Der Treibhauseffekt: Realität, Konsequenzen und Lösungen

von René Ducroux, Philippe Jean-Baptiste, Patrice Drevet (Vorwort), Jean Jouzel (Vorwort)
CNRS, 2004

Der Treibhauseffekt: Realität, Konsequenzen und Lösungen

Zusammenfassung:
Der Treibhauseffekt ist eines der Hauptprobleme unseres 2003. Jahrhunderts. Die klimatischen Folgen sind spürbar (Dürren, Überschwemmungen, Klimaextreme wie die Hitzewelle des Sommers 2000 in Europa) und beunruhigen nicht nur Klimaexperten, sondern auch die meisten politischen Entscheidungsträger, die von der Notwendigkeit von Maßnahmen überzeugt sind. Korrekturmaßnahmen. Aber was ist der Treibhauseffekt? Sind die Prognosen des Klimawandels zuverlässig? Was lehrt uns das Studium vergangener Klimazonen? Woher kommen Treibhausgase? Welche Folgen wird der Klimawandel in der Welt, aber auch in Frankreich haben? Können wir den aktuellen Trend umkehren? Was sind die verschiedenen technologischen Lösungen und die Hauptforschungsbereiche zur Bekämpfung des Treibhauseffekts? Wie viel wird es kosten ? Die Regierungen haben begonnen, das Problem zu erkennen. So definierte Frankreich im Januar 1992 ein Programm zur Bekämpfung des Klimawandels. Wie wäre es mit heute ? Nach dem Erdgipfel von Rio XNUMX haben die Vereinten Nationen eine Rahmenkonvention zum Klimawandel geschaffen, aus der das berühmte Kyoto-Protokoll hervorging. Wo stehen wir nach dem Rückzug der Vereinigten Staaten bei der Anwendung dieses Protokolls? Werden die Treibhausgasbegrenzungsziele erreicht? So viele Fragen, die dieses Buch zu beantworten versucht, indem es das Problem des Treibhauseffekts als Ganzes betrachtet. Es trägt somit zum notwendigen Bewusstsein für die Rolle menschlicher Aktivitäten für das Klima bei und eröffnet Möglichkeiten zur Erforschung, damit der Treibhauseffekt eines Tages stabilisiert werden kann.

Lesen Sie auch:  Documentary Pflanzenöl 6Clones

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *