Einzelthema für Covid?

Die Entwicklungen von forums und die Website. Humor und Geselligkeit zwischen den Mitgliedern der forum - Tout est irgendetwas - Präsentation neuer registrierter Mitglieder Entspannung, Freizeit, Freizeit, Sport, Urlaub, Leidenschaften ... Was machen Sie mit Ihrer Freizeit? Forum Austausch über unsere Leidenschaften, Aktivitäten, Freizeit ... kreativ oder Freizeit! Veröffentlichen Sie Ihre Anzeigen. Kleinanzeigen, Cyber-Aktionen und Petitionen, interessante Websites, Kalender, Veranstaltungen, Messen, Ausstellungen, lokale Initiativen, Verbandsaktivitäten ... Bitte keine rein kommerzielle Werbung.
Janic
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 14532
Anmeldung: 29/10/10, 13:27
Ort: Burgund
x 1373

Einzelthema für Covid?




von Janic » 09/09/21, 10:29

Sind Sie dafür oder dagegen, alle Covid-Interventionen auf ein einziges Thema zu bringen?
0 x
"Wir machen Wissenschaft mit Fakten, wie ein Haus mit Steinen: Aber eine Ansammlung von Fakten ist nicht mehr eine Wissenschaft als ein Steinhaufen ist ein Haus" Henri Poincaré

Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 62952
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 3661

Re: Einzelthema für Covid?




von Christophe » 09/09/21, 11:54

Du bist verrückt ! Es ist schon schwierig, einem bestimmten Thema zu folgen !!

Der einzige Trick besteht darin, die aktivsten Probanden beim gleichen Thema zu halten, zum Beispiel gab es bei der Impfung ein Duplikat.

Wenn Sie das Thema des Themas nicht respektieren, ist es Ihre Schuld, wenn es verrückt wird ...

Sprechen Sie zum Beispiel über vergleichende Statistiken ohne Impfung zum Thema Impfstoffe ...
2 x
Ahmed
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 10185
Anmeldung: 25/02/08, 18:54
Ort: Burgund
x 1347

Re: Einzelthema für Covid?




von Ahmed » 09/09/21, 12:34

... sich fragen, ob es gut ist, sich immer auf Covid zu konzentrieren?
Könnte einen neuen Thread aufmachen, oder? :Hoppla:
1 x
"Glaube vor allem nicht, was ich dir sage."
Avatar de l'utilisateur
Exnihiloest
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 3981
Anmeldung: 21/04/15, 17:57
x 288

Re: Einzelthema für Covid?




von Exnihiloest » 10/09/21, 22:06

Ahmed hat geschrieben:... sich fragen, ob es gut ist, sich immer auf Covid zu konzentrieren?
Könnte einen neuen Thread aufmachen, oder? :Hoppla:

: Lol:
Ich bin ironischerweise auch dieser Meinung. Wir haben COVID überall, es ist schmerzhaft. Und alle "COVID"-Themen überschneiden sich.
Und dann könnten wir bei jedem Beitrag eines einzelnen "COVID"-Threads immer ein Schlüsselwort im Betreff hinzufügen, um das "Betreff" anzugeben, über das wir sprechen.
0 x
Avatar de l'utilisateur
Remundo
Moderator
Moderator
Beiträge: 10370
Anmeldung: 15/10/07, 16:05
Ort: Clermont Ferrand
x 1383

Re: Einzelthema für Covid?




von Remundo » 10/09/21, 22:29

contre

Es gibt einige COVID-Themen, und lasst uns ihre Themen respektieren
1 x
BildBildBild

Janic
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 14532
Anmeldung: 29/10/10, 13:27
Ort: Burgund
x 1373

Re: Einzelthema für Covid?




von Janic » 11/09/21, 10:56

Remundo »10, 09:21 Uhr
contre
Es gibt einige COVID-Themen, und lasst uns ihre Themen respektieren
Ich verstehe dich, aber du hast den Platz gesehen, den all diese verstreuten Themen einnehmen forum. Ein Neuling sollte sich fragen, ob das ein forum Hausarzt oder Facharzt für Pseudomedizin! : Schock:
0 x
"Wir machen Wissenschaft mit Fakten, wie ein Haus mit Steinen: Aber eine Ansammlung von Fakten ist nicht mehr eine Wissenschaft als ein Steinhaufen ist ein Haus" Henri Poincaré
Avatar de l'utilisateur
Remundo
Moderator
Moderator
Beiträge: 10370
Anmeldung: 15/10/07, 16:05
Ort: Clermont Ferrand
x 1383

Re: Einzelthema für Covid?




von Remundo » 11/09/21, 11:31

Im Allgemeinen nimmt COVID zu viel politische und mediale Bedeutung ein und lobotomiert die Köpfe der Menschen.

Da COVID das Leben komplexer westlicher Gesellschaften überproportional gestört hat, werden viele Teilaspekte diskutiert, meiner bescheidenen Meinung nach kann man nicht alle von COVID aufgeworfenen Probleme in einem Thema diskutieren.

Le forum Oleozän (Peak Oil!) befindet sich in der gleichen Situation: 3/4 der Nachrichten beziehen sich auf COVID, und es gibt mindestens 4 oder 5 spezielle Themen.

Ich sage nicht, dass es perfekt ist, aber so erscheint es mir weniger chaotisch.

Es liegt auch an uns, gegen die kovidistische Lobotomie zu kämpfen.

Um zu beginnen, nicht hektisch zu dem Thema zu posten.

Und um zu zeigen, dass wir für 90 % der Bevölkerung fast nach wie vor im Alltag sehr gut leben können.

COVID zeigt jeden Tag ein bisschen mehr, dass es als Grippe behandelt werden muss, die etwas aggressiver ist als die, die wir bis 2020 kannten.
2 x
BildBildBild
phil59
Éconologue gut!
Éconologue gut!
Beiträge: 428
Anmeldung: 09/02/20, 10:42
x 47

Re: Einzelthema für Covid?




von phil59 » 11/09/21, 16:16

Was ist "der Covid"? : Arrow:
0 x
Avatar de l'utilisateur
Obamot
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 18965
Anmeldung: 22/08/09, 22:38
Ort: regio genevesis
x 2247

Re: Einzelthema für Covid?




von Obamot » 11/09/21, 17:04

Um die Themen zu reduzieren, könnten wir Themen zusammenbringen, die noch nicht über Covid sprechen.

Wie:

- "Gibt es UFOs?"

wer würde dann werden

- „Gibt es irgendwelche Covdis-19“ : Arrow:
0 x
Fans-Club von „lustig”: ABC2019 (bekannt als Bouzo), Sicetaitsimple (Kiki), Pedrodelavega (Care bears v-gaz, Ex PB2488).


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "Das Bistro: Leben vor Ort, Freizeit und Entspannung, Humor und Geselligkeit und Kleinanzeigen"

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 20-Gäste