Die Entstehung der Kulturkreativen

Paul H. Ray, Sherry Ruth Anderson
(2 Februar 2001) Yves Michel

Kulturschaffende

Zusammenfassung
In den USA und in der gesamten westlichen Welt erleben wir das rasche Entstehen einer Gruppe mit neuen Werten, den Cultural Creatives. Sie repräsentieren bereits 26% der amerikanischen Bevölkerung. Sie verbinden gerne Ökologie, Bio-Lebensmittel, Persönlichkeitsentwicklung, alternative Medizin mit sozialem Engagement, weiblichen Werten und einer spirituellen Dimension. Die soziologische Herkunft kultureller Kreativer hängt mit den sozialen Bewegungen der letzten Jahrzehnte zusammen.

Kommentare zur Wirtschaft
Soziologische Analyse des sozialen und spirituellen Wandels der heutigen Gesellschaft. Dieses Buch hilft, besser zu verstehen, wie und warum eine Gesellschaft neue Ideen akzeptieren kann (Begriff der kritischen Masse) ...

Lesen Sie auch: Einstein: Biographie einer Gleichung

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *