Hitzewellen und Hitzefahnen in Frankreich: 50°C 2026 erwartet?

Erwärmung und Klimawandel: Ursachen, Folgen, Analyse ... Debatte über CO2 und anderen Treibhausgasen.
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 70377
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 7054

Hitzewellen und Hitzefahnen in Frankreich: 50°C 2026 erwartet?




von Christophe » 17/07/22, 10:03

Thema gewidmet der Entwicklung von Hitzewellen oder Hitzefahnen in Frankreich ... oder anderswo auf der Welt ...

Ansonsten habe ich mich ein wenig „kultiviert“: Die Etymologie von Hitzewelle ist interessant … es bedeutet kleine Hündin … es hängt mit dem Erscheinen des Sterns Sirius (Alpha Canis Majoris) aus dem Sternbild des Hundes am Himmel zusammen in den warmen Zeiten der Antike!

Paris unter 50°C: Wie sich die Hauptstadt an Mega-Hitzewellen anpassen wird

Die Temperaturen werden an diesem Sonntag, dem 17. Juli, steigen, wobei in den kommenden Tagen ein Höchststand und fast 40 ° C erwartet werden, insbesondere in Paris. Die Hauptstadt ist stark von der Wirkung von Hitzeinseln betroffen, die das Leben in Wohnungen, öffentlichen Verkehrsmitteln und Pariser Straßen aufgrund von mineralischen Materialien, Bebauungsdichte und Aktivität zunehmend unangenehm machen. Gerade wurde eine Informations- und Bewertungsmission zu den Mega-Hitzewellen gestartet, um die Anpassung von Paris an den Klimawandel zu beschleunigen.

Nach Mitte Mai und Mitte Juni ist dies die dritte starke Hitze- und Hitzewelle des Jahres. Und es ist wahrscheinlich nicht das letzte. An diesem Sonntag beginnen die Temperaturen wieder zu steigen und erreichen am Dienstag, den 19. Juli, einen Höhepunkt, wobei insbesondere in Paris 40 ° C erwartet werden. Seit der vorindustriellen Zeit hat sich die Hauptstadt bereits um +2,3°C erwärmt. Die Durchschnittstemperatur könnte im Vergleich zu 2,7 bis 2050 um 3,8 °C und bis Ende des Jahrhunderts um 1885 °C steigen, mit einer Prognose von +6 °C im schlimmsten Fall.

Laut der im vergangenen Jahr von der Stadt veröffentlichten Studie „Paris konfrontiert mit dem Klimawandel“ wird es im Jahr 20 fast 30 sengende Tage (über 2030 °C) pro Jahr und mehr als 34 im Jahr 2085 geben, verglichen mit 14 im Jahr 2010. Die Die Zahl der Tropennächte (in denen die Temperatur nicht unter 20 Grad sinkt) könnte sich bis 2030 verdreifachen. Klimaprognosen deuten auch darauf hin, dass Grundwasserspiegel und Wasserströme hier bis Ende des Jahrhunderts voraussichtlich sinken werden. Spannungen in der Wassernutzung wären somit ab 2050 möglich.
Eine Informationsmission zu den Mega-Hitzewellen gestartet

Um diesen Herausforderungen zu begegnen, stimmte der Rat von Paris Anfang Juli für den Start einer sechsmonatigen Informations- und Bewertungsmission, die 15 gewählte Amtsträger aus allen politischen Gruppen zusammenbringen wird, die an „Paris 50°C: Vorbereitung der Stadt auf Mega-Hitze“ arbeiten werden Wellen". Die Initiative wird geleitet von Alexandre Florentin, Berater für Generationenökologie in Paris, Direktor der Carbone 4 Académie und Co-Autor einer Fiktion auf Twitter (@Paris50degres), die uns in ein Paris mit 50 Grad im Jahr 2026 führt.

„Die Umweltgruppe hatte im Januar 2021 einen ersten Brief an den Bürgermeister geschickt. Das Projekt war in vollem Gange und sollte im Oktober 2022 abgestimmt werden, aber die Hitzewelle Anfang Juni, die alle fassungslos machte, ermöglichte es, den Prozess zu beschleunigen . Innerhalb von 24 Stunden hatten wir die letzten notwendigen Unterschriften", erläutert der gewählte Beamte.

"Das Ziel ist zunächst, das Verständnis für die Klimakrise zu verbessern, indem wir in einer ersten Phase über Klimatologie sprechen. Es geht auch darum, einen Konsens zu schaffen, um die Entscheidungsfindung zu beschleunigen. Noch schwieriger, es muss uns gelingen, die Debatte anzuregen darauf, was wir sparen wollen und worauf wir plötzlich verzichten müssen, und gehen deshalb den Modellwechsel an", erklärt Alexandre Florentin. Empfehlungen und Beiträge werden dem Bürgermeister am Ende dieser Arbeit vorgelegt.

Mehr als 70 „Oasis“-Kurse in Paris

Es werden Anhörungen mit Interessengruppen in Sektoren abgehalten, die von hohen Temperaturen und Hitzewellen betroffen sind, wie Schulen, Krankenhäuser, Verkehr, Straßen, Gebäude und Netze. Energienetze könnten dadurch stark beeinträchtigt werden. Bestimmte von der Polizeipräfektur durchgeführte Übungen sehen vor, dass 1,5 Millionen Benutzern aufgrund der Wetterkapriolen der Strom entzogen wird. Der öffentliche Verkehr ist auch empfindlich gegenüber Hitzewellen mit Verformung der Schienen.

In der Hauptstadt werden bereits vereinzelt Anpassungsprojekte zur Anpassung an den Klimawandel durchgeführt. So wurden zum Beispiel vier beschlagende Wasserspiegel in der installiert forum der Halles de Châtelet wurde die Beaugrenelle-Platte gepflanzt, mehr als 70 "Oasen" -Höfe wurden identifiziert. Sie bestehen darin, die Spielplätze der Pariser Schulen und Hochschulen in Inseln der Frische zu verwandeln. Letztlich werden alle Betriebe betroffen sein. Diese Räume sollen auch für die Öffentlichkeit zugänglich sein.

„Es gibt einige Fortschritte, weil Paris sich früh um das Problem gekümmert hat, aber wir sind weder auf der richtigen Skala noch im richtigen Tempo Lebensfähigkeit der Stadt, die auf dem Spiel steht. Die Reichen werden einen Teil oder das ganze Jahr über fliehen können, während die Ärmsten festsitzen und unter den Folgen des Klimawandels leiden werden. Um sich ein Bild davon zu machen, was uns erwartet, müssen Sie nur in @Paris50°C eintauchen. Es ist erschreckend!


Quelle: https://www.novethic.fr/actualite/envir ... 50924.html

ps: und vergiss dich nicht...

dehydrate_yourself.jpg
deshydratez_vous.jpg (115.92 KiB) 565 Mal angesehen
1 x
Mach a Bildersuche oder Textsuche - Netiquette von forum - Unterstütze ihn forum und seine Ideen, machen Nützliches Einkaufen ! - Mein neues Projekt: a zweimotoriger elektrischer Paramotor

Janic
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 16629
Anmeldung: 29/10/10, 13:27
Ort: Burgund
x 2158

Betreff: Hitzewellen und Hitzefahnen in Frankreich: 50°C 2026 erwartet?




von Janic » 17/07/22, 10:06

worüber sollen wir lachen...gelb! :(
0 x
"Wir machen Wissenschaft mit Fakten, wie ein Haus mit Steinen: Aber eine Ansammlung von Fakten ist nicht mehr eine Wissenschaft als ein Steinhaufen ist ein Haus" Henri Poincaré
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 70377
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 7054

Betreff: Hitzewellen und Hitzefahnen in Frankreich: 50°C 2026 erwartet?




von Christophe » 17/07/22, 10:18

Bah Pastis muss auf die Hitze wirken, sonst wäre es nicht das Getränk des Südens! : Lol: : Lol: : Lol:
0 x
Mach a Bildersuche oder Textsuche - Netiquette von forum - Unterstütze ihn forum und seine Ideen, machen Nützliches Einkaufen ! - Mein neues Projekt: a zweimotoriger elektrischer Paramotor
Avatar de l'utilisateur
Makro
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 4870
Anmeldung: 04/12/08, 14:34
x 754

Betreff: Hitzewellen und Hitzefahnen in Frankreich: 50°C 2026 erwartet?




von Makro » 17/07/22, 11:34

Christophe schrieb:Bah Pastis muss auf die Hitze wirken, sonst wäre es nicht das Getränk des Südens! : Lol: : Lol: : Lol:


Vorgestern Abend habe ich zwei deutsche Frauen mit dem Taxi transportiert, die mit ein paar Französinnen zum Pernod runter wollten... Tatsächlich hatte es die Nordländer mehr umgekrempelt als die Südländer. : Mrgreen:

Sie mussten eine randomisierte Studie im Doppelschuss auf den Plätzen durchführen : Mrgreen:
0 x
Das einzige, was sicher in die Zukunft. Es ist, dass es möglicherweise die Chance, dass es unseren Erwartungen entspricht ...
izentrop
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 10415
Anmeldung: 17/03/14, 23:42
Ort: picardie
x 878
Kontakt:

Betreff: Hitzewellen und Hitzefahnen in Frankreich: 50°C 2026 erwartet?




von izentrop » 17/07/22, 19:21

Christophe schrieb:Klimaprognosen deuten auch darauf hin, dass Grundwasserspiegel und Wasserflüsse voraussichtlich bis zum Ende des Jahrhunderts zurückgehen werden. Spannungen in der Wassernutzung wären somit ab 2050 möglich.
Eine Informationsmission zu den Mega-Hitzewellen gestartet

Um diesen Herausforderungen zu begegnen, stimmte der Rat von Paris Anfang Juli für den Start einer sechsmonatigen Informations- und Bewertungsmission, die 15 gewählte Amtsträger aus allen politischen Gruppen zusammenbringen wird, die an „Paris 50°C: Vorbereitung der Stadt auf Mega-Hitze“ arbeiten werden Wellen". Die Initiative wird von Alexandre Florentin, Berater für Generationenökologie in Paris, geleitet
In diesem Fall muss sich auch ihre Position in den „Becken“ weiterentwickeln https://actu.fr/societe/deux-sevres-les ... 74752.html

Ich erinnere Sie daran, dass "Becken" verwendet werden, um Wasser bei starken Winterregen zu speichern, um Pflanzen zu bewässern, ohne im Sommer Grundwasser zu pumpen ... https://www.coordinationrurale.fr/bassi ... i-du-faux/
Wasser, das sowieso verloren ginge, weil es ins Meer geschüttet würde und manchmal Überschwemmungen verursachte.
0 x

Avatar de l'utilisateur
GuyGadeboisTheBack
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 10596
Anmeldung: 10/12/20, 20:52
Ort: 04
x 2815

Betreff: Hitzewellen und Hitzefahnen in Frankreich: 50°C 2026 erwartet?




von GuyGadeboisTheBack » 17/07/22, 19:46

izentrop schrieb:Ich erinnere Sie daran, dass "Becken" verwendet werden, um Wasser bei starken Winterregen zu speichern, um Pflanzen zu bewässern, ohne im Sommer Grundwasser zu pumpen ...

Wenn sie im Sommer nicht pumpen, pumpen sie im Winter und da das Wasserdefizit offensichtlich ist, ist es eine Katastrophe. Und noch eine Mainstream-Lüge. A.
Becken.JPG
Bassines.JPG (230.17 KiB) 605 Mal angesehen

post503453.html # p503453

und:
https://www.vienne-nature.fr/bassines-vienne/
https://www.wedemain.fr/dechiffrer/mega ... echeresse/
https://www.francebleu.fr/infos/environ ... 1645626251
Also Ihre beruhigenden Pressemitteilungen von den RC-Schlägern (schlimmer als die FSNSEA), Sie wissen, was Sie damit machen können ... definitiv, Sie verpassen keine, zu allen Themen (fast).
1 x
"Es ist besser, Ihre Intelligenz für Bullshit zu mobilisieren, als Ihre Bullshit für intelligente Dinge zu mobilisieren. Die schwerwiegendste Krankheit des Gehirns ist das Denken." (J. Rouxel)
Avatar de l'utilisateur
GuyGadeboisTheBack
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 10596
Anmeldung: 10/12/20, 20:52
Ort: 04
x 2815

Betreff: Hitzewellen und Hitzefahnen in Frankreich: 50°C 2026 erwartet?




von GuyGadeboisTheBack » 17/07/22, 20:50

Edit: Tatsächlich ist es die Umleitung eines für ALLE wesentlichen Kollektivgutes, das immer noch und immer einer Minderheit zugute kommt. :böse:
0 x
"Es ist besser, Ihre Intelligenz für Bullshit zu mobilisieren, als Ihre Bullshit für intelligente Dinge zu mobilisieren. Die schwerwiegendste Krankheit des Gehirns ist das Denken." (J. Rouxel)
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 70377
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 7054

Betreff: Hitzewellen und Hitzefahnen in Frankreich: 50°C 2026 erwartet?




von Christophe » 17/07/22, 21:13

Es ist wahr, dass er uns das zyzy gibt !! : Mrgreen:
1 x
Mach a Bildersuche oder Textsuche - Netiquette von forum - Unterstütze ihn forum und seine Ideen, machen Nützliches Einkaufen ! - Mein neues Projekt: a zweimotoriger elektrischer Paramotor
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 70377
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 7054

Betreff: Hitzewellen und Hitzefahnen in Frankreich: 50°C 2026 erwartet?




von Christophe » 17/07/22, 21:31

Los geht's ... Patches ...

0 x
Mach a Bildersuche oder Textsuche - Netiquette von forum - Unterstütze ihn forum und seine Ideen, machen Nützliches Einkaufen ! - Mein neues Projekt: a zweimotoriger elektrischer Paramotor
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 70377
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 7054

Betreff: Hitzewellen und Hitzefahnen in Frankreich: 50°C 2026 erwartet?




von Christophe » 17/07/22, 21:33

Und es ist kein Scherz:

0 x
Mach a Bildersuche oder Textsuche - Netiquette von forum - Unterstütze ihn forum und seine Ideen, machen Nützliches Einkaufen ! - Mein neues Projekt: a zweimotoriger elektrischer Paramotor


Zurück zu "Klimawandel: CO2, Erwärmung, Treibhauseffekt ..."

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 18-Gäste