Biokraftstoff in Lot-et-Garonne: Das Experiment geht weiter, Widerstand aus der Präfektur

Die Gemeindegemeinschaft Villeneuvois (CCV) hat am Freitag den Wunsch der Präfektur Lot-et-Garonne zur Kenntnis genommen, sie daran zu hindern, ihre Hausmüllsammelfahrzeuge mit reinem Pflanzenöl zu betreiben, wird jedoch „ setze dieses Experiment fort “.

Das CCV "nimmt die Entscheidung des Präfekten zur Kenntnis, dem Verwaltungsgericht von Bordeaux die Überlegungen zur Genehmigung des Grundsatzes der Verwendung von reinem Pflanzenöl für den Betrieb seiner 10 Müllsammelwagen vorzulegen", heißt es in einer Pressemitteilung an AFP.


Lesen Sie mehr darüber...

Lesen Sie auch:  Die Brennstoffzelle ist nicht für morgen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *