Heute Abend auf Arte: Tschernobyl, 20 Jahre nach

Zwanzig Jahre nach der Explosion des Tschernobyl-Reaktors Nr. 4 ist klar, dass Informationen immer sparsam verteilt werden. Darüber hinaus bleiben grundlegende Fragen tabu: Was tun alte Atomkraftwerke? Wie kann die Sicherheit der zu bauenden Systeme erhöht werden? Ist ein neues Tschernobyl wirklich unmöglich? Die Behörden bleiben angesichts dieser berechtigten Fragen oft unklar.

lesen Sie mehr

Lesen Sie auch: Castor schluckt CO2: neue tödliche Waffe gegen Treibhausgase?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *