Kopplungsschema Holz/Brennstoffkessel hinterfragen

Heizung, Dämmung, Lüftung, VMC, Kühlung ... kurzen thermischen Komfort. Isolierung, Holzenergie, Wärmepumpen, sondern auch Strom, Gas oder Öl, VMC ... Hilfe bei der Auswahl und Implementierung, Problemlösung, Optimierung, Tipps und Tricks ...
francky67
Ich entdeckte econologic
Ich entdeckte econologic
Beiträge: 1
Anmeldung: 16/10/22, 17:42

Kopplungsschema Holz/Brennstoffkessel hinterfragen




von francky67 » 30/10/22, 23:17

Hallo

Ich habe einen Wiessmann-Brennstoffkessel mit Warmwasserspeicher, den ich gerne mit einem Wiessmann-Holzkessel koppeln möchte. Ich suche nach einem Schaltplan, da ich weiß, dass ich den Pufferspeicher im Moment nicht installieren kann (Geldmangel), ich habe auch einen Hydrauliksatz (hs Tarn), den ich an die Montage koppeln möchte.
Also würde ich gerne mit Holz heizen, sobald es nicht mehr reicht, dass der Brennstoffkessel übernimmt.
Meine Fragen liegen auf der Ebene der Hydraulikeinheit und des Aquastats, deren Einbindung in den Kreislauf?
Wenn mir jemand helfen kann, danke.
0 x

phil59
Groß Econologue
Groß Econologue
Beiträge: 1489
Anmeldung: 09/02/20, 10:42
x 289

Betreff: Kopplungsschema Holz/Brennstoffkessel hinterfragen




von phil59 » 31/10/22, 01:31

Ich habe einen Hydro-Holzofen, 8.5 Luft und 7.5 Wasser, und selbst damit ist es manchmal eine Menge Produktion, und ich empfehle zumindest einen Pufferspeicher.

Damals hatte ich bei LBC einen 500L für 100€ gefunden.

Was ich mache ist, sobald der Ballon zu niedrig ist, dreht sich in meinem Fall der Gasboiler zusätzlich, um den Ballon auf die vereinbarte Tp zu bringen.

Eine TP-Sonde vom Typ Sonoff, nach der zum Beispiel ein Szenario gemäß dem Außen-TP erstellt wird, wenn der TP-Tank < 36 ° ist, heizt der Kessel beispielsweise auf 38 auf ....
0 x
hmmmmm, hmmmmmmmmmmmmm, hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhmmmmmmmmm, hmmmmmmmmmmmmm.

:Hoppla: weinen :( : Schock:

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "Heizung, Dämmung, Lüftung, VMC, Kühlung ..."

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Beran, Google [Bot], Pilpoill und 236 Gäste