Zukunftsenergien, der Energiemix Lösung

Ein Energie-Mix das Öl König zu ersetzen?

Am Ende des Öls, viel mehr als seine Erschöpfung, haben wir derzeit mindestens eine Gewissheit: Der Ölkönig hat und wird wahrscheinlich keinen Prinzen haben, dh einen Nachfolger, der in unserem Leben so allgegenwärtig ist.

Tatsächlich; Es gibt keine so reichlich vorhandene und leicht verwertbare natürliche Ressource (in allen Stadien der Ausbeutung) wie Öl.

Selbstverständlich gibt es die Gashydrate Ozeane einschließlich Die Lagerstätte würde das Vierfache der Landöllagerstätte betragen (brrr es ist kalt im Rücken für den Treibhauseffekt): aber diese Hydrate sind nicht verwendbar ... für den Moment.

Die Energiezukunft der Menschheit wird aus einer Mischung (Mischung) verschiedener Lösungen bestehen, die je nach Umwelt und Art ihrer Nutzung mit einem gemeinsamen Nenner ausgewählt werden: Energieparsimonie.

Eine populäre falsche Argumentation

Bevor wir einige der vielversprechendsten Alternativen zu Öl nennen, möchten wir eine kritische Tatsache erwähnen.

Eine sehr verbreitete pseudowissenschaftliche Argumentation (und die Journalisten gerne tun oder wiederholen) ist, eine EINZELNE LÖSUNG (Beispiel: Bioethanol) mit DER ÖLLÖSUNG zu vergleichen und dies zu sagen, weil DIESE EINZELNE Lösung Erdöl nicht ersetzen kann muss aufgegeben werden. Der Vergleich besteht auch zwischen Atom- und Windkraftanlagen (obwohl dies in diesem Fall etwas mehr gerechtfertigt ist, da Windkraftanlagen derzeit nur dank Subventionen rentabel sind).

Wenn also die Energieeffizienz einer alternativen Lösung DER Hauptfaktor bei der Wahl der Entwicklung dieser Lösung sein muss, ist es ein Anti-Verhalten, die Aufgabe einer Lösung zu rechtfertigen, da sie allein nicht unseren gesamten Ölbedarf ersetzen kann. -wissenschaftlich!

Zum Beispiel ist ein Biokraftstoff mit einer Energieausbeute von weniger als eins, wie beispielsweise Maisethanol, eine Häresie, die sofort aufgegeben werden muss, siehe Eco Balance von Ethanol in Frage gestellt).

Lesen Sie auch:  Download: Ordner Energien in Imagine

Die Energiezukunft der Menschheit könnte (sollte?) Aus einer Vielzahl von Lösungen bestehen! Und dies wird höchstwahrscheinlich passieren, bis auf eine große geologische oder technologische Überraschung ...

Misch Ideen oder zukünftigen Energiemix

Wir haben es gerade erwähnt, abgesehen von einer technologischen Überraschung, wird Öl wahrscheinlich nie durch eine einzige Quelle ersetzt, wie es viele wollen.

Wir glauben, dass die Lösung ein Patchword von Lösungen sein wird, kurz eine Mischung, die von der Art der Verwendung und der Umgebung abhängt.

Kleiner Horizont nicht zu vergessen, je kurz und einfach eine Lösung ist, desto ökologischer wird sie.

Die Solar-Konzentration

La Solar-Konzentration besteht aus der Stromerzeugung durch Umwandlung von Sonnenstrahlung in Elektrizität über ein geeignetes Fluid in einem thermodynamischen Kreislauf (Striling-Motor, Dampfturbine).

Konzentrationsanlagen sind hinsichtlich des Ertrags viel interessanter (3- bis 5-mal höher !!) als Photovoltaikmodule, deren finanzielle Rentabilität nur mit der Subventionspolitik verbunden ist. Im Jahr 2008 wurden jedoch noch mehr Kraftwerke auf Basis von Solar-PV-Modulen gebaut als die Konzentration, deren Technologie sich noch bewährt hat.

Dies ist bei Solarkonzentrationen nicht der Fall, die wettbewerbsfähige Energie erzeugen können, so dass das Projekt gut durchdacht ist.

Die Sonnenkonzentration ermöglicht es auch, solaren Wasserstoff herzustellen, den einzigen wirklich sauberen Wasserstoff (bis zur hypothetischen Beherrschung der Heißfusion).

Lesen Sie auch:  Windenergie: Windenergie

Mehr: die DESERTEC-ProjektDie Arbeit von JL Perrier mit dem Heliostaten oder die Synthese auf Solarmotoren

Verfahren BiomassToLiquid (BTL): Verflüssigung von Biomasse.

Dieser Prozess, der recht komplex ist und sich noch in der Entwicklung befindet, kann bei der Verwendung von Abfällen oder Pflanzen mit einer hohen Trockenmasseerzeugung sehr interessant sein (Miscanthus siehe unten), um einen flüssigen Kraftstoff zu erhalten, der einfacher zu verwenden oder zu transportieren ist.

Mehr: Verflüssigung von CEA, das Fischer-Tropsch-Verfahren oder Öl Laigret bakterielle Fermentation

ChemicalToLiquid (CtL) -Verfahren: Verflüssigung einer anorganischen Verbindung wie chemischer Abfälle (von Econologie.com vorgeschlagener Begriff)

Erfahren Sie mehr: Vor kurzem wird ein Unternehmen angekündigt, um machen zu könnenEthanol mit alten Reifen.

FossilToLiquid (FtL) -Prozess: Verflüssigung fester oder gasförmiger fossiler Brennstoffe

Dies ist keine Lösung für die Zukunft, aber die Forschung in diesem Bereich könnte sich auf Lösungen für die Zukunft beziehen.

Und: Das Verfahren Fischer Tropsch könnte auf Holz zutreffen. Ebenso könnte die Verflüssigung von Erdgas auf Biogas angewendet werden.

Wärmeenergie der Meere oder ETM

Extrem unbekannte Lösung, die darin besteht, das Niedertemperaturdelta zwischen Oberfläche und Meeresboden über einen thermodynamischen Zyklus auszunutzen, der einfach mit einer invertierten Wärmepumpe verglichen werden kann.

Sein Potenzial ist immens und könnte allein derzeit mehr als 130% des Strombedarfs der Menschheit decken!

Es ist daher eine vielversprechende Lösung für die Zukunft.

Mehr: Wärmeenergie von Meeren und Ozeanen

Die dritte Generation von Biokraftstoffen

Der derzeit vielversprechendste Weg sind ölhaltige Mikroalgen mit einem Potenzial von 42 bis 140 l pro ha und pro Jahr, und zwar auf nichtlandwirtschaftlichen Oberflächen, dh ohne Einfluss auf die landwirtschaftliche Nahrungskapazität. Wir haben kürzlich die Idee der Unterscheidung vorgebracht die Biokraftstoff Biokraftstoffe.

Lesen Sie auch:  Pressemitteilung: Geopolitik von 1939-2005 Öl

Diese Mikroalgen können auch verwendet werden, um die CO2 in enger Zyklus zu erfassen und so machen eigene Wärmekraftwerke an der CO2.

Wir könnten uns bei Bedarf sogar schwimmende Kulturen auf den Meeren und Ozeanen vorstellen !! Ein bisschen wie die "schwimmenden" Fischzuchtteiche ...

Erfahren Sie mehr: Lesen Sie die Datei auf Biokraftstoffe der künftigen Generation von 3ieme ou Algen-Biokraftstoffe und Ökokraftwerk.

Die schnell wachsenden Pflanzen

Miscanthus, Sorghum, sehr kurzes Rotationsholz (TTCR) ...

Dutzende sehr schnell wachsender Landpflanzenarten könnten sehr leicht feste Brennstoffe wie Holzkohle oder sogar Brennholz ersetzen. Diese Biomasse könnte auch zur Verflüssigung für den Transport verwendet werden.

Eine der vielversprechendsten Pflanzen ist zweifellos die MiscanthusOder Elefantengras können Sie weitere Details finden Sie auf Seite Downloads auf Biomasse.

Und schließlich lernen Sie, weniger Energie zu verschwenden

Dies ist der gemeinsame Nenner all dieser Energiequellen: Wir müssen neu lernen, wie man ernsthaft weniger Energie verbraucht oder vielmehr Energie besser verbraucht.

Das heißt, mit weniger Energie so viel Wohlstand und Wachstum schaffen (dh die Energieintensität verbessern).

Fazit: Nicht nur die Energie ist erschöpft!

Dies ist, was, 2008 Ende sehen wir, wie nachhaltige Lösungen für die Alternativen derzeit umgesetzt.

Tatsächlich; Der aufmerksame Leser wird bemerkt haben, dass weder die Windkraft noch die Solarphotovoltaik in dieser Klassifizierung nicht enthalten sind, und das aus gutem Grund: Sie sind unserer Meinung nach keine wirklich dauerhaften Lösungen. Ihr „wirtschaftliches“ Potenzial ist derzeit viel zu gering.

Wenn nun die Erschöpfung der Energieressourcen in aller Munde ist, ist dies nicht die einzige Ressource, die zur Neige geht. Metalle sind auch besorgt, durch die Verarmungs...

Weitere Informationen: besuchen Sie auf nos forums

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *