Wie wird die Holz-Heizung zu wählen?

Wie wählt man ein Holzgerät? Was sind die Hauptkriterien für die Auswahl eines Holzgerätes?

Der Leser wird die Einführung zu diesem Dossier „Holzheizung“ sorgfältig lesen: warum wählen BrennholzFür alle Fragen über Holzheizung, finden Sie auf unserer forum Heizung und Isolierung.

Dieser Artikel wird den Leser aufklären, der nach einem Holzofen sucht. Wenn Sie eine spezielle Frage zu einem Gerät oder Ihrer Holzinstallation haben, zögern Sie nicht, diese bei uns zu stellen forum Holzheizung

Die Kriterien für die Auswahl des richtigen Holzofens

Bei der Auswahl eines Holzgerätes gibt es drei grundlegende Kriterien: Sie hängen zusammen und der Rest muss in den Hintergrund treten, wenn Sie eine Holzheizungslösung entwickeln möchten, die Sie über Jahre hinweg zufriedenstellen wird.

Die 3 Hauptkriterien für die Wahl der Holzheizung:

1 - Ihr Wärmebedarf

Was brauchst du? Eine Heißluftsicherung für einen oder mehrere Räume (die im Winter beispielsweise aus Grund X oder Y "kühl" bleiben?), Um einen vorhandenen Hydraulikkessel zu ersetzen, um Ihre Rechnung für fossile Brennstoffe zu senken? Oder sogar eine integrierte Zentralheizung für Ihr neues Zuhause oder bei einem Kesselwechsel? Kriterium 1 "Meine zusätzliche oder integrierte Holzheizung"?

2 - Die Art des Brennholzes, das Sie verwenden werden

Diese Wahl hängt stark von Ihrer Region ab (Preis, Verfügbarkeit usw.), von Ihrer Fähigkeit, Holz „richtig“ zu lagern, aber auch vom gewünschten Komfort. Kriterium 2 „Kraftstoffversorgung und -lagerung“.

3 - Wie viel kostet es mich und wie viel spare ich durch die Umstellung auf Holz an Energiekosten?

Das Heizen mit Holz kann die wirtschaftlichste Heizung sein, vorausgesetzt, die Installation erfolgt korrekt und der Brennstoff ist von guter Qualität. Denn im Gegensatz zu Heizöl oder Gas gibt es starke Preis- und Qualitätsunterschiede zwischen Regionen und Lieferanten. Weitere Informationen zu den möglichen Einsparungen von Brennholz finden Sie im Artikel unter Brennholzarten: Vor- und Nachteile und Preis mit nutzbarer Energie.Kriterium 3 "Wirtschaftliche Rentabilität meiner Holzheizung".

Lesen Sie auch:  Wald Heizkissen

Wählen Sie eine Holz-Heizung

Die wichtigsten Kriterien, eine Heizung zu wählen

Die "sekundären" Kriterien

  • Komfort gesucht? Voll-, Teil- oder keine Automatisierung? Die Kriterien sind subjektiv und hängen von Ihrem persönlichen Fall ab. Ein holzbefeuerter Kessel mit manueller Aufladung ist beispielsweise mit einem Haus, das 10-12 Stunden am Tag leer steht, ziemlich unvereinbar.
  • Ist die Architektur Ihres Hauses mit einer zusätzlichen Holzheizung kompatibel? Thermisch sind nicht alle Häuser „ausgelegt“ (weit davon entfernt), mit heißer Luft aus einer lokalisierten Quelle zu heizen (Trennung). Wenn dies nicht der Fall ist, können Arbeiten in Betracht gezogen werden (Ableitung zur Rückgewinnung und Einblasen von heißer Luft), die jedoch die Rechnung aufblähen. Mechanisch ist es natürlich notwendig, den Ofen und die Rauchabsaugung montieren zu können. Ist dieser nicht vorhanden, ist die Installation eines Evakuierungskanals (Schornstein) bis zum Dach erforderlich. Außer bei Pelletöfen, die sich dank ihres Gebläses mit einem horizontalen Auslauf und einem kleinen Außengehäuse begnügen können.
  • Dein Büdget. Die Preise für eine Holzheizung reichen von 200 bis 400 € für einen 1. Preis Zinnofen bis 30 € und mehr für den automatisierten Kessel oder den „Luxus“-Massenofen.
  • Das Design des Geräts. Holzöfen werden oft im Hauptwohnzimmer platziert, daher muss ihr Design Ihren Erwartungen entsprechen und sich optimal in Ihr Zuhause integrieren. Aber achten Sie darauf, das Kriterium "Wärmeleistung" immer vor das Kriterium "Design" zu stellen (es sei denn, Sie möchten natürlich ein Holzfeuer "nur für die Augen" und Heizen ist nicht Ihre Priorität)
  • Betriebsgeräusch. Bei den Pelletöfen der ersten Generation stellte sich das Problem des Gebläsegeräuschs für einige Leute als ziemlich störend heraus. Es erlaubt nicht die Verwendung in einem Schlafzimmer (oder einem Schlafzimmer im Zwischengeschoss zum Beispiel) oder sogar in dessen Nähe.
  •  Bin ich wirklich bereit, auf Holzheizung umzusteigen? Das Heizen mit Holz ist restriktiver als das Heizen mit fossilen Brennstoffen. Sie müssen ehrlich sein, selbst mit einem 100% automatischen Heizkessel werden Sie nie den Komfort eines Gas- oder Ölheizkessels erreichen.
    Sie werden, zum Beispiel:

    •  Reinigen Sie regelmäßig den Wärmetauscher Ihres Kessels (gilt auch für einen Ölkessel, jedoch seltener),
    • Überprüfen Sie den Zustand Ihres Pellets-Lagersilos,
    • den Schornstein öfter kehren als mit Öl.
Lesen Sie auch:  Arten von Holzöfen und anderen holzbefeuerten Geräten

Es gibt einige von Holzheizungen in Browsing verursacht Probleme notre forum Heizung.

Aber die Das Heizen mit Holz hat auch viele Vorteile Das macht es zu einem sehr beliebten Heizmedium. In Frankreich wurde Anfang bis Ende der 2000er Jahre mehr als jeder vierte Haushalt mit Holz beheizt, als Backup oder als Hauptenergiequelle!

Hier sind die allgemeinen Informationen, die Sie vor dem Start von "Headlong" bei der Auswahl der einen oder anderen Lösung beachten sollten.

Die Wahl des Materials:

- Wie wählt man ein Holzheizgerät richtig aus? (Herd, Kessel oder Kessel)
- Liste der Öfen und Kessel mit der Aufschrift "Green Flame"
- Hilfe und Rat bei der Auswahl eines Holzofens
- Wählen Sie die Kraft seines Holzofen
- Die normierte Leistung Heizungen Holz
- Die Wahl eines Holzkessel

Tägliche Holzheizung: Wartung und Verbesserung:

- Die verschiedenen Arten und Preise von Brennholz Kraftstoff
- Heizung und Holz-Kamin: Wie Kaminfeuer zu vermeiden. Wartung und Dimensionen
- Verordnung über die Schornsteine, die Standards und das Gesetz
- Stellen Sie einen Heißwassersammler auf einem Holzofen her
- Die Herstellung von Pellets: Diagramm einer Fabrik

Verschmutzung durch Holzheizung:

- Heizen mit Holz und Verschmutzung auf die Gesundheit
- Holzheizung Verschmutzung
- Atmosphärische Emissionen von Brennholz und Biomasse-Energie

Feedback zur Holzheizung:

- Vollständige Datei auf der Präsentation einer Pelletkesselanlage in einem Privathaushalt
- Präsentation und Fotos einer weiteren Pelletkesselanlage im Elsass in einem Privathaushalt
- Präsentation eines Holz- und Solarhauses
- Automatische Installation unserer Holzkessel Deom Turbo Erläuterungen und Montageschema
- effektive Rendite Schätzung unserer Herd Kessel Turbo Deom
- Forum Holzheizung und Dämmung

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *