Eine funktionierende Fliegenfalle bauen? Welchen Köder verwenden?

Hilfe und Beratung für alle Arbeiten im Selbstbau und Präsentation Ihrer Arbeit DIY oder selbst zu bauen. Weil sich machen oft econological ist aber Vorsicht Übermut!
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 70377
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 7052

Eine funktionierende Fliegenfalle bauen? Welchen Köder verwenden?




von Christophe » 16/07/22, 11:42

Dieses Jahr werde ich von Fliegen überfallen und es ist höllisch ... Ich habe Fliegenklatschen, aber hey ... also versuche ich, eine Fliegenfalle zu bauen, die gut funktioniert.

Ich mag das Fliegenpapier nicht. Ich habe eine UV-Mückenabwehrlampe, aber sie funktioniert nicht bei Fliegen, die sichtbar nicht (oder wenig oder mehr?) von UV angezogen werden ...

Also los, gestern habe ich schnell etwas mit Essig und ein bisschen Süßem gemacht, aber offensichtlich funktioniert es nicht ...

Welcher Köder kann verwendet werden, um Fliegen besser anzulocken?

trap_flies.jpg
piege_mouches.jpg (101.45 KiB) 532 mal angesehen


Irgendwelche anderen Gestaltungsideen? Weil ich nicht ausgeflippt bin! : Mrgreen:
0 x
Mach a Bildersuche oder Textsuche - Netiquette von forum - Unterstütze ihn forum und seine Ideen, machen Nützliches Einkaufen ! - Mein neues Projekt: a zweimotoriger elektrischer Paramotor

phil59
Groß Econologue
Groß Econologue
Beiträge: 817
Anmeldung: 09/02/20, 10:42
x 180

Re: Eine funktionierende Fliegenfalle bauen? Welchen Köder verwenden?




von phil59 » 16/07/22, 12:05

Meine Frau probiert seit vierzehn Tagen eine Zitronenscheibe mit vielen Nelken, und es funktioniert ganz gut, sie kommen nicht mehr.
0 x
Forum Ökonologie = Bald ex "Spielplatz im Kindergarten".

ICH an der Spitze!
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 70377
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 7052

Re: Eine funktionierende Fliegenfalle bauen? Welchen Köder verwenden?




von Christophe » 16/07/22, 12:10

Uh ok, aber ist das ein Abwehrmittel oder soll es sie ködern?
0 x
Mach a Bildersuche oder Textsuche - Netiquette von forum - Unterstütze ihn forum und seine Ideen, machen Nützliches Einkaufen ! - Mein neues Projekt: a zweimotoriger elektrischer Paramotor
Obamot
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 24178
Anmeldung: 22/08/09, 22:38
Ort: regio genevesis
x 3985

Re: Eine funktionierende Fliegenfalle bauen? Welchen Köder verwenden?




von Obamot » 16/07/22, 12:21

Ich auch... Kleine Fliegen...

Und das Schlimmste ist, dass ich umweltfreundliche Farbe (Acryl?) aufgetragen habe, die sie so sehr lieben, dass sie sie essen oder ihre Eier darin legen ...

Der beste Weg, sie loszuwerden (im Sommer nicht sehr praktisch), besteht darin, nachts alles in Dunkelheit zu tauchen und nur ein Fenster ohne Rollladen zu lassen, da sie sich im Morgengrauen alle vom Licht angezogen im Raum versammeln , dann brauchst du nur das Fenster zu öffnen und sie mit einem Tuch zu vertreiben, das wie eine Art Schleier ausgebreitet ist, um den Wind wehen zu lassen, sie zu erschrecken, und sie werden versuchen, durch den einzigen Ort zu entkommen, an dem es hell ist. Dann, sobald alle draußen sind, schließe ich ...

Licht ist daher der natürlichste Köder.

Wir können uns dann bei Einbruch der Dunkelheit eine Kiste mit einer schwarzen Flasche und einem LED-Licht darin mit etwas Essen vorstellen, sie werden von dem Licht und dem Geruch angezogen, und wir können davon ausgehen, dass sie drinnen bleiben. Dann schalte einfach das Licht aus und sie werden einschlafen, dann schließe plötzlich den Deckel der Kiste ... und nimm die Kiste mit, um sie von zu Hause weg zu öffnen,
0 x
Wohin geht die Welt? KBWist- (19) & Sehen...
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 70377
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 7052

Re: Eine funktionierende Fliegenfalle bauen? Welchen Köder verwenden?




von Christophe » 16/07/22, 12:40

Wie also züchten wir Fliegen in seinem Gemälde? : Schock: Du bist ein großer Idiot!! : Mrgreen:

Kompliziert all dieser Obamot ... zumal "meins" anscheinend nicht von UV-Licht angezogen wird ... aber ich werde etwas in einer Schachtel versuchen ... ich glaube es nicht wirklich!
0 x
Mach a Bildersuche oder Textsuche - Netiquette von forum - Unterstütze ihn forum und seine Ideen, machen Nützliches Einkaufen ! - Mein neues Projekt: a zweimotoriger elektrischer Paramotor

phil59
Groß Econologue
Groß Econologue
Beiträge: 817
Anmeldung: 09/02/20, 10:42
x 180

Re: Eine funktionierende Fliegenfalle bauen? Welchen Köder verwenden?




von phil59 » 16/07/22, 12:42

Christophe schrieb:Uh ok, aber ist das ein Abwehrmittel oder soll es sie ködern?


Es ist abstoßend!

Sie kommen, gehen aber sehr schnell. Es dauert 2-3 Tage, bis es anfängt zu wirken, bis die Wirkung einsetzt und sich im ganzen Haus ausbreitet.
0 x
Forum Ökonologie = Bald ex "Spielplatz im Kindergarten".

ICH an der Spitze!
Obamot
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 24178
Anmeldung: 22/08/09, 22:38
Ort: regio genevesis
x 3985

Re: Eine funktionierende Fliegenfalle bauen? Welchen Köder verwenden?




von Obamot » 16/07/22, 12:46

Christophe schrieb:Wie also züchten wir Fliegen in seinem Gemälde? : Schock: Du bist ein großer Idiot!! : Mrgreen:

Kompliziert all dieser Obamot ... zumal "meins" anscheinend nicht von UV-Licht angezogen wird ... aber ich werde etwas in einer Schachtel versuchen ... ich glaube es nicht wirklich!

Angefangen mit der Fenstersache scheint mir angezeigt, ohne mich zu sehr zu täuschen, es wird funktionieren.

Rollläden überall geschlossen, außer vorzugsweise NICHT in der Küche....
Und man muss sie im Morgengrauen nach draußen stellen, dort werden sie am meisten vom Licht angezogen, um herauszukommen ...

Andernfalls können Sie versuchen, mit ihnen zu „reden“, damit sie verstehen, dass sie ausgehen sollen : Mrgreen: : Mrgreen: : Mrgreen: : Mrgreen:
(es funktioniert manchmal, ich habe keine doppelblinde Randomisierung durchgeführt)
0 x
Wohin geht die Welt? KBWist- (19) & Sehen...
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 70377
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 7052

Re: Eine funktionierende Fliegenfalle bauen? Welchen Köder verwenden?




von Christophe » 16/07/22, 13:27

phil59 schrieb:
Christophe schrieb:Uh ok, aber ist das ein Abwehrmittel oder soll es sie ködern?


Es ist abstoßend!

Sie kommen, gehen aber sehr schnell. Es dauert 2-3 Tage, bis es anfängt zu wirken, bis die Wirkung einsetzt und sich im ganzen Haus ausbreitet.


Okay das werde ich versuchen!

Benötigen Sie eine Unterlegscheibe pro Stück?
0 x
Mach a Bildersuche oder Textsuche - Netiquette von forum - Unterstütze ihn forum und seine Ideen, machen Nützliches Einkaufen ! - Mein neues Projekt: a zweimotoriger elektrischer Paramotor
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 70377
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 7052

Re: Eine funktionierende Fliegenfalle bauen? Welchen Köder verwenden?




von Christophe » 16/07/22, 13:29

Obamot schrieb:Andernfalls können Sie versuchen, mit ihnen zu „reden“, damit sie verstehen, dass sie ausgehen sollen : Mrgreen: : Mrgreen: : Mrgreen: : Mrgreen:
(es funktioniert manchmal, ich habe keine doppelblinde Randomisierung durchgeführt)


Ich spreche sie zufällig mit meiner Schwuchtel an, sie verstehen gut und schnell, aber sie verstehen nur einmal! : Mrgreen: (im Gegensatz zu den Franzosen mit unserer Nationalklatsche)
0 x
Mach a Bildersuche oder Textsuche - Netiquette von forum - Unterstütze ihn forum und seine Ideen, machen Nützliches Einkaufen ! - Mein neues Projekt: a zweimotoriger elektrischer Paramotor
oli 80
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 1651
Anmeldung: 02/01/09, 17:23
Ort: moselle 57
x 92

Re: Eine funktionierende Fliegenfalle bauen? Welchen Köder verwenden?




von oli 80 » 16/07/22, 14:37

Hallo zusammen,

diese Falle lockt Wespen und Hornissen mit etwas Süßem an
dieses Jahr sind es noch einige mehr
0 x


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "DIY und Eigenbau: Gebäude oder eine Selbstinstallation mount"

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 12-Gäste