Klimawandel: CO2, Erwärmung, Treibhaus ...Frankreichs erstes Klimaopfer in Europa?

Erwärmung und Klimawandel: Ursachen, Folgen, Analyse ... Debatte über CO2 und anderen Treibhausgasen.
Avatar de l'utilisateur
Gaston
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 1879
Anmeldung: 04/10/10, 11:37
x 80

Re: Frankreichs erstes Klimaopfer in Europa?

Nachricht nicht luvon Gaston » 12/12/18, 11:24

Christophe schrieb:Endlich ist 1 / 2 Tag ...
Und in Afrika zählt der Kerl, der nicht versichert ist, den Schaden an seinem Dach nach dem Sturm, es zählt Null, aber er verbringt einen halben Tag im Jahr mit der Reparatur.
0 x

Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 48330
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 600

Re: Frankreichs erstes Klimaopfer in Europa?

Nachricht nicht luvon Christophe » 12/12/18, 11:29

Natürlich wird es mehr betroffene Bevölkerungsgruppen geben ... gibt es schon was ich sage?

Ich denke, es gibt nicht viel Französisch unter den 11 500-Toten in 2017, die mit der Erwärmung zusammenhängen ...

Zur Zeit der Gelben Westen ist es jedoch interessant, in "gleichwertiger französischer Arbeitszeit" mit den Franzosen zu sprechen ...
0 x
Ce forum hat dir geholfen oder beraten? Hilf ihm auch damit er es weiter machen kann! Artikel, Analysen und Downloads auf den redaktionellen Teil der Website, veröffentlichen Ihre! Holen Sie (einen Teil) Ihrer Ersparnisse aus dem Bankensystem heraus, kaufe kryptowährungen!
Avatar de l'utilisateur
Gaston
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 1879
Anmeldung: 04/10/10, 11:37
x 80

Re: Frankreichs erstes Klimaopfer in Europa?

Nachricht nicht luvon Gaston » 12/12/18, 12:19

Ich kritisiere die Nummer nicht, es ist eher der Titel des Themas, das ich tendenziell finde.

Das Durchführen eines Rankings in "Euro des durch die Versicherung erstatteten Schadens" ist keineswegs von Bedeutung.

Erstens, weil ein kleines Land (zufällig über Belgien) statistisch gesehen weniger Schaden (in Euro) als ein großes Land hat, und dann, weil einige Länder einen viel niedrigeren Versicherungsschutz haben, was bedeutet nicht, dass sie weniger Schaden haben (daher mein afrikanisches Beispiel).
0 x
Avatar de l'utilisateur
Sen-no-sen
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 5820
Anmeldung: 11/06/09, 13:08
Ort: Hohe Beaujolais.
x 283

Re: Frankreichs erstes Klimaopfer in Europa?

Nachricht nicht luvon Sen-no-sen » 12/12/18, 12:31

Ja, das ist die Begründung der Versicherer, wenn Sie keine Kaufkraft haben und daher keine Versicherung ist, dass Sie keinen Schaden haben! QED! : Lol:
0 x
„Genius besteht manchmal zu wissen, wann man aufhören muss“ Charles De Gaulle.
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 48330
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 600

Re: Frankreichs erstes Klimaopfer in Europa?

Nachricht nicht luvon Christophe » 12/12/18, 13:32

Okay, das Ranking ist kritisch. Ein bisschen wie alle Statistiken. Aber es ist bereits eine interessante Vergleichsmöglichkeit zwischen Ländern mit gleichem Lebensstandard (also gleichem Versicherungsschutz).

Wir könnten uns auf die endlose Debatte einlassen und moralisch überhaupt nicht akzeptabel sein (wenn wir die Zahlen kennen ...)

Wie viel kostet ein menschliches Leben in Versicherungen? Für einen armen Menschen? Für einen reichen Mann? Für ein Französisch? Für einen Afrikaner? Usw. etc ...

Ein anderer Ansatz wäre zu sehen, wie das BIP durch den Schaden beeinflusst wurde: Zum Beispiel hat Katrina das BIP von Louisiana stark beeinflusst ...
Die Sorge ist, dass der Schaden auch das BIP aufbläht (während des Wiederaufbaus ...), so dass die durch die Zerstörung verlorene Aktivität des BIP durch den Wiederaufbau wiedererlangt wird ...

Es ist nicht leicht, eine zuverlässige Methode zu finden!

Wenn die Medien die Kosten für den Schaden eines klimatischen Ereignisses bekannt geben, woher kommt es? Ich denke an Versicherungsgesellschaften nicht?
0 x
Ce forum hat dir geholfen oder beraten? Hilf ihm auch damit er es weiter machen kann! Artikel, Analysen und Downloads auf den redaktionellen Teil der Website, veröffentlichen Ihre! Holen Sie (einen Teil) Ihrer Ersparnisse aus dem Bankensystem heraus, kaufe kryptowährungen!

Avatar de l'utilisateur
Gaston
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 1879
Anmeldung: 04/10/10, 11:37
x 80

Re: Frankreichs erstes Klimaopfer in Europa?

Nachricht nicht luvon Gaston » 12/12/18, 14:19

Christophe schrieb:Okay, das Ranking ist kritisch. Ein bisschen wie alle Statistiken. Aber es ist bereits eine interessante Vergleichsmöglichkeit zwischen Ländern mit gleichem Lebensstandard (also gleichem Versicherungsschutz).
Nein, es ist kein Vergleichsmittel, weil es nicht mit der Bevölkerung, der Oberfläche oder den Besonderheiten der Länder zusammenhängt.
Wenn Frankreich an der Spitze Europas steht, liegt dies hauptsächlich an dem hohen Risiko französischer DROMs.

Die Zahl, die Sie 72 € pro Person geben, ist interessanter. Es gibt jedoch keine Rangfolge nach diesem Kriterium.
0 x




  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "Klimawandel: CO2, Erwärmung, Treibhauseffekt ..."

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 2-Gäste