CFL und Umgebung


Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

ein Dokument über die Umweltauswirkungen von Energiesparbirnen veröffentlichen.

Auszug: "Neuere, kompaktere Lampen mit an die Hausbeleuchtung angepassten Leuchteigenschaften haben in den letzten Jahren ihren Durchbruch in Wohnräumen erzielt.
Alle diese Lichtquellen verwenden eine sehr kleine Dosis metallisches Quecksilber, das in der Glashülle der Lampe eingeschlossen ist. Derzeit gibt es keinen Quecksilberersatz, der den Betrieb der Entladungslampen ermöglichen würde und ihnen eine gleichwertige Lichtausbeute und Lichtqualität verleihen würde. "

Laden Sie das Dokument auf dieser Seite


Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *