Agrofuels und Umgebung

Zusammenfassendes Dokument des Ministers über die Auswirkungen von Agrarkraftstoffen auf die Umwelt

Französisch Republik, Dezember 2008.

Einführung von Yvon LE MAHO, CNRS-Forschungsdirektor, Mitglied der Akademie der Wissenschaften, Präsident des Wissenschaftlichen Rates für das Naturerbe und Biodiversität

In ihrem Agrarorientierungsgesetz vom Januar 2006 hat die französische Regierung das neue Ziel festgelegt, über die Verpflichtungen der Gemeinschaft hinauszugehen, indem die Umsetzung der Entwicklung industrieller Agrotreibstoffe beschleunigt wird. Die Idee war, 2008 das für 5,75 festgelegte europäische Ziel von 2010% Einbau von Biokraftstoffen zu erreichen und 10 2015% zu erreichen.

Der Wissenschaftliche Rat für Naturerbe und biologische Vielfalt (CSPNB) ist sich der Bedeutung und Dringlichkeit der Bewältigung der Herausforderungen des Klimawandels durchaus bewusst.

Der Umfang des neuen Biokraftstoffplans und die Beobachtung, dass er ohne vorherige globale Auswirkungsstudie entworfen und gefördert worden war, führten den CSPNB daher zuFragen Sie nach den möglichen Auswirkungen auf die biologische Vielfalt sowie auf die Nutzung und Qualität von Wasser.

Lesen Sie auch:  Herstellungskosten

Mit der Empfehlung von 2006, ein Studienprogramm zu starten, das sich mit allen Umweltproblemen im Zusammenhang mit der Strategie zur Entwicklung von Agrarkraftstoffen befasst, forderte das CSPNB die unverzügliche Durchführung einer solchen Folgenabschätzung. Die aktuelle Nahrungsmittelkrise, ob aus der Perspektive des Wettbewerbs zwischen der Produktion
Die Notwendigkeit von Agrarkraftstoffen und die Versicherung des Lebensmittelbedarfs oder Einschränkungen im Zusammenhang mit dem Anstieg des Ölpreises oder finanziellen Spekulationen über Getreide verstärken offensichtlich die Notwendigkeit, die Dringlichkeit und den globalen Charakter dieser Studie. Einschlag.

In diesem Zusammenhang sind die vom Ministerium für Ökologie, Energie, nachhaltige Entwicklung und Regionalplanung in Grenoble und Paris organisierten Seminare, auf denen dieser Bericht basiert, ein wichtiger Schritt. Sie bilden eine sehr reflektierende Grundlage.
geeignet, um wissenschaftliche Forschung und Fachkenntnisse in einem Ansatz zu entwickeln, der notwendigerweise multidisziplinär zu sein scheint.

Lesen Sie auch:  Herunterladen: Biobrennstofföl Extraktion, Aufbereitung und Nutzung

Datei herunterladen (ein Newsletter-Abonnement erforderlich sein kann): Agrofuels und Umgebung

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *