Heizung, Dämmung, Lüftung, VMC, Kühlung ...ITI Vergleichsinnendämmung und externen ITE

Heizung, Dämmung, Lüftung, VMC, Kühlung ... kurzen thermischen Komfort. Isolierung, Holzenergie, Wärmepumpen, sondern auch Strom, Gas oder Öl, VMC ... Hilfe bei der Auswahl und Implementierung, Problemlösung, Optimierung, Tipps und Tricks ...
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 48330
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 600

ITI Vergleichsinnendämmung und externen ITE

Nachricht nicht luvon Christophe » 02/07/12, 09:08

Zusammenfassung Ich habe die internen und externen Isolationstechniken zu vergleichen geschrieben: Vor- und Nachteile der einzelnen Methoden. Eine vollständige notwendig.

Vergleichende Isolationstechniken von innen und außen.

Einführung


Die Isolierung ist die beste Methode, um Energie zu sparen: Das Gebäude Heizkostenabrechnung stellt etwa 40% des Gesamtenergierechnung eines Landes, das Ertragspotenzial ist wichtig. Die Isolierung (und die Jagd auf Luftlecks) ist die einzige bestehende Lösung.

Es 2 Methoden der Wärmedämmung: von innen (ITI) oder außerhalb (ITE). Sehen Sie die Vor- und Nachteile der einzelnen Methoden. Vor- oder Nachteile hängen auch von der Wahl des Isolationsmaterials (atmungsaktiv oder nicht).

A) Durch das Innere

Avantages:
- Bau genug "light" kann in der Regel durch den Eigentümer durchgeführt werden
- Arbeitet als (Stück für Stück) möglich nach seinen Mitteln
- Weniger teuer
- Geringe Wärmeträgheit (Schnellaufheizung Teile, zB Bad)

Nachteile:
- Je nach Konfiguration löst nicht das Problem der Wärmebrücken (zB Böden)
- Geringe thermische Trägheit Phase und fast Null: Komfort schlechter als ITE
- Außenwand nicht geschützt (Gel, Infiltration ...)
- Je nach dem Material, das Risiko der Kondensation in der Isolation: Der Dampf gut gestellt werden müssen.
- Einen Isolator mit einem hohen Widerstand gegenüber Wasserdampf bei Verwendung: erfordert einen Zusammenbruch

B) von außen

Avantages:
- Wärmespeicherung in den Wänden: gute Trägheitsphase und Komfort erhöhen
Beseitigt Wärmebrücken (wenn sie gut gemacht Realisierung) -
- Schutz der bestehenden Mauer gegen regen, Frost, Temp ...

Nachteile:
- Teure
- Bau schwer genug
- Generell gilt: erfordert Gerüst und eine professionelle Erreichung
- Benötigt das Hinzufügen einer Belüftungs wenn mit einem dampfdichten Material durchgeführt
- Schutz Finish (Gips) oder Abstellgleis erforderlich = zusätzliche Kosten und können Verwaltungsakte sein (Art der Fassade / Region)
- Erhöht die Dicke der Außenwände: kann das Licht im Haus zu reduzieren und Verbindungsprobleme im Dach fragen (der Dicke)
- Bei der Eröffnung Beendet kann problematisch sein,
- Kann eine Fassade (Stein solcher Länder) distort

Fazit

Jede Wärmeisolationsverfahren hat seine Vor- und Nachteile.
Man kann eine Zwischenlösung wäre ein Kompromiss zwischen der 2 von Fall zu Fall betrachten, da jedes Projekt einzigartig ist. Sie sollten die Lösung und vor allem die am besten geeigneten Materialien. Zum Beispiel verhindert nichts eine Außendämmung oder isolierende Wände konstruktiv (Ytong) und "isolieren" sein Badezimmer von innen mit Styrodur sofern eine ausreichende Belüftung ist (die Multipor Einsatz, atmungsaktiv, verzichtet werden kann oder stark die Verwendung von VMC) zu reduzieren.

ps: der Artikel https://www.econologie.com/comparaison-d ... -4417.html
0 x
Ce forum hat dir geholfen oder beraten? Hilf ihm auch damit er es weiter machen kann! Artikel, Analysen und Downloads auf den redaktionellen Teil der Website, veröffentlichen Ihre! Holen Sie (einen Teil) Ihrer Ersparnisse aus dem Bankensystem heraus, kaufe kryptowährungen!



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "Heizung, Dämmung, Lüftung, VMC, Kühlung ..."

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 5-Gäste