Saubere Luft!

Keine Ruhepause für Umweltverschmutzer. Bis 2020 fordert die Europäische Kommission die Fünfundzwanzig auf, den Kampf gegen die Luftverschmutzung zu verstärken. Ziel ist es, vorzeitige Todesfälle durch Feinstaub und Ozon um 40% zu reduzieren. Aufwand: 7,1 Milliarden Euro pro Jahr, aber der Gewinn an Gesundheitsausgaben wäre fünfmal höher!

Quelle

Anmerkung: 7,1 Milliarden (riesige Summe!) Und immer noch nichts für die Injektion von Wasser… Dennoch sind die Ergebnisse bei der Kontrolle der Umweltverschmutzung beeindruckend: Ein echtes Forschungsprogramm zu diesem Thema könnte sehr effektiv sein!

Lesen Sie auch:  Globale Erwärmung: Australische Wissenschaftler zensiert!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *