Die Wahl eines Fahrrad für die Stadt

Was für Fahrrad in die Stadt? von Isidore Prévalet

Steigende Ölpreise im Zusammenhang mit wiederkehrenden Staus haben Sie den Sprung gewagt. Von nun an werden Ihre städtischen Reisen mit dem Fahrrad durchgeführt. Weise Entscheidung. Die Wahl Ihres zukünftigen Reittiers wird aufregend sein… aber schwierig.

Stadt-Fahrrad

Diese städtische Fahrradkette erkennt, dass die Geschwindigkeit, mit der Nabe steuert. Die Kette ist unter "Deckel" Spritzer auf Röcken und Hosen zu vermeiden.

Um in der Stadt, muss ein Fahrrad mehrere Eigenschaften kombinieren: Handling, äußerst zuverlässige Komponenten, effiziente Bremsen unter allen Bedingungen, Schutz vor regen, Kapazität etwas Gepäck zu tragen ... Wir sind jedoch nicht gleich unter diesen Zwängen. Während für einige wird das Volumen des Gepäcks entscheidend sein, für andere, Zuverlässigkeit und Komponenteneinstellung Anlage wird von größter Bedeutung sein. Lassen Sie uns einen kleinen Überblick über Fahrräder machen, die gekauft werden können, uns im Alltag zu transportieren. Fern sei es von uns, Ihnen eine Kultur "Radfahrer" riesig zu geben. Dies gilt hier als eine schöne Einführung Ihnen das Leben leichter zu machen. Technische Parameter bleiben sehr rudimentär.

Bike-Rennen.

Das Rennrad (oder ähnliches) hat mehrere Vorteile. Sein Gewicht ist oft sehr klein, in der Nähe 10 Kilo und es wird so viel Energie, dass es nicht zu bekommen ausgeben, um es zu bewegen. Darüber hinaus ist diese Art von Fahrrad wir sind überall zu finden, in verschiedenen Flohmärkten und anderen Swaps. Es genügt zu sagen, dass die Preise sehr niedrig sind (ab € 15), da die Versorgung groß ist. Diese Fahrräder können alt sein (von 1975), die senkt weiter den Preis für diese "alten BRELES". Diese Räder sind leicht zu pflegen, weil es eine Menge von Ersatzteilen und Fahrrad Organspender ist. Wir können immer noch Teile wie diese außerhalb des Netzwerks der üblichen Fahrradläden in Supermärkten, zum Beispiel zu bekommen. Rennräder sind mit mindestens 2 Tabletts in den vorderen und hinteren Ritzel 6 ausgestattet. Dies lässt eine ausreichende Auswahl an Geschwindigkeiten alle städtischen Bedingungen zu entwickeln in.
Jedoch ist es wünschenswert, eine kleine Fahrradmechaniker zu wissen, diese Art von Maschine zu erwerben. Der Kauf wird hauptsächlich verwendet, und es ist besser, einige Grundlagen zu haben, um nichts zu gewinnen. Die Widerstandsfähigkeit aller erfordert manchmal die Hände setzen schmutzig einige Anpassungen vornehmen. Die Kotflügel fehlen bei den meisten Modellen und Spritzwasser die tägliche Menge, da die ersten Tropfen. Es wird in anpassungsfähige Räume investieren zu schützen (10 €).
Für Abmessungen, wählen Räder 700 (der Durchmesser) und nicht 650 und Reifen 23 oder 25 breit. Darüber hinaus Breite finden Sie im Bereich von Reifen Wanderer sein.
Die Handhabung und Komfort sind die wichtigsten Nachteile dieser Art von Fahrrad. Die schmalen Reifen oft mit alten Design Bremsbacken verbunden sind (so genannte monopivot) erlauben nicht die Windungen und hinteren Linien der Autos "planlos" zu übergeben. Die Vorsicht. Seine Reifen kleine Abschnitte enthalten etwas Luft und es daher ermöglichen, nicht leicht von der Straße Schocks zu absorbieren. War schnell ein wenig Flugbahn aufgrund übermäßigen Optimismus zu verlieren.
Im letzten Rennen des Motorrades ist das Handwerk der "mittellos" Bastler am Herzen und wissen frühen Stadtverkehr. Nicht zu erhalten erschöpft oder in Schweiß getränkt ist dies der beste. Diejenigen, die viele Kilometer haben finden ihre Rechnung.

Lesen Sie auch:  Elektrisches Fahren auf 2 Rädern: Was wird sich 2021 ändern?

Rennrad mit Vorhängeschloss
Das Rennrad ist ausgezeichnet für die Stadt, wenn sie gedrückt, agil und suchen wir nicht auf den Komfort. Man beachte hier, die U (Diebstahl) an dem Rahmen befestigt immer zur Hand zu sein, ohne jedoch mit dem Verhalten zu stören.

Der Wanderer.

Der Wanderer ist dem Rennrad ästhetisch sehr nahe. Die Verwendung ist jedoch viel einfacher und weniger exklusiv. Somit sind die Reifen breiter (mehr als 28 mm breit) und die Räder immer noch 700. Die Wanderer sind mit Gepäckträgern, Kotflügeln, Beleuchtung… ausgestattet. Das Gewicht wird notwendigerweise beeinflusst, aber der Komfort ist unglaublich Besser (besonders bei Regen) und der tägliche Gebrauch erfordert weniger Vorsichtsmaßnahmen. Der Radfahrer wird notwendigerweise mehr Energie für dieses Fahrrad haben.
Wandererinnen sind so leicht zu finden wie Rennräder. Das häufigste Problem ist der Zustand der Ausrüstung (toter Dynamo, verbogener Kotflügel, defekter Scheinwerfer usw.). Nutzen Sie die Gelegenheit, um den Preis zu verhandeln und wissen Sie, dass wir im ersten Supermarkt ein komplettes Beleuchtungsset für ein paar Euro finden.
Wir sagen, dass der Wanderer ist ein kluger Kompromiss zwischen einem Rennrad und Mountainbike.

Lesen Sie auch:  Peugeot-PSA Hdi-Hybridauto: Keine Subvention, kein HDI-Hybrid für alle!

Wanderer Fahrrad
Ein Wanderer wie dieses ist für ein paar Euro ohne Schwierigkeiten.

Sattelklemme
Der Schnellspanner Sattelklemme kann die Sattelhöhe schnell ändern ... es ist auch eine Möglichkeit für Diebstahl. Eine Schraube Sattelklemme ist vorzuziehen, da es seine Sattelhöhe nicht täglich ändern, wenn in der Stadt fahren.


Lesen Sie mehr: das Fahrrad in die Stadt?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *