 47

Betreff: Validierung des Thermo Royal 720 MBS-Kesselofendiagramms am Heizölkessel




von phil59 » 16/09/21, 21:33

Entleeren ist gut, aber Wasser muss man trotzdem einfüllen!

Eine Kessel-"Maschine" kann ohne Wasser nicht laufen.

Kopf, ich würde sagen, das Ventil kostet ca. 70€, es entleert sich bei Überhitzung und bringt gleichzeitig Wasser aus dem Netz.

Einen alten Wechselrichter von einem Computer, mit HS-Batterie, findest du bei 10-20 € .... Ich habe eine leere Autobatterie darauf gelegt, nicht ideal, da sie dafür nicht ausgelegt ist, aber sie hält seit 3 Jahre. Der Wechselrichter ist an das Stromnetz angeschlossen und zieht die Batterie, wenn kein Netz vorhanden ist.

Ein einfacher Solarwechselrichter produziert aus Sicherheitsgründen nur, wenn das Netz in Ordnung ist, sonst stoppt die Produktion.

Es gibt Hybrid-Wechselrichter, die beides können, aber sie trennt sich vom Stromnetz, wenn kein Saft kommt, und versorgt nur Ihr "Haus".

In deinem Fall denke ich, was du für eine sogenannte isolierte Site hast, ohne Stromnetz.

Meinen 500L Ballon habe ich bei OCCAZ für 100€ gefunden, naja...
Rechnen Sie mit ca. 250 € für 2-300L, Preis auf LBC.

Sie müssen bedenken, dass mein Ofen, zum Beispiel für 7.5, sehr gut 10-12 kW für eine Weile geben kann, und Sie können nicht aufhören, solange er brennt, brennt er ...

Ich habe mir dein Diagramm nicht mehr angeschaut, ich hatte keine Zeit ...
0 x
dede2002
Groß Econologue
Groß Econologue
Beiträge: 1019
Anmeldung: 10/10/13, 16:30
Ort: Genfer Landschaft
x 146

Betreff: Validierung des Thermo Royal 720 MBS-Kesselofendiagramms am Heizölkessel




von dede2002 » 21/09/21, 12:28

Hallo Kevin,

Es ist hübsch deine Zeichnung!

-Warum gibt es kein v3v am Kesselausgang? welche regelung hast du?

-Der v3v-Ausgang des Ofens sollte ein "Thermovar" sein, um den Kessel auf Temperatur zu halten und den Überschuss an die Heizkörper zu leiten, die gründlich heizen und die Wärme im Haus speichern. Bei dieser Baugruppe muss der Kessel manuell ausgeschaltet werden.

-Das zweite Ausdehnungsgefäß ist optional, da es nur einen Kreislauf gibt, aber es muss in Bezug auf die Zunahme des Wasservolumens dimensioniert und auf der kalten Seite angeschlossen werden.

-Sie könnten mit der überschüssigen Wärme des Kessels etwas Warmwasser erwärmen.

A+
0 x


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "Heizung, Dämmung, Lüftung, VMC, Kühlung ..."

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 31-Gäste