Biodiesel-Technologie erhält der finnischen Innovationspreis


Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Die NExBTL-Technologie ermöglicht Neste Oil Biodiesel aus Pflanzenöl und Tierfett eine finnische Innovationspreis in Höhe von EUR 20.000 vom Verband der chemischen erhalten hat.

Die Produktionsanlage wird im Sommer 2007 geöffnet und wird auf dem Gelände der Raffinerie von Neste Oil in Porvoo befinden.

Diese Technologie ist die einzigartige Moment und trägt zu einer festgelegten Ziele der Europäischen Union oder 5,75% Biokraftstoffe durch eine 2010. Der Kraftstoff durch dieses Verfahren erhalten wird, kann als solche für Fahrzeuge oder gemischt mit normalem Diesel verwendet werden. In Mischung trägt Biodiesel zur Reduzierung der NOx-Emission von Auspuffanlagen von Fahrzeugen Töpfen. Neste Oil verhandelt derzeit den Bau von Anlagen auf Basis dieser Technologie in Österreich und Frankreich.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
- Site der finnischen Chemieindustrie: http://www.chemind.fi/home
- Site Neste Oil Finnland http://www.nesteoil.com
Für weitere Informationen:
- Kontakt bei Neste Oil: Jyrki Ignatius - Tel: + 358 50 458 7034
- Kontakt mit Riitta Juvonen - Tel: + 358 9 1728 4318 oder 358 40 515 7107 + -
E-Mail: riitta.juvonen@chemind.fi
Quellen: Website von Neste Oil: http://www.nesteoil.com
Herausgeber: Marie Aronson, wissenschaftliche attachee


Facebook Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *