Holzenergie: wählen Pellets, Hilfe, Kriterien und Fragen

Heizen mit Holzpellets: die Frage zu stellen, bevor diese Methode der Erwärmung der Wahl?

1) Gibt es eine oder mehrere lose Granulat-Anbieter in meiner Nähe?

Dies ist eine grundlegende Frage: Wenn nicht, können Sie hier aufhören zu denken. Ohne einen Pelletspender, der zu reduzierten Kosten zu Ihnen nach Hause geliefert werden kann, ist es ein bisschen wie beim Kauf eines Autos. Die erste Tankstelle ist 150 km von Ihrem Haus entfernt und Sie müssen für jede Betankung Dosen mitnehmen .

Tatsächlich; Es erscheint uns nicht (wirtschaftlich) logisch, einen Pelletkessel mit abgepackten Pellets zu versorgen: Beschränkung, den Trichter jeden Tag oder sogar mehrmals täglich bei extremer Kälte und einem viel niedrigeren Preis für verpackte Pellets zu füllen (teurer als Heizöl im Vergleich zur zugeführten Energie).

Pellets Beutel
Pellets in Säcken auf Paletten

Beutel Granulat für Pelletsöfen, die oft zusätzliche Heizungen sind, obwohl einige sehr mächtig sind, aber mit dem Nachteil einer Ein-Punkt-Heizung im Gegensatz zu den in allen Zimmern befindet sich Heizkörper.
Das heißt, könnte es interessant sein, Taschen für einen Kessel zu verwenden, wenn es Zwischenkapazität Trichtersysteme waren (in 4 5 Tage), leicht von Hand zu laden und ein Pelletpreise in Beutel bedenkt gekauft eine Tonne über 40 Taschen Palette.

Pellet-Verteiler Gebläse Bulk-LKW
Pellet-Verteiler Gebläse Bulk-LKW

Passen Sie den Abstand Provider, da die Kosten für den Transport ein wichtiger Teil der Kosten ist. Tatsächlich ist der Schüttguttransport durch spezielle Lastwagen getan sehr teuer, so dass mit erheblichen Kosten pro Kilometer für den Lieferanten. Es ist gut, bevor sie sich zum Aufsuchen und fragen Sie den Preis pro Tonne auf potenzielle Lieferanten geliefert.

Einige Händler liefern jedoch innerhalb eines Radius von 200 km kostenlos (also 400 km Rückgabe und Rückgabe für eine Lieferung!). Machen Sie also Ihre Recherchen, bevor Sie Ihre Suche aufgeben!

Lesen Sie auch:  Pelletverbrennung, Analyse und den Vergleich mit anderen Energiequellen

Seien Sie jedoch vorsichtig mit der Zugänglichkeit Ihres Hauses: Ein 20-Tonnen-LKW muss darauf zugreifen können.

2) Wo kann ich die Pellets und in welcher Art von Behälter: Was sind die Pellet-Speicherlösungen?

2ieme Der entscheidende Punkt der Speicherung Ihrer Kraftstoff. Pellets erfordern ziemlich strengen Lagerbedingungen, die wichtigsten Kriterien sind:
- Null oder sehr niedrige Luftfeuchtigkeit (max. 20%)
- Nähe zum Kessel
- Zugänglichkeit zum Verteilergebläse

Es gibt verschiedene Arten von Lager- und verschiedene Arten teilweise leistungsbezogenen Speichertyp. Lassen Sie die schnelle Bestandslösungen. Ich werde die Lösung Silo schwer ist mein Fall entwickeln.

a) Gewebetank: Diese Lösung ermöglicht es, nichts "Hartes" zu bauen, da das Silo von einer vorgefertigten Struktur getragen wird.

Die Vorrichtung ist jedoch im Verhältnis zum Volumen teuer, das gespeicherte Volumen ist im Allgemeinen gering und tatsächlich durch die im Raum verfügbare Höhe und die häufigen Nachladevorgänge begrenzt. Trotzdem sind bis zu 5 Tonnen Lagerung in einem Textilsilo möglich ...

Pelletsilo Textil
Pelletsilo Textil

Diese Lösung wird daher begrenzt Pellets als Extra zu verwenden, aber wir können uns gut vorstellen, oder auch mit einem (oder mehr?) Ein solches Silo machen Big Bag in einigen Baumärkten verkauft.

Nachteile: geringe Kapazität, teuer im Vergleich zu Volumen (wenn nicht sogar selbst gebaut) muss neben dem Kessel installiert werden (nicht unbedingt möglich) und damit Raumverlust im Heizraum.

Vorteile: modular, kein zu lösendes Feuchtigkeitsproblem, einfach zu installieren

b) Erdtank: Hervorragende Lösung in Bezug auf den Platz im Haus, da es Null ist, aber die Kosten für diese Lösung sind sehr hoch (Erdarbeiten und Ausrüstung), so dass es schwierig ist, sich dies vorzustellen, außer bei Neubauten.

Es gibt zwei Systeme: Kugel- oder Zylindertank Polyesterbetonbehälter mit dem System Maulwurf (Mol), die hier 2 Schemata:

Silo für kugelförmigen Pellets ENTERE
Silo für kugelförmigen Pellets enterré

Pelletsilo Textil
Silo für zylindrische Pellets

c) In einem angrenzenden Raum

Sie müssen daher in Ihrem Haus (Keller, Garage usw.) oder im Nebengebäude (Anlegestelle, Gartenhaus usw.) einen Platz zum Aufbewahren des Granulats finden. Sie können auch in Betracht ziehen, diesen Anhang zu erstellen.

Lesen Sie auch:  Berechnung des geschätzten Pelletverbrauchs

Eine Schnecke oder Vakuum, das lokale und Ihren Kessel verbinden wird.

Die Endlosschraube verbraucht weniger Energie, muss jedoch in unmittelbarer Nähe des Kessels, dh im angrenzenden Raum, gelagert werden.

d) Ein Silo im Heizraum.

Wenn das Volumen Ihres Heizraums dies zulässt (siehe unten für das erforderliche Speichervolumen) und es für den LKW zugänglich ist, besteht die letzte Lösung darin, das Silo entweder direkt in Paneel oder hart (parpain) direkt zu bauen neben dem Kessel. Ein Beispiel wird in Kürze auf der Website vorgestellt.

3) Schlussfolgerungen: 2 grundlegenden Kriterien, bevor sie in den Pellets starten!

Um es zusammenzufassen, bevor die Pellets entscheiden sich deshalb dafür zu sorgen:

a) vonhaben ein Pellet Verteiler in Ihrer Nähe, die Sie zu einem attraktiven Preis buchen!
b) die Möglichkeit zu haben Speichern der Pellets streng ein Volumen 3,5-fache des Volumens des Öls entspricht, die Ihr Haus verbraucht hätte. Warum 3,5 Zeit? Details sehen hier: Pelletlagerung und die Berechnung notwendige Volumen des Silos

Nur ein thermisches Gleichgewicht kann Ihre genaue Energiebedarf genau zu bestimmen.

Lesen Sie mehr: Lagerung von Pellets und notwendige Volumen des Silos

Vorherige Artikel: Vorteile und Nachteile von Pellets?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *