Energie, Ökologie, Ökonomie

Pillet & T. Odum
257-Seiten (30 Juli 1998)

Die Autoren versuchen einen methodischen Übergang zwischen Ökologie und Ökonomie zu finden (Ökonologie?). Der Vektor, den sie verwenden, ist der der Energie. Eher technisch orientiert, wird der wirtschaftliche Standpunkt von den Autoren nicht vernachlässigt.

Wirtschaftliche Kommentare
Hervorragende Einführung in die Öko-Energieanalyse und die Umweltmakroökonomie. Reserviert für Personen mit einem guten technischen Hintergrund.

Kein Zweifel, das Grundbuch eines jeden Wirtschaftswissenschaftlers.

Lesen Sie auch:  Energie aus Wasser? WCCO

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *