Füllkessel HS France innova 30

Heizung, Dämmung, Lüftung, VMC, Kühlung ... kurzen thermischen Komfort. Isolierung, Holzenergie, Wärmepumpen, sondern auch Strom, Gas oder Öl, VMC ... Hilfe bei der Auswahl und Implementierung, Problemlösung, Optimierung, Tipps und Tricks ...
boumcox
Ich lerne econologic
Ich lerne econologic
Beiträge: 37
Anmeldung: 03/01/22, 21:42
x 2

Füllkessel HS France innova 30




von boumcox » 11/11/22, 10:43

Guten Tag,

Ich installiere einen HS France innova 30 Boiler mit einem 1500-Liter-Pufferspeicher, der in Reihe mit einem Gasboiler gekoppelt ist.
Bis heute schließe ich den Holzkessel an, daher meine Frage: Kann ich diesen Kessel (und den Pufferspeicher) durch Entleeren füllen?

Merci de votre retour.

Ein schönes Wochenende

Nicolas
0 x

phil59
Groß Econologue
Groß Econologue
Beiträge: 1489
Anmeldung: 09/02/20, 10:42
x 289

Re: Kessel füllen




von phil59 » 11/11/22, 11:54

1500L, es muss ein schönes Tier sein, meine 500 ist schon imposant.

Der Ballon, von unten oder von oben, spielt keine Rolle, aber vergessen Sie nicht, die Luft entweichen zu lassen, aber es wird wahrscheinlich besser und einfacher sein, ihn von oben zu füllen, und haben Sie genügend zur Verfügung gestellt Ballon groß für Ihren 1500L? Werden die über 1.5 t am Boden gut unterstützt?

Das Befüllen eines Boilers durch Entleeren ist sicherlich praktisch. Eine Wasserversorgung habe ich zum Kesselofen auch mitgebracht, vor allem, dass es ein Sicherheitsventil gibt, das in der Lage sein muss, den Kreislauf zu entleeren, wenn er in tp zu hoch steigt, und gleichzeitig zu füllen.

MEIN Sicherheitsventil hat schon mehrfach funktioniert, obwohl ich gerade am Anfang nur 7.5 kW im Wasser habe, und viel Radiator, jetzt beherrsche ich das Biest etwas besser....

Machst du das per Thermosiphon oder hast du einen Wasserumwälzer für den Holzkessel?
0 x
hmmmmm, hmmmmmmmmmmmmm, hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhmmmmmmmmm, hmmmmmmmmmmmmm.

:Hoppla: weinen :( : Schock:
boumcox
Ich lerne econologic
Ich lerne econologic
Beiträge: 37
Anmeldung: 03/01/22, 21:42
x 2

Re: Füllkessel HS France innova 30




von boumcox » 11/11/22, 21:58

Für den Ballon ist oben ein Entlüfter vorgesehen, es wird auch einen am Rundweg geben.
Zwischen dem Tank und dem Kessel befindet sich eine Umwälzpumpe.

Das Ventil, von dem Sie sprechen, füllt den Kessel nicht, sondern leitet nur Wasser durch eine Spule, um ihn zu kühlen.

Weiß jemand, wie ich durch den Abfluss füllen kann?

Bonne soirée
0 x
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 72589
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 8055

Re: Füllkessel HS France innova 30




von Christophe » 11/11/22, 23:34

Keine Kontraindikation zum Befüllen durch Entleeren … es wird sogar empfohlen!

Ein hydraulischer Kreislauf füllt sich normalerweise am tiefsten Punkt, um die Luft im Verlauf von oben auszustoßen und das Phänomen eingeschlossener Luft in bestimmten Kreisläufen zu vermeiden ...
0 x
Mach a Bildersuche oder Textsuche - Netiquette von forum - Unterstütz die forum tun Nützliches Einkaufen
boumcox
Ich lerne econologic
Ich lerne econologic
Beiträge: 37
Anmeldung: 03/01/22, 21:42
x 2

Re: Füllkessel HS France innova 30




von boumcox » 12/11/22, 08:09

Hallo Christoph,

Das funktioniert! Es gibt nur!.

Bonne journée
Nicolas
0 x

phil59
Groß Econologue
Groß Econologue
Beiträge: 1489
Anmeldung: 09/02/20, 10:42
x 289

Re: Füllkessel HS France innova 30




von phil59 » 12/11/22, 10:29

Wenn Sie eine Umwälzpumpe haben, was haben Sie für mehr Saft geplant?
0 x
hmmmmm, hmmmmmmmmmmmmm, hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhmmmmmmmmm, hmmmmmmmmmmmmm.

:Hoppla: weinen :( : Schock:
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 72589
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 8055

Re: Füllkessel HS France innova 30




von Christophe » 12/11/22, 12:51

Bei allen Holzkesseln gibt es (normalerweise) eine Sicherheitseinheit, die bei Überhitzung kaltes Wasser in den Kessel spritzt...
0 x
Mach a Bildersuche oder Textsuche - Netiquette von forum - Unterstütz die forum tun Nützliches Einkaufen
phil59
Groß Econologue
Groß Econologue
Beiträge: 1489
Anmeldung: 09/02/20, 10:42
x 289

Re: Füllkessel HS France innova 30




von phil59 » 12/11/22, 13:05

Christophe schrieb:Bei allen Holzkesseln gibt es (normalerweise) eine Sicherheitseinheit, die bei Überhitzung kaltes Wasser in den Kessel spritzt...


Aus diesem Grund habe ich etwas weiter oben in den Beiträgen die Frage nach der Wasserversorgung des Holzkessels gestellt, um ihn zu entleeren .... und zu füllen, aber die Antwort war eine "Spule" ....

Und es besteht ein Risiko.

Besonders ein Boiler, der wird gelegentlich zwischen 30 und 100 kW drücken, kurzzeitig.

DER Verbrennungsmotor, normal.

DER Kessel, nein.

Und es gibt nicht unbedingt einen Ursprung, es ist alles hinzuzufügen.

Ich, fügte ich hinzu, weil nicht auf meinem Herd.
0 x
hmmmmm, hmmmmmmmmmmmmm, hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhmmmmmmmmm, hmmmmmmmmmmmmm.

:Hoppla: weinen :( : Schock:
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 72589
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 8055

Re: Füllkessel HS France innova 30




von Christophe » 12/11/22, 13:17

Es besteht keine Explosionsgefahr, denn im schlimmsten Fall ist es die allgemeine Sicherheitsgruppe, die auf etwa 3 bar kalibriert ist, die öffnet...

Andererseits besteht Brandgefahr, wenn der Holzkessel stark überhitzt ... und mit brennbaren Materialien in Kontakt kommt ...

Außerdem besteht Verbrennungsgefahr durch Dampfstrahlen...

Aber hey... es kann eine gute Idee sein, die Umwälzpumpe an einen Wechselrichter mit einer Autonomie von 10 bis 12 Stunden anzuschließen...

12:XNUMX Uhr ist Feuerzeit, nicht Ausfallzeit! : Mrgreen:
0 x
Mach a Bildersuche oder Textsuche - Netiquette von forum - Unterstütz die forum tun Nützliches Einkaufen
phil59
Groß Econologue
Groß Econologue
Beiträge: 1489
Anmeldung: 09/02/20, 10:42
x 289

Re: Füllkessel HS France innova 30




von phil59 » 12/11/22, 13:39

3 Bars evakuieren, wenn es wahrscheinlich auf 10-15 steigen wird.

Eine USV, wie gesagt, 160 kVA, reicht aus, und wenn sie 2 Stunden hält, ist das nicht schlimm, die meiste Wärme wird abgeführt.
Sie machen keine Armaturen in 16, mit einem Holzkessel .... in den 30 mindestens.

Ein Holzkessel heizt nicht lange, aber intensiv, weshalb er, glaube ich, einen 1500-Liter-Tank genommen hat.
0 x
hmmmmm, hmmmmmmmmmmmmm, hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhmmmmmmmmm, hmmmmmmmmmmmmm.

:Hoppla: weinen :( : Schock:


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "Heizung, Dämmung, Lüftung, VMC, Kühlung ..."

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Beran, Google Adsense [Bot], Pilpoill, sicetaitsimple und 265 Gäste