Welche Isolierung, um eine BT-Fußbodenheizung zu installieren

Heizung, Dämmung, Lüftung, VMC, Kühlung ... kurzen thermischen Komfort. Isolierung, Holzenergie, Wärmepumpen, sondern auch Strom, Gas oder Öl, VMC ... Hilfe bei der Auswahl und Implementierung, Problemlösung, Optimierung, Tipps und Tricks ...
Fanfantrelly
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 1
Anmeldung: 11/01/21, 23:11

Welche Isolierung, um eine BT-Fußbodenheizung zu installieren

von Fanfantrelly » 11/01/21, 23:51

hallo ich habe schon einen gesehen forum zu dem Thema, aber ich kann es nicht finden ....
Ich bin gerade dabei, ein Zimmer in der Scheune eines Bauernhauses einzurichten. Ich möchte die Fußbodenheizung erweitern, die bereits im Nebenraum vorhanden ist. Die Rohre wurden bereits durch die Wand geführt, bis weitere Arbeiten durchgeführt wurden (vor 20 Jahren begonnen). Ich habe es getan Kommen Sie zu einem Heizungsfachmann, der die Machbarkeit überprüft hat, und es ist in Ordnung. Ich mache mir Sorgen, dass das von mir angesprochene Audit mir rät, einen "schwitzenden" Boden zu schaffen. Ich habe den Maurer gefunden, der sich bereit erklärt, mir einen Kalkestrich zu machen, aber ich kann nicht wissen, ob die vom Heizungsingenieur bereitgestellten Isolierplatten von 80 mm das "atmungsaktive" Kriterium erfüllen. Er ist überwältigt und auch schwer zu erreichen, um es mit ihm zu besprechen, ich würde gerne wissen, was als geeignete Materialien existiert. Ich habe schon auf einem gesehen forum Baustelle, auf der beispielsweise die Fußbodenheizungsrohre auf Korkplatten befestigt werden können.

Im Moment wurde der Boden um 45 cm abgesenkt, ein Igel mit Wasser- / Luftablauf wurde gelegt, der nächste Schritt wird die Kalkplatte sein.
Vielen Dank für Ihre informierten Antworten.
0 x

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "Heizung, Dämmung, Lüftung, VMC, Kühlung ..."

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 57-Gäste