Energie: Kampf gegen versteckten Energieverbrauch oder wie können Sie Ihre Stromrechnung einfach senken?

Der Kampf gegen den Rückgang Ihrer Kaufkraft (und im Übrigen gegen die Erwärmung und Erschöpfung von Ressourcen) beinhaltet auch den Kampf gegen den übermäßigen Verbrauch von elektrischer Energie.

Während es elektrische Bedürfnisse gibt, die nicht „komprimierbar“ sind, weil sie mit der Wirtschaftstätigkeit des Landes zusammenhängen, gibt es andere Bedürfnisse, die viel komprimierbarer sind und bei denen jeder von uns ein Akteur sein kann. Einer dieser Energie "Bedürfnisse" sind versteckte Stromkosten.

Die Reduzierung dieser versteckten Kosten ermöglicht es natürlich auch, Ihre Stromrechnung zu senken und damit Ihre (sakrosankte) Kaufkraft zu erhöhen ...

Wir meinen nicht versteckte Stromkosten:

a) Reststromverbrauch, der nicht in die Nutzungsphase des Geräts eintritt (Standby oder elektrischer Standby),
b) Übermäßiger Stromverbrauch aufgrund unsachgemäßer Einstellung, Verschlechterung oder mangelnder Wartung des Geräts (Verschmutzungsbeständigkeit, gefrosteter Kühlschrank usw.)
c) Überverbrauch gegenüber dem Produktdatenblatt

Es ist offensichtlich sehr schwierig, diese versteckten Kosten für Frankreich insgesamt abzuschätzen, aber es kursieren verschiedene Zahlen, und der Verbrauch von Geräten im Standby-Modus würde jährlich der von einem Kernreaktor erzeugten elektrischen Energie entsprechen! Mit anderen Worten, es ist eine sehr große Energiemenge und die Reduzierung versteckter Kosten verringert das nukleare Risiko ...

Lesen Sie auch:  Energie: wenige Betreiber konkurrieren

Lesen Sie den Rest unseres Artikels: Verbrauch und versteckte Stromkosten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *