Heiß vorne

Über zweihundert Gletscher der Antarktis ziehen sich aufgrund der globalen Erwärmung zurück. Experten der BAS (British Antarctic Survey) haben dies beobachtet, indem sie 2 seit den 000er Jahren aufgenommene Luftbilder und rund hundert Satellitenfotos untersucht haben.

Die Temperatur dieses sechsten Kontinents ist in einem halben Jahrhundert um 2 ° C gestiegen. Die Bewegung beschleunigt sich: Der Sjögren-Gletscher hat sich seit 8 um 1993 km zurückgezogen.

Quelle: LePoint

Lesen Sie auch:  Sparen Sie Energie dank Kältespeichern

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *