Download von Energie in Asien: China und Indien

Weltenergie-Ausblick 2007 (WEO 2007): China und Indien, Energie-Ausblick.

Die Staats- und Regierungschefs der Welt sind entschlossen, Maßnahmen zur Veränderung der Energiezukunft zu ergreifen. Einige neue Richtlinien werden bereits implementiert. Die Trends bei der Energienachfrage, den Importen, dem Kohleverbrauch und den Treibhausgasemissionen, die für 2030 im diesjährigen World Energy Outlook in Sicht sind, werden jedoch schlechter als die in der WEO 2006 zur Verfügung gestellten.

China und Indien sind die aufstrebenden Giganten der Weltwirtschaft. Das beispiellose Tempo der wirtschaftlichen Entwicklung wird immer mehr Energie erfordern, aber das Leben von Milliarden von Menschen verändern.

Es kann keine Frage sein, diese Länder zu bitten, das Wachstum allein einzudämmen, um Probleme zu lösen, die auf jeden Fall auf globaler Ebene auftreten.

Lesen Sie auch: Download: C in Air, Biokraftstoff Superethanol E85, Zuckerrüben in Ihrem Motor

Wie kann unter diesen Bedingungen der Übergang zu einem sichereren und kohlenstoffärmeren Energiesystem erreicht werden?

Der WEO 2007 gibt Antworten auf diese Frage. In drei Szenarien mit vielen Statistiken und Prognosen sowie Analysen und Ratschlägen zeigt dieses Buch China, Indien und den Rest der Welt, warum wir alle zusammenarbeiten müssen, um die Zukunft zu beeinflussen. Energie und welche Mittel werden benötigt, um dies zu erreichen.

Mehr: Video, globale Energie im Jahr 2030

Datei herunterladen (ein Newsletter-Abonnement erforderlich sein kann): Energie in Asien: China und Indien

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *