Kühle einen Dachboden bei heißem Wetter

Heizung, Dämmung, Lüftung, VMC, Kühlung ... kurzen thermischen Komfort. Isolierung, Holzenergie, Wärmepumpen, sondern auch Strom, Gas oder Öl, VMC ... Hilfe bei der Auswahl und Implementierung, Problemlösung, Optimierung, Tipps und Tricks ...
Avatar de l'utilisateur
gegyx
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 5003
Anmeldung: 21/01/05, 11:59
x 1278

Kühle einen Dachboden bei heißem Wetter




von gegyx » 20/05/22, 00:51

Kühle einen Dachboden bei heißem Wetter

Ich befinde mich in einem gewöhnlichen Haus mit schrägem Doppeldach, gedeckt nur mit Faserzementplatten, die seit 53 Jahren immer wasserdicht sind.
Keine Isolierung unter dem Rahmen.
20 cm Glaswolle über dem Wohnboden.

Also ein großer Dachboden, prall gefüllt, mit sperrigen Gegenständen, geschickt auf die Dachsparren gelegt.
Im Sommer leiden wir tagsüber unter der Hitze.
Tatsächlich wird der Dachboden mit seiner Pufferträgheit vom Basar zu einem Brotbackofen ...
Und nachts tut es weh.
**
Die Dachbegrünung wird nicht berücksichtigt.
**
Ich hatte vor weit über 30 Jahren darüber nachgedacht, auf originelle Weise (meiner Meinung nach) Abhilfe zu schaffen, ohne es jemals getan zu haben, weil ich immer nach dem besten Weg gesucht hatte, dies zu erreichen.
**
Es geht lediglich darum, das Außendach durch variable Zwischenspiele je nach Temperatur unter dem Dach zu befeuchten, und zwar nur, um nachts 35° im "bewohnbaren" / : Schock:
Dezent, also nicht demonstrativ, im nötigen Verhältnis.
Keine Rede davon, dort ein Drehkreuz anzubringen.
Auch nicht alle 7 Minuten Wasser aus dem Boden auf ein 20 m höheres Dach (zwei Stockwerke tiefer) zu sprühen.

Ich dachte daran, ein Rohr mit kleinen Löchern von 1 mm alle 1 cm zu installieren, z.
Auf Höhe des Daches platziert, um die 2 Böschungen mit Löchern in einem Winkel von 70° zu bewässern.
So fließt es auf den Hängen, bis die gesamte Oberfläche nass ist, und stoppt dann bei einer Pause.
Und die Verdunstung wird ihre Aufgabe erfüllen, um die Oberfläche zu kühlen.

Ich behaupte nicht, das Haus so zu kühlen, sondern nur zu verhindern, dass der Dachboden während „Hitzewellen“ wie ein Brotbackofen überhitzt.
Wasser ist kein Problem, da ich einen Regenwasseranschluss habe.

Natürlich werden wir den Wasserverbrauch kritisieren, aber es geht nur darum, in einem Raum mit weniger als 30° schlafen zu können.
Wir hatten gerade eine Woche, was mich an dieses Problem erinnerte, das im Sommer immer wieder auftritt und mit zunehmendem Alter weniger erträglich ist.
Ich denke, dass diese „Verschwendung“ für eine Außenansicht (und doch so nützlich für uns) viel weniger ist, als eine Klimaanlage zu kaufen und sie den ganzen Tag mit Strom zu versorgen … Ist klar.
**
Bei der Realisierung dachte ich an ein Kupferrohr (über 13m), damit es dauerhaft bleibt, aber Korrosion und Grünspan an den Löchern? (Es ist immer noch nützlich für Moose, aber hey, es ist jetzt seit einem halben Jahrhundert in Ordnung)

Aber ich fürchte um die Abschwächung der Strömung für die weit entfernten Löcher.
Ich stelle mir vor, anstatt es an 2 Stellen zu füttern, nur einen Wassereinlass in der Mitte der 13m zu machen.
Auf 6,5 m würde die Strömung korrekt bleiben?
***
Was denken Sie?
Und technische Meinungen und Ratschläge von sachkundigen Heimwerkern.
Über die Art des Rohres.
Wenn wir nicht lieber auf jeder Piste einen setzen sollten, um das Leben nicht zu stören, für die Winkelung der Löcher.
Und um einer eventuellen Anpassung zu entgehen, weil meine Beweglichkeit auf dem Dach nicht mehr wirklich da ist, um mich zügig dorthin zu bewegen.
Dadurch könnten sie unabhängig voneinander mit Strom versorgt werden. Da die Ost-West-Hänge nur zur Mittagszeit gemeinsam ausgesetzt sind.
1 x

izentrop
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 10166
Anmeldung: 17/03/14, 23:42
Ort: picardie
x 852
Kontakt:

Re: Kühlen Sie einen Dachboden bei heißem Wetter




von izentrop » 20/05/22, 01:51

gegyx schrieb:20 cm Glaswolle über dem Wohnboden.
Also ein großer Dachboden, prall gefüllt, mit sperrigen Gegenständen, geschickt auf die Dachsparren gelegt.
Befindet sich die Glaswolle über der abgehängten Decke oder zwischen Bastaings? und welche Art von Boden im Dachgeschoss?

Ich denke an Wärmebrücken und wenn die Dämmung nicht ausreichend luftdicht ist?

Wenn das Dach in Ordnung ist, gibt es die kostengünstige Lösung einer (zusätzlichen) Dämmung unter der Dachschräge mit Aufhänger und Fell, Regensperre und luftdichter Folie auf der Unterseite.
Als ich das 2005 gemacht habe, hatte ich das Glück, dass die Kosten für die Isolierung noch von der Steuer abgesetzt wurden, ohne einen Handwerker zu durchlaufen.
0 x
Ahmed
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 10933
Anmeldung: 25/02/08, 18:54
Ort: Burgund
x 1737

Re: Kühlen Sie einen Dachboden bei heißem Wetter




von Ahmed » 20/05/22, 08:09

Eine natürliche Belüftung (wenn möglich) unter diesem Dach würde den Temperaturanstieg begrenzen ...
0 x
"Glaube vor allem nicht, was ich dir sage."
Humus
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 1771
Anmeldung: 20/12/20, 09:55
x 576

Re: Kühlen Sie einen Dachboden bei heißem Wetter




von Humus » 20/05/22, 09:02

Ich weiß nicht, was es wert ist, ich habe ein bisschen das gleiche Problem (ohne die Unordnung auf dem Dachboden : Mrgreen: ) und ich dachte daran, an den Hängen eine reflektierende Isolierung anzubringen, um die Strahlung der Fliesen einzudämmen, und den Dachboden mit einer dickeren Isolierung zu versehen.
All dies ist sowohl im Sommer als auch im Winter interessant.

Ahmeds Idee der Belüftung scheint mir drei Interessant auch, ich hätte es mechanisch gesehen. ein Lüfter verbraucht 60W.
Zumindest behandelt es den Notfall. Jetzt brauchen Sie eine gute Öffnung für frische Luft, die ich nicht habe. : Roll:
Die Evakuierung erfolgt durch die Fliesen, aber am besten wäre eine Öffnung gegenüber der Ankunft.
Und außerdem ist ein Fribro-Dach vielleicht luftdichter?

Ein Durchmesser von 10 cm selbst mit Ventilator scheint für einen Dachboden nicht ausreichend zu sein, und das ist alles, was ich derzeit habe.



Ein weiterer Tipp, um eine Überhitzung zu vermeiden, besteht darin, heiße Themen zu vermeiden forum ! : Lol:
Zuletzt bearbeitet von Humus die 20 / 05 / 22, 09: 12, 1 einmal bearbeitet.
0 x
Ahmed
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 10933
Anmeldung: 25/02/08, 18:54
Ort: Burgund
x 1737

Re: Kühlen Sie einen Dachboden bei heißem Wetter




von Ahmed » 20/05/22, 09:10

Humus, du hast eine lästige Muschel produziert! : Mrgreen:
Ja, meiner Meinung nach bräuchte es große gegenüberliegende Öffnungen, um einen ausreichenden Luftstrom zu erzeugen ... Idealerweise Öffnungen in den unteren Teilen und andere in den oberen Teilen, um eine konvektive Strömung aufrechtzuerhalten. Dies wäre jedoch nur während der heißen Jahreszeit relevant.
0 x
"Glaube vor allem nicht, was ich dir sage."

Humus
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 1771
Anmeldung: 20/12/20, 09:55
x 576

Re: Kühlen Sie einen Dachboden bei heißem Wetter




von Humus » 20/05/22, 09:14

Es ist besser ? : Lol: (Ich habe mir die Zeit genommen, um zu finden : Lol: )
Vertrauen Sie Maschinen nicht blind (Rechtschreibprüfung : Wink: )
0 x
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 69729
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 6832

Re: Kühlen Sie einen Dachboden bei heißem Wetter




von Christophe » 20/05/22, 09:16

Dünne Isolatoren wirken recht gut gegen IR-Strahlung ... eine einfache Überlebensdecke reicht aus!
0 x
Mach a Bildersuche oder Textsuche - Netiquette von forum - Veröffentlichen Sie einen Artikel - Unterstütze ihn forum und Ihre Ideen, machen Nützliches Einkaufen !
Avatar de l'utilisateur
gegyx
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 5003
Anmeldung: 21/01/05, 11:59
x 1278

Re: Kühlen Sie einen Dachboden bei heißem Wetter




von gegyx » 20/05/22, 10:51

Und wenn nicht der Schuss der freien Flotte, um das Dach zu befeuchten? :D
0 x
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 69729
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 6832

Re: Kühlen Sie einen Dachboden bei heißem Wetter




von Christophe » 20/05/22, 10:57

Es wird funktionieren, aber im Gebäude ist es immer besser, eine passive Lösung als eine aktive zu bevorzugen ...

Andernfalls installieren Sie Sonnenkollektoren (PV oder thermisch) ... es kühlt Ihr Dach!
0 x
Mach a Bildersuche oder Textsuche - Netiquette von forum - Veröffentlichen Sie einen Artikel - Unterstütze ihn forum und Ihre Ideen, machen Nützliches Einkaufen !
izentrop
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 10166
Anmeldung: 17/03/14, 23:42
Ort: picardie
x 852
Kontakt:

Re: Kühlen Sie einen Dachboden bei heißem Wetter




von izentrop » 20/05/22, 11:04

Christophe schrieb:Dünne Isolatoren wirken recht gut gegen IR-Strahlung ... eine einfache Überlebensdecke reicht aus!
Ja, denn die Isolierung muss gebügelt werden, besonders im Sommer. Sie können sich einfach auf seine Dampfsperrseite verlassen. Achten Sie im Winter auf Kondenswasser auf den Rahmen. https://conseils-thermiques.org/contenu ... _mince.php
0 x


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "Heizung, Dämmung, Lüftung, VMC, Kühlung ..."

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 26-Gäste