E85 Superethanol-Biokraftstoff Total verpflichtet sich, zwischen 200 und 275 Verteilungspunkte zu eröffnen

E85 Superethanol, Total hat die Unterzeichnung der Charta für die Entwicklung des E85 Superethanol-Biokraftstoffsektors in Frankreich angekündigt. Am 13. November unterzeichnete Total im Hotel Matignon in Frankreich die „Charta für die Entwicklung des E85-Superethanol-Biokraftstoffsektors“.

Die Total Group verpflichtet sich im Rahmen dieser Charta, zwischen 200 und 275 Verkaufsstellen für den Vertrieb des E85-Superethanol-Biokraftstoffs einzusetzen, dh „mehr als 40% der Anzahl der Stationen, die von der Prost-Mission als notwendig erachtet werden Ende 2007 in Frankreich. ""

Für Total bestätigt dieser Einsatz „den Wunsch, seine führende Position beim Vertrieb von Biokraftstoffen in Frankreich und in Europa zu behaupten. "

Mit diesem neuen Kraftstoff (Gemisch mit einem hohen Ethanolgehalt von bis zu 85%) können Flexfuel-Fahrzeuge mit E85, Benzin oder einem beliebigen Gemisch dieser beiden Produkte betrieben werden. Total, das behauptet, ein Pionier und Marktführer auf dem Gebiet der Biokraftstoffe in Frankreich zu sein, vertreibt seit 1993 Biokraftstoffe, die in den Kraftstoffen enthalten sind, die es an seinen Tankstellen vermarktet.

Lesen Sie auch:  Emissionsthema zu Arte: Es heizt auf der Erde das Klimaproblem auf

Quelle

Anmerkung von Christophe: Seltsam, nach all den Informationen, die wir über E85 haben, schien es uns, dass Total stark feindlich eingestellt war… Es sei denn, es ist „Erdöl“ E85 mit 47 Vol .-% "Öl drinnen"?

Forum Biokraftstoffe
Gewinne und Investitionen von Total in erneuerbare Energien

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *