Strom sparen, Strom sparen

Wie kann man ganz einfach Strom sparen, indem man sich ein paar gute Gewohnheiten aneignet?

Liste nach den Entwicklungen dieser Ausgabe unseres forums: éconologiques Tipps für den Alltag und für ein gesünderes Leben

Wie kann man Strom sparen? im privaten, beruflichen und öffentlichen Bereich! (Lesen Sie unseren anderen Artikel für Heizkosten sparen)

  • Begrenzen Sie die elektrische Heizung auf das Maximum
  • Verwenden Sie in der Küche einen Durchlauferhitzer anstelle eines Wasserkochers
  • Verwenden Sie einen Laptop (30 bis 80 Watt) anstelle eines Desktop-PCs (100 bis 200 Watt).
  • große PC-Software-Energieverwaltung
  • Verwenden Sie Energiesparlampen oder leistungsstarke LED-Beleuchtung
  • Strenges Management der Schließung von Geschäften um 22 Uhr und Schildern
  • Isolierung und Programmierung über Thermostat (elektrische Heizung)
  • Automatische zeitgesteuerte Beleuchtung in bestimmten Räumen
  • Geräte in Bereitschaft zum „Ausschalten“ (Fernbedienbare Steckdosen oder Mehrfachsteckdosen mit mehreren Schaltern)
  • Trocknen Sie Kleidung an der Luft statt im Trockner
  • strikte Steuerung der Beleuchtung und der Computer in den Büros (Abschalten in der Nacht usw.)
  • Umbau der Flurbeleuchtung (Präsenzmelder)
  • bessere Verwaltung und Verteilung der öffentlichen Beleuchtung
  • Energierückgewinnung aus Kühlschränken in Supermärkten
  • Eindämmung des Kühlschrankbereichs (Colruyt führt dies bereits in Belgien durch)
  • Bei alten Heizkesseln: Bringen Sie einen Timer an der Umwälzpumpe an, der auf 1/4 Stunde nach dem Abschalten des Brenners eingestellt ist (von insgesamt 8760 Stunden pro Jahr, 80 Watt, erhebliche Einsparungen).
  • weniger fernsehen und öfter im Dunkeln Liebe machen 😉 (gut für Körper und Geist Auch)
  • Bringen Sie Kindern bei, das Licht auszuschalten und Türen zu schließen
  • Förderung erneuerbarer Energien: Windkraftanlagen, solare Warmwasserbereitung, Wasserkraft
  • Off-Peak-Management
  • Füllen Sie den Gefrierschrank so weit wie möglich (auch mit Wasserflaschen)
  • Tauen Sie den Gefrierschrank regelmäßig ab
  • ein Zeichen Ökostromvertrag
Lesen Sie auch:  5 gute Gründe, eine Wärmepumpe in Ihrem Haus zu installieren

Aktualisierte Liste oder sobald die Vorschläge vorliegen, schlagen Sie Ihre auf unserer vor forum: éconologiques Tipps für den Alltag und für ein gesünderes Leben

1 Kommentar zu „Strom sparen, Strom sparen“

  1. Hallo Mitbürger,

    Der Strommarkt ist nun seit 10 Jahren geöffnet. Das bedeutet also, dass wir nun die Wahl unseres Energielieferanten haben und unseren Vertrag einfacher und schneller ändern können. Ich erlaube mir, mit Ihnen eine kleine Seite zu teilen, die alle Energieversorger auflistet und alle Angebote und insbesondere diejenigen vorstellt, die grüne Energien fördern: http://aelis-info.fr/

    Ich hoffe, dass dies Ihnen dabei hilft, weniger zu konsumieren und noch umweltbewusster zu werden!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *