Rang 2006 Autos

Stichwort: carlabbeling, Etiketten besitzen Autos, CO2, verwirft Rankings zu reduzieren, desto besser.

Wenn die Preisliste von 2006 den Toyota Prius Hybrid erneut der Kategorie „Benzin“ mit einer CO2-Leistung von 104 g / km widmet, werden die kleinen Benzin-Stadtautos Citroën C1 1.0 i, Peugeot 107 1.0 e auf dem zweiten Platz platziert , Toyota AYGO 1.0 VVT-i, Daihatsu Cuore mit einem Emissionsniveau von 109 gCO2 / km.

In der Kategorie „Diesel“ geht der Preis an den Smart Fortwo, der vor dem Citroën C2 (107 g / km) liegt. Von den 11 Dieselmodellen mit den 10 besten CO2-Emissionen sind 6 französisch.

Entwicklung der CO2-Emissionen von Autos, die 2005 verkauft wurden Die 10 Ergebnisse von ADEME

1. CO2 Emissionen in Frankreich verkauften Autos fiel 1 2005 Gramm im Vergleich zu 2004, einen Wert von 152 gCO2 / km zu erreichen. Wenn die Emissionen von Diesel-Pkw 149 gCO2 / km zu stagnieren, verringerte sich die von Benzinfahrzeugen durch gegen 3 Gramm (gCO162 von 2 / km zu 2004 159 gCO2 / km 2005).

2. 42% der 2005 verkauften Fahrzeuge gehörten zu den „grünen“ Klassen A, B, C des Energie- / CO2-Labels.

Lesen Sie auch:  El Khomri Labour Law: Blockiertes Öl, Massenvernichtungswaffe?

3. PSA führt besten CO2 an seinem Fahrzeugverkäufe in Frankreich mit durchschnittlich 145 gCO2 / km, gefolgt von Renault mit 146 gCO2 / km.

4. Der durchschnittliche Verbrauch aller in Frankreich verkauften Dieselfahrzeuge ist in 1 Jahren um 100 Liter pro 10 km gesunken (Durchschnitt 2005: 5,6 l / 100 km), hat sich jedoch seit 2 Jahren stabilisiert. Im gleichen Zeitraum verringerte sich der durchschnittliche Verbrauch von Benzinfahrzeugen um 0,8 l (Durchschnitt 2005: 6,7 l / 100 km).

5. Im unteren wirtschaftlichen Bereich (Typ Clio, Twingo, 107, 206), 92% von Dieselfahrzeugen in grün verkauft werden, sind die Klassen A, B, C gegenüber nur 40% der Benzinfahrzeuge fallen in diese Kategorien.

6. Dieselfahrzeuge weiter in der Nähe von 70% Marktanteil zu halten, in einer störenden Spannung auf die Raffination in Frankreich zur Folge hat.

7. Nur 10% der Dieselfahrzeuge in 2005 verkauft werden, mit einem Partikelfilter. In den Klassen B und C niedriger C02, ist der Prozentsatz sogar noch niedriger mit 0,3 4,6% und% betragen.

Lesen Sie auch:  Neuer Benzinmotor: VCR, Motoren mit variablem Verdichtungsverhältnis

8. 2005 erscheinen kleine Benzin-Stadtautos mit geringem CO2-Ausstoß: 109 g / km für den Citroën C1 1.0 i, den Peugeot 107 1.0 e, den Toyota AYGO 1.0 und den Daihatsu Cuore. Benzinfahrzeuge machen jetzt 10% des Umsatzes mit Energieetiketten der Klasse B aus.

9. Das Jahr 2005 war geprägt von einem Anstieg des Verkaufs größerer Fahrzeuge (Minivan und 4 × 4), der den Verbrauch unter Strafe stellte. Insbesondere der Markt für Miniräume (Modustyp oder 1007) stieg 50 um 2005%. Dies entspricht nun 6,34% des Umsatzes gegenüber 4,15% im Jahr 2004.

10. Der 4 × 4-Marktanteil stieg in Frankreich um 0,6%. Dieser Anstieg ist zurückzuführen auf:

  • Marktschaden von 1,1% der oberen Luxusklasse (zB ein 4X4 X5 BMW statt große Limousinen wie zum BMW Serie 5, 307 Megabyte oder Peugeot gekauft);
  • der Verlust des Marktes der unteren Mittelklasse, in dem die kleineren Geländewagen des Toyota Rav 4 die Limousinen ersetzen.
    Nach ADEME-IFOP-Umfrage, sie 4X4 zwei Drittel der Besitzer nutzen täglich für ihre traditionellen Anwendungen.
  • Lesen Sie auch:  Der elektrische LPG-Hybrid

    In Anwendung der europäischen Richtlinie Nr. 1999/94 / EG und des Dekrets Nr. 2002-1508 vom 23. Dezember 2002 veröffentlicht die ADEME (Agentur für Umwelt- und Energiemanagement) den Verbrauchsleitfaden 2006 konventionelle Fahrzeuge und Kohlendioxidemissionen (CO2) von in Frankreich verkauften neuen Personenkraftwagen.

    Mehr Info

    - Die verschiedenen europäischen Labels auf Autos
    - Anreize für den Kauf von Fahrzeugen, die weniger CO2 ausstoßen
    - Euro-Normen für neue Fahrzeuge
    - Privatfahrzeuge in Frankreich



    Quelle: Ademe.fr

    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *