AC220V Notstromversorgung aus 12V Batterie bei Netzausfall

Hilfe und Beratung für alle Arbeiten im Selbstbau und Präsentation Ihrer Arbeit DIY oder selbst zu bauen. Weil sich machen oft econological ist aber Vorsicht Übermut!
Avatar de l'utilisateur
Remundo
Moderator
Moderator
Beiträge: 13045
Anmeldung: 15/10/07, 16:05
Ort: Clermont Ferrand
x 3386

AC220V Notstromversorgung aus 12V Batterie bei Netzausfall




von Remundo » 12/09/22, 00:39

hallo Freunde

Ich teile meine Erkenntnis in Erwartung von Stromausfällen in diesem Winter.

In der Tat werden viele kleine elektrische Einrichtungen außer Betrieb sein (elektrische Türen, Kesselsteuerung, Licht, Kühlschrank) und das tägliche Leben wird schwierig sein.

Das von mir vorgeschlagene System wurde mit dem Ziel eingerichtet, das Öffnen/Schließen einer Parktür in einer städtischen Umgebung mit geringer Beleuchtung zu gewährleisten.

Gewähltes Material:

* AC220V-10A Stromleitung in 3G 1,5 mm² Kabel
* 12V Batterieladegerät bis 10A (120W)
* 12V 110 Ah Röhrenbleibatterie mit langsamer Entladung
* DC12V zu AC220V, 1000W Konverter

Diese Installation liefert etwa 1000 W für eine Stunde, kann aber auch kleine elektrische Leistungen von 100 W für 10 Stunden unterstützen, was im Prinzip zwischen 2 Stromausfällen ausreicht.

IMG-20220911-00334.jpg
IMG-20220911-00334.jpg (332.98 KB) 753 mal aufgerufen


IMG-20220911-00331.jpg
IMG-20220911-00331.jpg (224.81 KB) 753 mal aufgerufen


Technisches Prinzip:

* Auf eine bestehende elektrische Leitung zwischenschalten: das Batterieladegerät, die Batterie dann den Wechselrichter, dann den mit 220V zu versorgenden Endverbraucher.
* bei vorhandenem Netz wird der Akku geladen, bei Netzausfall ermöglicht die im Akku gespeicherte Energie den Betrieb des Verbrauchers.
* Dimensionierung: abhängig vom Endverbraucher (Spitzenleistung und gewünschte Betriebsdauer)

Persönlich versorgt meine Leitung die Beleuchtung und die Tür, die 600 Minuten lang 2 W (20 Wh) verbrauchen. Dies gewährleistet etwa 60 Zyklen, bevor der Akku leer ist (1200 Wh). In der Praxis weniger, da im Wechselrichter ein Rest- und Fixverbrauch von 50 W vorhanden ist.

Erklärvideo zum Download (< 10 Mo)
0 x
BildBild

Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 72588
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 8055

Betreff: AC220V Notstrom aus 12V Batterie bei Netzausfall




von Christophe » 12/09/22, 08:33

Du hast mich innerhalb weniger Tage gegrillt! Aber je mehr Erfahrungen desto besser!

Sie simulieren also für die Photovoltaik?
1 x
Mach a Bildersuche oder Textsuche - Netiquette von forum - Unterstütz die forum tun Nützliches Einkaufen
Avatar de l'utilisateur
Remundo
Moderator
Moderator
Beiträge: 13045
Anmeldung: 15/10/07, 16:05
Ort: Clermont Ferrand
x 3386

Betreff: AC220V Notstrom aus 12V Batterie bei Netzausfall




von Remundo » 12/09/22, 08:49

nein nein, mein System ist einfacher.

Um Photovoltaik einzusetzen, wäre es notwendig, die Panels über einen Laderegler mit der Batterie zu verbinden.

Ich benutze das Enedis-Stromnetz (auch wenn es zeitweise ist) mit einem dummen Batterieladegerät.
0 x
BildBild
izentrop
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 11068
Anmeldung: 17/03/14, 23:42
Ort: picardie
x 982
Kontakt:

Betreff: AC220V Notstrom aus 12V Batterie bei Netzausfall




von izentrop » 12/09/22, 09:25

Remundo schrieb:mit einem dummen Ladegerät.
Wenn es sich nicht um ein Erhaltungsladegerät handelt, das nur zeitweise zwischen 12.3 V lädt und beispielsweise bei 13.6 V trennt, verkürzt sich die Batterielebensdauer mit einem Standard-Batterieladegerät.

Was ist ein Modell? DC12V zu AC220V, 1000W Konverter, denn wenn es sich um einen ersten Preis handelt, kann er keinen Kühlschrank mit einem 150-W-Motor starten, und bei der Berechnung der Autonomie muss der Standby-Verbrauch berücksichtigt werden, der nicht zu vernachlässigen ist.
0 x
Avatar de l'utilisateur
Remundo
Moderator
Moderator
Beiträge: 13045
Anmeldung: 15/10/07, 16:05
Ort: Clermont Ferrand
x 3386

Betreff: AC220V Notstrom aus 12V Batterie bei Netzausfall




von Remundo » 12/09/22, 09:37

mein ladegerät ist ein altes analoges modell für bleibatterien: es lädt ständig bis zu einer intensität, die gegen null tendiert (aber niemals null). Machen Sie sich keine Sorgen um den Akku, es ist ein bulliger, der ursprünglich in einer HAKO-Hamster-Kehrmaschine verbaut war, die gierig 600 W kontinuierlich aus ihm herausquetschte. Ich hatte diesen Akku in Röhrentechnik für Tiefentladung und gut dimensioniert gewählt.

Als ich meine Notstromversorgung laufen ließ, stellte ich fest, dass sich der Strom nach längerer Zeit bei 4A stabilisierte, was mich vermuten lässt, dass der Wechselrichter etwa 50W (4A x 12V) verbraucht. Ich muss dorthin zurückkehren, um zu sehen, ob dieser Strom erhalten bleibt oder mit der Zeit abnimmt.

Es ist ein billiger chinesischer Wandler, der unter der Bezeichnung „Pure Sinus“ zu finden ist. Es macht einen robusten Eindruck und hat 2 220V Steckdosen.
0 x
BildBild

izentrop
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 11068
Anmeldung: 17/03/14, 23:42
Ort: picardie
x 982
Kontakt:

Betreff: AC220V Notstrom aus 12V Batterie bei Netzausfall




von izentrop » 12/09/22, 09:56

Remundo schrieb:Es ist ein billiger chinesischer Wandler, der unter der Bezeichnung „Pure Sinus“ zu finden ist. Es macht einen robusten Eindruck und hat 2 220V Steckdosen.
1000 W sind bei den Chinesen oft nicht watteffizient, sondern von Kamm zu Kamm, aber wenn es Ihren 600-W-Motor ohne Stolpern laufen lässt, ist alles gut : Wink:

600 W sind viel für einen Garagentormotor, bei dem es sich um Universalmotoren handelt https://www.vevor.fr/ouvre-porte-automa ... gItOPD_BwE
Im Normalbetrieb gemessen mit einem guten Energiezähler dürfte es nicht so viel sein.
Zuletzt bearbeitet von izentrop die 12 / 09 / 22, 10: 03, 1 einmal bearbeitet.
0 x
Avatar de l'utilisateur
Remundo
Moderator
Moderator
Beiträge: 13045
Anmeldung: 15/10/07, 16:05
Ort: Clermont Ferrand
x 3386

Betreff: AC220V Notstrom aus 12V Batterie bei Netzausfall




von Remundo » 12/09/22, 10:01

Es ist verrückt, wie sehr wir unser Wissen verfeinern: das effektive Watt und das Peak-to-Peak-Watt, wow! Haben Sie wissenschaftliche Definitionen dieser Begriffe?
0 x
BildBild
Avatar de l'utilisateur
Makro
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 5305
Anmeldung: 04/12/08, 14:34
x 953

Betreff: AC220V Notstrom aus 12V Batterie bei Netzausfall




von Makro » 12/09/22, 10:47

Ihr Garagentorantrieb hat dafür keine Pufferbatterie oder zumindest keinen eigenen Ausgang???

Ich habe 3 Stellantriebe 1 Solar Allduck mit seiner 12-V-7-Ah-Batterie, die 7 Öffnungen ohne Aufladen ermöglicht, obwohl es sich um eine Netzstromversorgung handelt. Ich habe sie nie angeschlossen, da es die 3. Batterie ist, die ich in 15 Jahren verwendet habe Betrieb , und zwei Hoorman (an meinem Garagentor und meinem anderen Tor), an denen ich zwei 12V 40Ah-Recup habe, die mindestens 40 Zyklen (langsam) zulassen, da am Anfang kein Sektor vorhanden ist. Ich habe nur die 2 Hoorman am HC mit Strom versorgt Laden Sie die Batterien auf, aber das Garagentor im langsamen Zyklus brauchte 2 Minuten, um es zu öffnen, es war ein bisschen langweilig ...
Zuletzt bearbeitet von Makro die 12 / 09 / 22, 11: 09, 1 einmal bearbeitet.
0 x
Das einzige, was sicher in die Zukunft. Es ist, dass es möglicherweise die Chance, dass es unseren Erwartungen entspricht ...
Humus
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 1951
Anmeldung: 20/12/20, 09:55
x 660

Betreff: AC220V Notstrom aus 12V Batterie bei Netzausfall




von Humus » 12/09/22, 10:49

Komischerweise denken jetzt alle dasselbe, ich weiß nicht warum!? : Lol:
---------
Klassischerweise wird das Watt eff mit U eff und I eff (abgesehen vom cos phi) berechnet.

Das Konzept von Watt Crete Crete wurde in Audio verwendet, um die angezeigte Leistung aufzublähen, ohne die effektive Leistung aufzublähen : Lol:
Ein Betrug, was!
P peak peak = 8 x P eff, genau das!
(2x1.414)²
P Spitze Spitze = 2 x 1.414 Ueff x 2 x 1.414 Ieff = 8 x Peff
im selben Handelsregister stand die Spitzenleistung = 2 Peff

-----
Wenn nein, ist die Batterie vom gleichen Typ wie für Autos?
Wenn ja, was bringt es in Sachen Langlebigkeit, wenn die Elektronik es gut hinbekommt?
Weil ich überall gelesen habe, dass Autobatterien nicht für einen PV-Puffer verwendet werden sollten?
0 x
phil59
Groß Econologue
Groß Econologue
Beiträge: 1489
Anmeldung: 09/02/20, 10:42
x 289

Betreff: AC220V Notstrom aus 12V Batterie bei Netzausfall




von phil59 » 12/09/22, 10:58

Ja, im Audiobereich ist das schon sehr lange her, und dann gab es auch noch die Watt RMS....

Sie hatten echte 100-W-Lautsprecher mit einer Leistung von 94 db für 1 W bei einem Meter und 1000 W Peak mit einer Leistung von 85 db für ein W bei 1 Meter ....
0 x
hmmmmm, hmmmmmmmmmmmmm, hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhmmmmmmmmm, hmmmmmmmmmmmmm.

:Hoppla: weinen :( : Schock:


Zurück zu "DIY und Eigenbau: Gebäude oder eine Selbstinstallation mount"

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Keine registrierten Benutzer und 63-Gäste