Wählen Sie eine Bank, die umweltfreundlicher ist

Die Umwelt, ein Kriterium für die Auswahl einer Bank

Friends of the Earth veröffentlichen die Version 2008-2009 ihres Leitfadens für Umweltbürger „Umwelt: Wie wähle ich meine Bank aus? »In Partnerschaft mit dem CLCV.

Wählen Sie eine verantwortliche Bank

Der Verband hat die ökologischen und sozialen Auswirkungen der verschiedenen Aktivitäten der großen französischen Banken analysiert, um die Bürger über die Verwendung des Geldes zu informieren, das sie ihrer Bank anvertrauen, und um sie zu einer Änderung ihrer Praktiken zu drängen. Der Leitfaden zeigt in seinen Rang drei verschiedene Gruppen von Banken: Das Schiff und der Cooperative Credit positiven Auswirkungen, die Postbank, Banque Populaire, Caisse d'Epargne und Crédit Mutuel-CIC mit niedrigem bis mittlerem Risiko und Kredit Agricole, Société Générale und BNP Paribas, die am riskantesten sind und für die die Freunde der Erde spezifische Empfehlungen formulieren.

Ranking Bank Frankreich

Die Veröffentlichung des Leitfadens „Umwelt: Wie wähle ich meine Bank aus? 2008/2009 “kommt anderthalb Jahre nach der ersten Version. Der Leitfaden 2008-2009 basiert unter anderem auf dem Fachwissen von BankTrack, dem internationalen Netzwerk von NGOs, die sich mit Finanzen befassen und deren Mitglieder Friends of the Earth sind. Er bestätigt, was sein Vorgänger bereits enthüllt hat: Zu viele französische Banken sind daran beteiligt kontroverse Projekte mit starken sozialen und ökologischen Auswirkungen. Yann Louvel, Kampagnenmanager für private Finanzen bei Amis de la Terre, fasst die erzielten Ergebnisse zusammen: „Die großen französischen Netzwerkbanken haben äußerst unterschiedliche Aktivitäten und Berufe mit ebenso unterschiedlichen Auswirkungen. Die von uns durchgeführten Analysen ermöglichten es, drei sehr unterschiedliche Gruppen von Banken nach den Auswirkungen ihrer Aktivitäten zu unterscheiden. “.

Zusätzlich zu dieser Klassifizierung werden im Leitfaden „Umwelt: Wie wähle ich meine Bank aus?“ Auch die Funktionsweise der französischen Banken und den Verbrauchern die Schritte zum Bankwechsel vorgestellt. Produkte aus den Bereichen Solidaritätsfinanzierung und sozial verantwortliches Investment (SRI) werden vorgestellt, ebenso wie die Initiative der Caisses d'Epargne, die einer Empfehlung von Friends of the Earth folgte und die Kennzeichnung ihrer Produkte vorschlug. Banking für Einzelpersonen nach drei Komponenten (Sicherheit, Verantwortung und Klima). Schließlich beschreibt der Leitfaden die verschiedenen Lösungen zur Finanzierung Ihres ökologischen Hauses.

Lesen Sie mehr und Diskussion: Bankwechsel, ökologische und soziale Kriterien et Besuchen Sie die Website von Friends of the Earth

Datei herunterladen (ein Newsletter-Abonnement erforderlich sein kann): Finanzen: Wählen Sie eine Bank, die umweltfreundlicher ist

Lesen Sie auch:  Wirtschaftswachstum ohne Umweltverschmutzung?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *