Die Future Meat Fabrik für synthetisches Kunstfleisch hat gerade eröffnet!

Landwirtschaft und Boden. Umweltschutz, Bodensanierung, Humus und neue landwirtschaftliche Techniken.
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 62217
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 3430

Die Future Meat Fabrik für synthetisches Kunstfleisch hat gerade eröffnet!




von Christophe » 26/06/21, 16:50

Was wird bald alle Veganer, Vegetarier und Veganer der Welt zufrieden stellen? Wir können Fleisch essen, ohne den Zanimos zu schaden (und wahrscheinlich viel effektiver für das Klima ... zumindest auf dem Papier ... Pressemitteilungen!)! : Cheesy:

Das Biotech-Unternehmen Future Meat gibt die Eröffnung der weltweit ersten Produktionsanlage für industriell gezüchtetes Fleisch bekannt.

(...)

Huhn, Rind, Schwein und Lamm

Nach Angaben des Unternehmens kann die erste Fabrik Hühner-, Schweine- und Lammfleisch und bald auch Rindfleischprodukte herstellen. Der Prozess ist etwa 20-mal schneller als das Aufziehen und Schlachten von Tieren, und es wird laut der Veröffentlichung schneller als erwartet billiger.

„Nachdem gezeigt wurde, dass kultiviertes Fleisch schneller als vom Markt erwartet eine Kostenparität erreichen kann, markiert diese Produktionsanlage eine echte Veränderung“, sagte Yaakov Nahmias, wissenschaftlicher Direktor von Future Meat.


https://trustmyscience.com/premiere-usi ... nt-ouvrir/

0 x

Avatar de l'utilisateur
GuyGadeboisTheBack
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6373
Anmeldung: 10/12/20, 20:52
Ort: 04
x 1705

Betreff: Die Future Meat Fabrik für synthetisches Kunstfleisch hat gerade eröffnet!




von GuyGadeboisTheBack » 26/06/21, 16:55

Du weißt, was ich darüber denke, oder? Sie wissen, was sie mit ihrem Gift anstellen können ... : Mrgreen:
0 x
"Es ist besser, Ihre Intelligenz für Bullshit zu mobilisieren, als Ihre Bullshit für intelligente Dinge zu mobilisieren. Die schwerwiegendste Krankheit des Gehirns ist das Denken." (J. Rouxel)
"Nein ?" ©
"Die Ursache ist per Definition das Produkt der Wirkung" .... "Am Klima gibt es absolut nichts zu tun" .... "Die Natur ist scheiße". (Exnihiloest, auch bekannt als Blédina)
Avatar de l'utilisateur
Forhorse
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 2196
Anmeldung: 27/10/09, 08:19
Ort: Perche Ornais
x 177

Betreff: Die Future Meat Fabrik für synthetisches Kunstfleisch hat gerade eröffnet!




von Forhorse » 26/06/21, 17:00

Ich liebe Kühe zu sehr, um sie verschwinden zu sehen.
0 x
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 62217
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 3430

Betreff: Die Future Meat Fabrik für synthetisches Kunstfleisch hat gerade eröffnet!




von Christophe » 26/06/21, 17:13

Mach dir keine Sorgen Forhorse, wir reden hier nicht über Milch ... mach einfach künstliche Milch ... und tschüss muh muh !! : Cheesy: : Cheesy: : Cheesy:

Wir haben vor einigen Jahren über das 1. künstliche Steak gesprochen ... ich glaube, es hat um die 50 Dollar gekostet ... was ist mit dem Preis nur ein paar Jahre später? Ich habe keine Kosten- oder Verkaufsinformationen gefunden ... aber wenn sie im Verhältnis zum Zeit- und Ressourcenbedarf stehen, sollte es sehr wettbewerbsfähig sein !!

Future Meat sagt, dass seine Anlage in der Lage ist, täglich 500 kg im Labor gezüchtete Fleischprodukte herzustellen – das entspricht 3000 mittelgroßen Burgern

(...)

Das Unternehmen behauptet, dass kultiviertes Fleisch erzeugt 80 % weniger Treibhausgasemissionen, verbraucht 99 % weniger Land und verbraucht 96 % weniger Wasser als die traditionelle Fleischproduktion.


https://future-meat.com/
0 x
Avatar de l'utilisateur
GuyGadeboisTheBack
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6373
Anmeldung: 10/12/20, 20:52
Ort: 04
x 1705

Betreff: Die Future Meat Fabrik für synthetisches Kunstfleisch hat gerade eröffnet!




von GuyGadeboisTheBack » 26/06/21, 17:41

Christophe schrieb:das Unternehmen sagt dass
: Lol: : Lol: : Lol: : Lol:
0 x
"Es ist besser, Ihre Intelligenz für Bullshit zu mobilisieren, als Ihre Bullshit für intelligente Dinge zu mobilisieren. Die schwerwiegendste Krankheit des Gehirns ist das Denken." (J. Rouxel)
"Nein ?" ©
"Die Ursache ist per Definition das Produkt der Wirkung" .... "Am Klima gibt es absolut nichts zu tun" .... "Die Natur ist scheiße". (Exnihiloest, auch bekannt als Blédina)

Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 62217
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 3430

Betreff: Die Future Meat Fabrik für synthetisches Kunstfleisch hat gerade eröffnet!




von Christophe » 26/06/21, 17:57

Freunde bei Pfizer vielleicht? : Lol: : Lol: : Lol:

Gestern auf Cnews gehört (daher noch zu bestätigen): die tatsächliche Effizienz auf dem Boden des AstraZeneca war schließlich 60% VS wie viel von ihrem Pressedienst bestätigt ??? Mehr als 85% scheint mir ... Crovez glauben ...

Was denken die lustigen Typen?
0 x
Avatar de l'utilisateur
Makro
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 4255
Anmeldung: 04/12/08, 14:34
x 413

Betreff: Die Future Meat Fabrik für synthetisches Kunstfleisch hat gerade eröffnet!




von Makro » 26/06/21, 18:05

Christophe schrieb:Was wird bald alle Veganer, Vegetarier und Veganer der Welt zufrieden stellen? Wir können Fleisch essen, ohne den Zanimos zu schaden (und wahrscheinlich viel effektiver für das Klima ... zumindest auf dem Papier ... Pressemitteilungen!)! : Cheesy:

Das Biotech-Unternehmen Future Meat gibt die Eröffnung der weltweit ersten Produktionsanlage für industriell gezüchtetes Fleisch bekannt.

(...)

Huhn, Rind, Schwein und Lamm

Nach Angaben des Unternehmens kann die erste Fabrik Hühner-, Schweine- und Lammfleisch und bald auch Rindfleischprodukte herstellen. Der Prozess ist etwa 20-mal schneller als das Aufziehen und Schlachten von Tieren, und es wird laut der Veröffentlichung schneller als erwartet billiger.

„Nachdem gezeigt wurde, dass kultiviertes Fleisch schneller als vom Markt erwartet eine Kostenparität erreichen kann, markiert diese Produktionsanlage eine echte Veränderung“, sagte Yaakov Nahmias, wissenschaftlicher Direktor von Future Meat.


https://trustmyscience.com/premiere-usi ... nt-ouvrir/



Es ist die Schneeüberquerung mit tausend und einem Wagen ... es ist das letzte Bastien der Zivilisation ....

1 x
Das einzige, was sicher in die Zukunft. Es ist, dass es möglicherweise die Chance, dass es unseren Erwartungen entspricht ...
Avatar de l'utilisateur
Christophe
Moderator
Moderator
Beiträge: 62217
Anmeldung: 10/02/03, 14:06
Ort: Planet Serre
x 3430

Betreff: Die Future Meat Fabrik für synthetisches Kunstfleisch hat gerade eröffnet!




von Christophe » 26/06/21, 18:12

Den Comic nicht gelesen und die paar Filme die ich gesehen habe haben mich eher aufgeblasen... Ich verstand schon nicht warum er nicht aufhören konnte! : Cheesy:

Haben sie eine Grillanlage im Zug? : Cheesy:
0 x
Avatar de l'utilisateur
GuyGadeboisTheBack
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 6373
Anmeldung: 10/12/20, 20:52
Ort: 04
x 1705

Betreff: Die Future Meat Fabrik für synthetisches Kunstfleisch hat gerade eröffnet!




von GuyGadeboisTheBack » 26/06/21, 18:15

Christophe schrieb:Mehr als 85% scheint mir ... Crovez glauben ...


94 % sagten ... : Roll:
0 x
"Es ist besser, Ihre Intelligenz für Bullshit zu mobilisieren, als Ihre Bullshit für intelligente Dinge zu mobilisieren. Die schwerwiegendste Krankheit des Gehirns ist das Denken." (J. Rouxel)
"Nein ?" ©
"Die Ursache ist per Definition das Produkt der Wirkung" .... "Am Klima gibt es absolut nichts zu tun" .... "Die Natur ist scheiße". (Exnihiloest, auch bekannt als Blédina)
Avatar de l'utilisateur
Obamot
Econologue Experte
Econologue Experte
Beiträge: 18603
Anmeldung: 22/08/09, 22:38
Ort: regio genevesis
x 2091

Betreff: Die Future Meat Fabrik für synthetisches Kunstfleisch hat gerade eröffnet!




von Obamot » 27/06/21, 01:20

Abgesehen von bestimmten Forschergruppen, die dank der erforderlichen Gewichtungen korrekte Zahlenprojektionen aufstellen konnten! Niemand weiß. 85 bis 95 Prozent zu geben ist ein großer Witz, denn dann müssten wir zugeben, dass drei Viertel dieses „Erfolgs“ absolut nichts mit Impfstoffen zu tun haben.

Und vor allem darauf, worauf wir uns heute stützen, da Massentests fast alle verschwunden sind.

Heute habe ich das Experiment in der Nähe eines Supermarkts gemacht, um die Leute zu fragen, wie viele Masken sie tragen (wobei diese, um wirksam zu sein, regelmäßig gewechselt werden müssen, was jeder weiß. ..) Und natürlich war es nur eine Person, die mir eine „neue“ Maske zeigen könnte. An einem Punkt angekommen, an dem keiner mehr daran glaubt.
0 x
Fans-Club von „lustig“: ABC2019, Izentrop, Sicetaitsimple (bekannt als Kiki), Pedrodelavega (Ex PB2488). (auch bekannt als "die c_ns-wand")


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Ansichten
    letzten Beitrag

Zurück zu "Landwirtschaft: Probleme und Umweltverschmutzung, neue Techniken und Lösungen"

Wer ist online?

Benutzer, die das durchsuchen forum : Bing [Bot], Google Adsense [Bot], Rajqawee und 35 Gäste