Gesundheitliche und ökologische Vorteile der LED-Beleuchtung


Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

Die gesundheitlichen und ökologischen Vorteile der LED-Beleuchtung in Ihren Häusern

LED-Beleuchtung zieht nach wie vor immer mehr Nutzer an, die die Vorteile von energiesparenden LED-Lampen nicht nur für ihre Gesundheit, sondern auch für die Umwelt schätzen. Im Vergleich zu Glühlampen, Halogenlampen und Leuchtstofflampen sind LED-Lampen weitaus mehr komfortabel, zuverlässig, sicher und umweltfreundlich.

Das Licht von a LED-Beleuchtung weniger quälend als herkömmliche Beleuchtung. Darüber hinaus enthalten LED-Lampen keine gesundheitsgefährdenden Produkte. Der Bruch einer Glühbirne ist an sich nicht dramatisch und da sich LED-Lampen nur sehr wenig erwärmen, verursachen sie kein Brennen.

LED-Lampen mit niedrigem Verbrauch haben im Vergleich zu anderen herkömmlichen Beleuchtungsarten auch eine geringere Auswirkung auf die Umwelt. Die Tatsache, dass sie weniger Energie verbrauchen als herkömmliche Glühbirnen, ist ihr erster Vorteil. Hinzu kommt eine im Vergleich zu Glühlampen sehr gute Lichtleistung. Am Ende der Lebensdauer ist es auch einfacher, die Komponenten dieser Lampen zu recyceln.

Es gibt auch viele Gründe, die LED-Beleuchtung in Ihrem Zuhause einzusetzen.

LED-Beleuchtung und Gesundheit

Wenn Sie die Beleuchtung eines Hauses ändern, müssen Sie den Benutzer berücksichtigen und über die Auswirkungen der verwendeten Produkte auf seine Gesundheit nachdenken. Es müssen sich mehrere Fragen stellen:



  • Ist die Beleuchtung angenehm und angenehm für die Augen?
  • Besteht Verbrennungsgefahr?
  • Stellen Glühbirnen bei Bruch oder Kontakt ein Gesundheitsrisiko dar?

Es stellt sich heraus, dass LED-Beleuchtung dank ihrer Komponenten und der Qualität des ausgestrahlten Lichts mehr Komfort, aber auch mehr Sicherheit im Haushalt bringen kann.

- Augenkomfort

LED-Beleuchtung ist auf unseren Bildschirmen, Handys und Tablets bereits vorhanden, ohne es zu merken. Alternativ zur Glühlampen- oder Halogenbeleuchtung kann sie auch als Innenbeleuchtung installiert werden.

Der Hauptvorteil von a LED-Beleuchtung liegt in seiner Lichtstabilität. Es benötigt keine Anpassungszeit (keine Aufheizzeit bei steigender Lichtleistung) und diffundiert sofort ein homogenes Licht. Diese Anlage eignet sich besonders für Durchgangsorte, die sofort optimal beleuchtet werden. Darüber hinaus verursacht die LED-Technologie kein Flackern, das die Sicht der Passanten beeinträchtigen und Kopfschmerzen verursachen kann.

Für mehr Komfort ist es auch ratsam, eine heißweiße Farbtemperatur zu wählen, die die Augen nicht schädigt, und eine Leistung, die der ausgeführten Aktivität entspricht. Berechnen Sie die LED-Lichtleistung eines Raumes

- Keine giftigen Produkte

Leuchtstofflampen enthalten Quecksilber. Auch bei Bruch und Berührung können sie gesundheitsschädlich für den Benutzer sein. Sie erfordern viel Sorgfalt, um damit umzugehen.

Im Gegensatz dazu enthalten LED-Lampen keine giftigen Produkte und können leicht gehandhabt werden. Darüber hinaus sind sie im Gegensatz zu Glühlampen und Halogenen sehr stoßfest und brechen wahrscheinlich nicht beim geringsten Schlag.

Durch die Nachteile enthalten alle LED-Lampen eine elektronische Schaltung, so dass Sie sie als recyceln müssen WEEE (Elektro- und Elektronik-Altgeräte), im Gegensatz zu Glühlampen, die ohne größere ökologische Risiken in der klassischen Tonne entsorgt werden könnten.

- Keine Heizung, kein Brennen

Eine LED-Lampe erzeugt eine durchschnittliche Wärme von 32 ° C, während eine Glühlampe bis zu 150 ° C ansteigen kann. Auch das Berühren einer LED-Lampe mit der Hand oder durch einen Unfall ist ungefährlich, während der Kontakt mit einer heißen Glühlampe schwere Verbrennungen oder sogar Brände verursachen kann ...

LED-Leuchten können daher in Wänden oder in Bodennähe installiert werden, ohne Sicherheitsprobleme für die Benutzer zu riskieren. Diese Beleuchtung bietet mehr kreative Freiheit, weil sie ein gesundes und beruhigendes Gerät ist.



Umwelt- und LED-Lampen

Es gibt immer noch Debatten über die Umweltauswirkungen von LED-Beleuchtung, denn wenn sie weniger verbraucht als die anderen, wäre ihre Produktionsweise sehr energieintensiv. Positive Punkte im Lebenszyklus von LED-Lampen müssen jedoch sowohl aus finanzieller als auch aus ökologischer Sicht angesprochen werden.

- Nachhaltige Beleuchtung

Eine LED-Lampe hat eine viel längere Lebensdauer als die Glühlampe. Es bietet ungefähr 40 000 Stunden Licht gegenüber nur 1 000 Stunden für eine Glühlampe. Die Investition in Wartungs- und Ersatzkosten wird daher erheblich reduziert.

- Eine vorteilhafte Lichtleistung

Der Lichtstrom einer LED-Leuchte wird in Lumen gemessen. Die Lichtausbeute entspricht der Anzahl der Lumen, die für eine Leistung von 1 Watt erzeugt werden. Zum Vergleich leuchtet eine 8 Watts LED-Lampe mit der gleichen Intensität (800 Lumen) wie eine Halogenlampe mit einer Leistung von 75 Watts. Somit verbraucht eine LED-Lampe viel weniger Energie, etwa das 10-Fache, als eine herkömmliche Glühbirne. Die Stromrechnung wird durch den Einsatz von LED-Lampen und die geschützte Umwelt entlastet.

- Die Recycling LED-Lampen

Ihre hervorragende Lebensdauer (bis zu zehn Jahren) begrenzt die quantitativen Anforderungen für das Recycling. Da sie außerdem nicht aus toxischen Produkten wie Quecksilber bestehen, sind die Recyclingarbeiten beschränkter und erfordern ein weniger komplexes Protokoll.

LED-Beleuchtung, gewinnende Beleuchtung

L 'LED-Beleuchtung in häusern wirkt sich daher positiv auf nutzer und umwelt aus. Energiesparlampen bieten hohen Komfort und optimale Sicherheit. Diese Beleuchtung benötigt keine Zeit zum Anpassen und hat ein degressives Ende der Lebensdauer, wodurch Unfälle im Zusammenhang mit "der Lampe, die gittert" und der Benutzer im Dunkeln bleibt. Die LED-Lampe kann jederzeit gewechselt werden. Es erzeugt sehr wenig Wärme und erzeugt kein Verbrennen. Darüber hinaus stellt es ohne toxische Produkte kein Gesundheitsrisiko dar.

Diese Vorteile werden durch eine gute Umwelt- und Finanzbilanz für den Benutzer ergänzt. ein LED-Lampe, die fast 10 Jahre lang leuchten kannSein Kauf reduziert die Folgekosten. Es ist eine kluge Investition, solange Sie hochwertige LED-Lampen wählen. Darüber hinaus verbraucht diese Lampe bei gleichwertiger Beleuchtung weniger Energie als Fluorkompakt- oder Halogenmodelle. Schließlich erleichtert das Fehlen toxischer Bestandteile das Recycling dieser Lampen und verringert deren Auswirkungen auf die Umwelt.

Wenn der Kauf einer LED-Lampe manchmal recht teuer ist, wird der Preis für die Qualität aus ökologischer, energetischer, ethischer und finanzieller Sicht ermittelt.

Erfahren Sie mehr über die Zuverlässigkeit von LED - Lampen: siehe lang anhaltender LED-Lampentest (80 000 h), die wir von 2006 realisiert haben!

Facebook Kommentare

1-Kommentar zu "Gesundheitliche und ökologische Vorteile von LED-Beleuchtung"

  1. Es ist sehr schön, einen Artikel wie diesen im Internet zu lesen.
    Denn ja, die gesundheitlichen Vorteile der LED-Beleuchtung sind ein echtes Argument, das die Verbraucher dazu ermutigt, auf diese Lichttechnik umzusteigen. Ihr Artikel ist reich an Informationen und bestätigt die Dynamik, in der sich die LED-Lampen befinden.
    Vielen Dank an Dich!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *