Wähle ein Fahrrad: Faltrad

Auszug aus dem Artikel: Die Wahl eines Fahrrad für die Stadt

Das Faltrad.

Das Zusammenklappen ist ein separates Fahrrad. Es ist ein minimalistisches Fahrrad, das ein zusätzliches Bedürfnis erfüllt: leicht zu transportieren, ohne dass jemand darauf ist. Somit ist das Faltrad gerechtfertigt, wenn Sie einen Teil Ihrer Reise mit dem Zug oder mit dem Auto machen. Zum Beispiel können Sie Ihr Auto am Eingang einer Stadt parken und mit dem Fahrrad fertig werden. Das Faltrad ist ziemlich selten und der Kauf muss oft neu sein. Ein Grundfahrrad (niedrige Qualität, Single Speed ​​...) ist günstig (leicht zu zählen 80 bis 100 €). Es gibt jedoch einige sehr gute Falträder, die in mehreren Punkten zusammenklappen, mit einem guten Geschwindigkeitsbereich und effizienten Bremsen. Andererseits können die Preise sehr schnell steigen (bis zu 1000 € ohne Zwang!). Wählen Sie eine Falte mit Rädern, für die Sie leicht Reifen und Schläuche finden können. Vermeiden Sie zu exotische Dimensionen! Ihr Interview wird noch einfacher.
Schließlich ist das Faltrad wahrscheinlich das einzige "urbane" Fahrrad, mit dem der Porträtroboter nur schwer zu zeichnen ist, da es eine Vielzahl von Modellen ohne wirklich übliche Rahmenausrüstung gibt. Seien Sie vorsichtig bei der Auswahl und nehmen Sie sich Zeit: Das Beste ist das Schlechteste.

Lesen Sie auch:  Möchten Sie auf das Elektrofahrrad umsteigen?

Faltrad oder Faltrad

Falträder sind schwer billig zu finden. Bevorzugen Sie immer Modelle mit Ausrüstung, für die Sie leicht Ersatzteile finden können (Bremsen, Reifen usw.).

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *