Der Wahnsinn der Menschen, einen Film zu sehen

Die Männer von Madness (Vajont)
Italienisch, Französisch Film (2001). Drama.

Der Titel war verlockend und hier sind wir für einen Cinoche-Nachmittag an Bord. Nun, dieser Film ist sicherlich kein Meisterwerk, er hat viele Mängel. Aber die Geschichte erregt unsere Aufmerksamkeit, weil es wahr ist: In den 50er Jahren wurde am Fuße eines italienischen Alpentals ein Damm gebaut.

Die Arbeit wird der Stolz des Landes sein und die pünktliche Lieferung wird den Erfolg des Menschen unterstützen, der die Natur beherrscht. Die Bewohner der überfluteten Dörfer wollen ihre Häuser nicht verlassen? Das Gesetz ist bei uns und wir werden diese Rückstände beseitigen! Arbeiter werden bei Bauunfällen getötet?
Es ist bedauerlich, aber Sie werden nichts für nichts haben! Der Geologe schlägt uns mit Berichten aus, dass der Berg instabil ist? Nennen wir einen anderen, der unsere Interessen besser versteht!

Eine Mischung aus Geld, Macht, Betrug und unverhältnismäßigem Vertrauen in die Überlegenheit des Menschen gegenüber seiner Umwelt, das ist die Torheit der Menschen. Wenn die 3000 Todesfälle das letzte dieser Art von Verhalten gewesen wären! Denn was in diesem Film am traurigsten ist, ist sicherlich, dass die Lektion nicht ertragen hat!

Lesen Sie auch:  Ekopedia: praktische Enzyklopädie mit alternativen Techniken des Lebens zu tun

Lesen Sie Allociné Blatt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *